Logo

Alle Nachrichten

  • Oliver Pocher im Esperanto – Its my Life – aus dem Leben eines B-Promis

    Wer wollte nicht schon immer die ganze Wahrheit über das Leben eines mehr oder weniger prominenten Menschen ungeschminkt erfahren? Oliver Pocher machte es gestern Abend im Esperanto möglich und erzählte, wie aus dem Realschüler, Zeugen Jehovas und Versicherungskaufmann, einer der Hoffnungsträger der deutschen Comedy wurde. Dabei verarscht er nicht nur andere, sondern… weiter lesen

  • ÜWAG lud Ruheständler zur Vorweihnachtsfeier ins Esperanto

    Schönes aus Fulda. Rund 200 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÜWAG bzw. deren Witwen und Witwer folgten der Einladung des führenden osthessischen Energieversorgers ÜWAG zum traditionellen Vorweihnachtstreffen im Fuldaer Hotel Esperanto. Bei stimmungsvoller Adventsmusik und leckerem Schmaus gab es für die Senioren ausführlich Gelegenheit zur Information über aktuelle Entwicklungen der… weiter lesen

  • Neuer Partner für PalliativNetz Osthessen – Techniker Krankenkasse im Boot

    Schönes aus Fulda. Die Mitglieder des PalliativNetz Osthessen haben doppelten Grund zur Freude: Zum einen übersteigen die aktuellen positiven Entwicklungen die anfänglichen Erwartungen, zum anderen ist seit dem 1. Dezember 2006 auch die Techniker Krankenkasse als Vertragspartner mit im Boot. Das berichtete Thomas Sitte, Palliativmediziner und Mitbegründer des Netzwerkes. Bis… weiter lesen

  • Modernisiertes Käsewerk in Hünfeld eröffnet

    Schönes aus Hünfeld. In Hünfeld wurde heute das modernisierte Käsewerk feierlich eingeweiht. Im Jahr 2005 hatte sich die Molkerei in Hünfeld mit der rheinland-pfälzischen Milcherzeugergenossenschaft Erbeskopf-Eifelperle eG zusammengeschlossen. In den letzten Monaten wurde das vorhandene Betriebsgelände erweitert, die Verpackungs- und Kühlhalle ausgebaut. Die heutige Wiedereinweihung wertete Landwirtschaftsminister Wilhelm Dietzel als… weiter lesen

  • Winfriedschüler zeigen Experimentelle Malerei im Mediana Pflegestift

    Schönes aus Fulda. In den letzten Sommerferien trafen sich Schüler der Winfriedschule im Fuldaer Kunst-Atelier Sättler-Döppner und setzten sich in Workshops in Theorie und Praxis mit experimenteller Malerei auseinander.      

  • Kinder musizierten für Kinder

    Schönes aus Fulda. Zu ihrem alljährlichen Matinée-Konzert hatten heute die Kinder der Musikschule Fulda in den Veranstaltungssaal der Sparkasse Fulda eingeladen.   Kinder von sieben bis 12 Jahre spielten in verschiedenen Besetzungen Musikstücke für Querflöte, Harfe, Gitarre und Klavier. Auch die Kinder der Musikalischen Früherziehung, der Kindertanzgruppe sowie junge Streicher… weiter lesen

  • Kinder spenden für Kinder

    Schönes aus Fulda. Unter dem Motto „Kinder spenden für Kinder“ erhielt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Fulda eine Spende des Martin Luther Kindergartens in Höhe von insgesamt 160 Euro.    

  • Gäste aus Peru im Fuldaer Stadtschloss

    Schönes aus Fulda.  Eine Gruppe aus Peru kam im Rahmen eines  Fachkräfteaustausches auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt und des Jugendwerks der AWO  nach Fulda. Das Hauptthema war  das deutsche  Jugendhilfesystem und  die Entwicklung eines gemeinsamen sozialen  Projektes. Bei diesem Besuch handelte es sich um neue Partner und den  vielversprechenden Anfang einer… weiter lesen

  • Polizei feiert 60. Geburtstag – Ausstellungseröffnung am Montag

    Schönes aus Fulda. Das Land Hessen feiert seinen 60. Geburtstag und auch die hessische Polizei ist 60 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum feiert das Polizeipräsidium Osthessen mit einer Ausstellung in der Stadtwache in Fulda, neben dem Bürgerbüro. Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, 04. Dezember 2006, um 10.00 Uhr.  … weiter lesen

  • Die einfachste Art Heizkosten zu sparen – Vortrag im Umweltzentrum

    Schönes aus Fulda. Viele Leute schrecken vor einem erhöhten Arbeitsaufwand bei der Nutzung von Holz zurück. Dass dieser durch eine sinnvolle Ofenkonstruktion nicht gegeben sein muss, führen Dipl.-Forstingenieurin Kerstin Michna und Luftheizungsbaumeister Roland Lange in ihrem Vortrag am Mittwoch, 06.12.2006 um 19.00 Uhr im Umweltzentrum Fulda aus. Niedrige Anschaffungs- und… weiter lesen

  • Tag der offenen Physiotherapie im MEDIANA

    Schönes aus Fulda. Die Therapieabteilung im Wohnstift Mediana wurde umgebaut und erweitert. Bis 13.00 Uhr werden heute die neuen Räumlichkeiten und das Leistungsspektrum der Abteilung präsentiert. Neben der klassischen Physiotherapie gibt es ab sofort eine Vielzahl an Wellness-Angeboten und Ayurveda-Anwendungen. Bei der Ayurveda-Behandlung können das Hallenbad und die Infrarot-Wärmekabine übrigens… weiter lesen

  • Lobpreisgebet in der Michaelskirche

    Schönes aus Fulda. Am morgigen Sonntag, 3. Dezember, findet um 18 Uhr in der Michaelskirche in Fulda wieder ein Lobpreisgebet für Jugendliche und junge Erwachsene statt. Es wird gestaltet mit neuen geistlichen Liedern, Wort Gottes und Anbetung. Als Prediger ist Moraltheologe Prof. Dr. Peter Schallenberg zu Gast. Er spricht zum… weiter lesen

  • Fuldaer Weihnachtsmarkt pünktlich um 17.00 Uhr eröffnet

    Schönes aus Fulda. Heute wurde der Fuldaer Weihnachtsmarkt pünktlich um 17.00 Uhr durch Oberbürgermeister Gerhard Möller eröffnet. „Die Besucher erwartet ein umfangreiches vorweihnachtliches Programm und liebevoll geschmückte Stände, die zum Verweilen einladen“, so der OB. Die echten Glühweinfans stürmten trotz wenig winterlicher Temperaturen die Stände, und genossen die ersten Momente in vorweihnachtlicher Stimmung…. weiter lesen

  • Adventliches Gitarrenkonzert im Klinikum Fulda

    Schönes aus Fulda. Am Sonntag, dem 3. Dezember 2006, musiziert der Fuldaer Gitarrenkreis um 19.00 Uhr in der Kapelle des Klinikums Fulda. Das neunköpfige Ensemble spielt unter der Leitung von Lothar Ebert eine  breite Palette von adventlichen Musikstücken. Zudem werden von Pfarrerin Martina Walter und Frau Hannelore Dauzenroth adventliche Gedichte… weiter lesen

  • Neue Parktarife für Dauerparkplätze

    Schönes aus Fulda. Ab Januar 2007 gibt es neue Strukturen beim städtischen Geschäftsbereich  „Parken“, denn die Fuldaer Parkstätten GmbH ist  einschließlich des Personals  in den  städtischen Eigenbetrieb „Parkstätten, Gas und Wasser Fulda“  übertragen worden. Im Zuge dessen wird es auch neue Parktarife geben. Wie die Stadt Fulda mitteilte, gebe es… weiter lesen

  • Morgen Orgelmatinee im Dom

    Schönes aus Fulda. Morgen Mittag, um 12.05 Uhr, wird Michael Bottenhorn aus Neunkirchen im Fuldaer Dom Werke von N. Bruhns („Nun komm, der Heiden Heiland“), M. Reger, Marcel Dupré sowie eine eigene Improvisation vorstellen. Die Choralfantasie „Nun komm, der Heiden Heiland“ intonieren später auch die Interpreten der Orgelmatineen vom 9…. weiter lesen

  • Vortrag für Existenzgründer: „Basiswissen Steuern“

    Schönes aus Fulda. Die START – Agentur der Hochschule Fulda bietet am 13. Dezember einen Vortrag zum Thema „Basiswissen Steuern“ an. Die Veranstaltung ist sowohl an Studierende als auch an externe Interessierte gerichtet. In der Zeit von 17.00 Uhr bis 20 Uhr bekommen die Teilnehmer Einblicke in steuerliche Aspekte. Themen… weiter lesen

  • „Wir-Gefühl“ und viel Anerkennung – PalliativNetz Osthessen ein Erfolgsmodell

    Schönes aus Fulda. Seit Anfang Oktober gibt es das PalliativNetz Osthessen. Krankenhäuser, Pflegedienste, Haus- und Fachärzte, Seelsorger, Sozialarbeiter und Physiotherapie arbeiten seitdem Hand in Hand zusammen. Ihr gemeinsame Ziel: schwerkranke Patienten ohne Aussicht auf Heilung medizinisch optimal zu versorgen. Weil das Netz mit einigen Krankenkassen Verträge schließen konnte, die eine… weiter lesen

  • ÜWAG sorgt für Sicherheit bei Mittelspannungs-Freileitungen per Hubschrauber

    Schönes aus Fulda. Wer sich in diesen Tagen über einen Hubschrauber wundert, der nah an Stromleitungen entlang fliegt, sollte wissen, dass dies der Sicherheit dient. Denn alle zwei Jahre gehen die Spezialisten der ÜWAG mit dem Hubschrauber auf Inspektionsflug und kontrollieren das Mittelspannungs-Freileitungsnetz auf mögliche Beschädigungen und vorbeugend auf potenzielle… weiter lesen

  • Mit Liebe zum Detail – Gabor Szabo stellt sein Werke im Herz-Jesu-Krankenhaus aus

    Schönes aus Fulda. Der Offenbacher Künstler Gabor Szabo stellt im Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda, genauer im Untergeschoss vor der Geriatrischen Tagesklinik, seine Werke aus. Sie können von interessierten Besuchern kostenlos besichtigt werden. Der Kontakt zum gebürtigen Ungar wurde durch die neue Chefärztin der Viszeralchirurgie PD Dr. med. Carolin Tonus hergestellt, die auch… weiter lesen

1 2.386 2.387 2.388 2.389 2.390 2.392