Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Topthema

Spaß und Erfolge im Sport bei passendem Bewegungsprofil am größten

Donnerstag, 24. April 2014

Fulda. Der Fuldaer Bewegungs- und Talentcheck, mit dem inzwischen kreisweit fast alle Zweitklässler auf ihre sportmotorische Leistungsfähigkeit getestet werden, finden Nachahmer in anderen Teilen Deutschlands. Jüngstes Beispiel sind drei Berliner Be-zirke, in denen ein ähnlicher Ansatz verfolgt wird. Mittlerweile ist auch der Deutsche Olympische Sportbund auf den Bewegungs- und Talentcheck aufmerksam geworden und sieht darin ein Testverfahren mit Modellcharakter für die zielgerichtete Nachwuchsförderung im Leistungssport.
Foto: …

Unterwegs mit den Klapperjungen und -mädchen

Sonntag, 20. April 2014

Rasdorf. Kurz vor sieben Uhr. Der Tag erwacht langsam. Es ist Karfreitag-Morgen. Aus den Straßen kommen die Messdienerinnen und Messdiener und sammeln sich vor der Stiftskirche. In der Hand halten sie ihre Klappern, manchmal ist schon ein Ton zu hören, so zur Begrüßung der anderen, die ebenso mühsam aus dem Bett gekrabbelt, in die zurechtgelegten Kleider geschlüpft sind und sich dann zu ihrem Dienst aufgemacht …

Förstina startet mit neuen Durstlöschern in die Saison: Waldmeister und Iso-Limette

Freitag, 18. April 2014

Lütter. „Die Verbraucher möchten immer wieder Neues probieren – und geschmacklich auch überrascht werden. Das bedeutet für uns Mineralbrunnen die Notwendigkeit, immer neue Ideen zu generieren und neue Produkte auf den Markt zu bringen“, erklärt Ulrich Ehrhardt. Pünktlich mit den ersten Frühlingstagen steht der Eichenzeller Mineralbrunnen Förstina Sprudel daher mit zwei neuen, innovativen Produkten in den Getränkemarkten und Verkaufsregalen.
Um immer wieder geschmacklich am Puls der …

In der Grundschule Wüstensachsen gestalten vier Lehrerinnen ein interessantes Schulleben

Donnerstag, 17. April 2014

EHRENBERG-WÜSTENSACHSEN. In der als „bewegte Schule“ zertifizierten Grundschule Wüstensachsen wird viel Wert darauf gelegt, dass die Kinder in den Pausen auf den Beinen sind. Wer allerdings vor einigen Tagen einen Blick auf den Schulhof geworfen hat, der hätte den (falschen) Eindruck gewinnen können, dass Bewegung nicht nur gesund ist. Schien doch fast jeder der Viertklässler lädiert.

Große Artenvielfalt im Naturschutzgebiet „Oberbernhardser Höhe“ – durch extensive Weidenutzung entstanden

Dienstag, 15. April 2014

Hofbieber. Bei dem seit 1977 bestehenden, etwa fünf Hektar umfassenden Naturschutzgebiet „Oberbernhardser Höhe“ handelt es sich um ein mit Wacholderbüschen und Kiefern bestandenes Kalkmagerrasenareal, das sich nordöstlich von Kleinsassen im Naturraum „Milseburger Kuppenrhön“ befindet. Solche Kalkmagerrasen kommen in unserer Mittelgebirgsregion außerhalb ihres eigentlichen Verbreitungsgebiets vor und sind daher als hochgradig gefährdete Lebensräume anzusehen.

Die Invasion der Lupinen – Forschergruppe sucht nach wirkungsvollen Bekämpfungsformen der fremden Art

Montag, 14. April 2014

Rhön. Die ursprünglich aus Nordamerika stammende Lupine ist in der Rhön heimisch geworden und breitet sich auf Kosten der angestammten Arten immer weiter aus. Eine Forschergruppe der Universität Bayreuth sucht jetzt nach Strategien zur Bekämpfung der robusten Pflanze. Etwa 25 Zuhörer waren jetzt zu einem Vortrag ins Bürgerhaus von Wüstensachsen gekommen. Die Leiterin der Forschungsgruppe, Prof. Dr. Anke Jentsch, hatte ihn mit „Lupineninvasion in der …

Neues Soziales Netzwerk für den Landkreis Fulda online

Samstag, 12. April 2014

Fulda. Kostenlos, einfach & schnell! Das neue lokale Netzwerk FULDAbistDu ist im Internet an den Start gegangen. Es bietet rund 200.000 Einwohnern des Landkreises und der Stadt Fulda die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise zivilgesellschaftlich zu engagieren. Jede Stadt, jedes Dorf und damit die ganze Region lebt von Menschen, die sich aktiv und zukunftsweisend an der Gestaltung ihres Lebensraums beteiligen. Das Netzwerk FULDAbistDu greift dieses …

Jobcluster belegt den 2. Platz beim renommierten “made in .de“-Award

Freitag, 11. April 2014

Eichenzell. Das Eichenzeller Unternehmen Jobcluster Deutschland GmbH hat im Wettbewerb um den mit 25.000 Euro dotierten „made in .de“-Award einen hervorragenden 2. Platz erzielt. Unitymedia KabelBW und Liberty Global zeichnen mit dem zum zweiten Mal vergebenen Preis in Deutschland ansässige aufstrebende Unternehmen aus, deren innovatives Geschäftsmodell die Digitalisierung nutzt, nachhaltige Wertschöpfung erzielt und damit zur künftigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands beiträgt. Insgesamt 146 Unternehmen beteiligten sich am …

Grümel organisiert flexible Kinderbetreuung – neuen Tagesmütter-Zentrum in Fulda eröffnet

Mittwoch, 9. April 2014

Fulda. Flexible Betreuung für Kinder bis zwölf Jahre bietet Grümel künftig im neu eröffneten Grümel-Tagesmütter-Zentrum in Fulda, Liobastraße 4, an. Dort werden Kinder unter drei Jahren ganztägig durch qualifizierte Tagesmütter betreut, außerdem besteht die Möglichkeit der Anschlussbetreuung vor und nach der Schule beziehungsweise der Kita. Zur Eröffnungsfeier begrüßte Grümel-Geschäftsführer Matthias Kraft rund 20 geladene Gäste, darunter Vertreter der Jugendämter von Stadt- und Landkreis Fulda, des …

Angebot im Klinikum Fulda zur exakten Diagnostik demenzieller Erkrankungen

Dienstag, 8. April 2014

Fulda. An Demenz zu erkranken ist eine Herausforderung für jeden Betroffenen und seine Angehörigen. Doch auch wenn es nicht möglich ist, den fortschreitenden Abbau geistiger Fähigkeiten zu heilen, können Spezialisten helfen: In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Fulda (Direktor Prof. Dr. Georg Wiedemann) gibt es seit Oktober 2013 eine Gedächtnissprechstunde.

Landkreis Fulda unterstützt Initiative für die Herstellung und Selbstvermarktung von Käse aus Rhöner Betrieben

Montag, 7. April 2014

Dietershausen. Die Regale sind prall gefüllt im neuen Reifelager für Käse bei Familie Storch, Am Giebelrain 3, im Künzeller Ortsteil Dietershausen. Seit Dezember letzten Jahres können landwirtschaftliche Betriebe in der Rhön ihre Milch zu Käse verarbeiten und dort reifen lassen. Unterstützt wird das Projekt vom Verein Natur- und Lebensraum Rhön (VNLR) und dem Landkreis Fulda.

Der Chef des Familienunternehmens Jumo steht zum zweiten Mal an der Spitze der IHK Fulda

Samstag, 5. April 2014

Fulda. Bernhard Juchheim ist für weitere fünf Jahre Präsident der Industrie- und Handelskammer Fulda (IHK). In ihrer konstituierenden Sitzung am 3. April hat die Vollversammlung den 64-Jährigen einstimmig für eine zweite Amtszeit für den Zeitraum 2014 bis 2019 gewählt. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Jumo-Unternehmensgruppe engagiert sich seit dem Jahr 1991 in der Vollversammlung. Von 2004 bis 2009 war er Vizepräsident und von 2009 bis 2014 …

Aktionstag „Pflege am Boden“ am 12. April – 10 Minuten für Solidarität und Wertschätzung

Freitag, 4. April 2014

Fulda. In einigen Städten wird man sich wundern, wenn sich am Samstag, dem 12.04.2014 um kurz vor Zwölf, die Menschen an öffentlichen Plätzen auf den Asphalt legen oder setzten. Flashmob – nennt sich so eine Aktion, bei der Personengruppen sich zusammenfinden und etwas „Ungewöhnliches“ tun. In diesem Fall nennt sich die Bewegung: „Pflege am Boden“. Seit Oktober letzten Jahres kämpfen hunderte von Pflegern und Pflegerinnen, …

Lotsinnen der ersten Stunde – Arbeitscoaches helfen Haupt- und Förderschülern ihren Berufsweg zu finden

Donnerstag, 3. April 2014

Der Weg in den Beruf – was einfach klingt, ist für viele Schüler eine große Hürde. Damit sie für Haupt- und Förderschüler im Landkreis Fulda nicht unüberwindbar wird, haben sie neben ihren Lehrern eine besondere Unterstützung an ihrer Seite: die sogenannten Arbeitscoaches. Drei Damen sind solche Lotsinnen seit der ersten Stunde: Monika Piétron, Eva Nicolai und Christina Zieschang.

Ein Hauch von Hollywood weht im Landratsamt – Auszubildende der Kreisverwaltung drehen Film über vielfältige Tätigkeiten der Kreisverwaltung

Dienstag, 1. April 2014

Fulda. Wie beantragt man einen Führerschein? Welche Aufgaben hat ein Lebensmittelkontrolleur? Und was genau passiert in der Kreiskasse? Viele spannende Fragen, deren Antworten die angehenden Verwaltungsfachangestellten im Fuldaer Landratsamt jetzt in einem neuen kurzweiligen Film geben.
Die Besonderheit: Der rund achtminütige Streifen, abrufbar auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-fulda.de, wurde komplett in Eigenregie der Auszubildenden produziert. „Unsere Ausbildungsleiterin Maria Post hatte uns gefragt, ob wir …

Bestseller Autor Zeno Diegelmann zu Gast bei Gernsehen und Abendessen

Montag, 31. März 2014

Fulda. Das Publikum der Fuldaer Veranstaltungsreihe „Gernsehen und Abendessen“ bekam am Mittwoch im gut besuchten Museumscafé eine Lesung besonderer Art präsentiert. Die Entertainerin und Gastgeberin Marianne Blum begrüßte den Bestseller Autor Zeno Diegelmann, der unter dem Pseudonym Tim Boltz eine erfolgreiche Comedy-Trilogie verfasste und daraus Auszüge vorstellte. Der Autor mischt seit Jahren in der deutschen Literaturlandschaft mit und schaffte es mit seiner Trilogie „Weichei“, „Nasenduscher“ …

Arbeitsagentur unterstützt Job-Coaches

Samstag, 29. März 2014

Bad Hersfeld-Fulda. „Der Übergang von Schule in den Beruf ist in der Regel ein durchaus komplexes Unterfangen. Die Berufsberaterinnen und –berater der Arbeitsagentur sind an jeder Schule in unserem Landkreis regelmäßig präsent. Aber angesichts der unterschiedlichen Voraussetzungen, die junge Menschen mitbringen, ist der ergänzende Einsatz von Job-Coaches in den Schulen in vielen Fällen sinnvoll und hilfreich“, erklärt Waldemar Dombrowski, Leiter der Agentur für Arbeit Bad …

Die Keltenwallschule in Margretenhaun orientiert sich an christlichen Werten – Offen gegenüber ihrem Umfeld

Mittwoch, 26. März 2014

Margretenhaun. Der Name Keltenwallschule steht für Tradition, für eine lange Geschichte. Und so ist es in der Tat: Die momentan 45 Kinder der Grundschule Margretenhaun, die zum Großteil aus Armenhof, Böckels, Horwieden und Margretenhaun kommen, werden in einem 110 Jahre alten Hauptgebäude mit drei kleinen Fachräumen sowie in zwei sich anschließenden Klassen unterrichtet.

Weiterbildung und Qualifizierung im Landkreis Fulda – Informationsbroschüre erschienen

Mittwoch, 26. März 2014

Fulda. Trotz aller Erfolge, die der Landkreis Fulda in den letzten Jahren bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit erzielt hat, gibt es nach wie vor Menschen, denen es schwer fällt, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Ihnen gilt das besondere Bemühen, sie zu aktivieren und zu qualifizieren und auf diese Weise den Weg in die Beschäftigung zu erleichtern.

Ungewöhnliches Dorferneuerungsprojekt in Langenbieber – Ehemalige Metzgerei zu Tonstudio mit Orgel und Cembalo umgebaut

Dienstag, 25. März 2014

Hofbieber. Wo früher Wurst gemacht wurde, erklingt heute klassische Musik. Nicht regelmäßig, aber zumindest wenn die Hauseigentümer Günter und Hildegard Michl Besuch von Sohn Volkmar und/oder ihrer Enkelin Julia haben. Die Räume der ehemaligen Metzgerei in der Ortsmitte von Langenbieber werden seit dem vergangenen Jahr als Tonstudio genutzt. Auch befindet sich dort neben einer Hausorgel, die als Übungsinstrument dient, der Nachbau eines historischen Cembalos.