Logo

Bildungsmesse an der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld

Hünfeld. Am Samstag, 2.2.2013, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr öffnet die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld ihre Türen zu einer Bildungsmesse, die in diesem Jahr so zum ersten Mal einer interessierten Öffentlichkeit angeboten wird. Mit dieser neuen Konzeption kombiniert die Schule ihren bisherigen „Tag der offenen Tür“ mit einer Ausbildungsmesse für Betriebe, das heißt es werden wichtige Informationen zum Thema Berufsschule und betriebliche Ausbildung an einem Ort und an einem Tag geboten. Die Schule präsentiert ihre vielfältigen Bildungsangebote und zahlreiche Ausbildungsbetriebe der Region stellen ihre Ausbildungsangebote vor.

Wer weiterführende schulische Perspektiven oder die Ausbildungsplatzangebote der regionalen Wirtschaft kennen lernen möchte, findet an diesem Tag die richtigen Gesprächspartner. Die Ausbildungspartner Schule und Betriebe stehen allen Schülerinnen, Schülern und Eltern zu ausführlichen Gesprächen zur Verfügung.

In einem breiten Angebot aus Demonstrationen, Präsentationen und Führungen können Interessierte das breite Bildungsangebot der Schule kennen lernen. Dabei steht die Beratung von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8, 9 und 10 sowie ihrer Eltern im Mittelpunkt. Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler informieren über Zugangsvoraussetzungen, Unterrichtsinhalte, Bildungsabschlüsse und Berufsaussichten der verschiedenen Schulformen.

Außerdem präsentieren die Ausbildungsbetriebe und Institutionen der Region interessante Ausbildungsberufe aus den Berufsfeldern Metalltechnik, Holztechnik, Ernährung und Hauswirtschaft, Wirtschaft und Verwaltung und Sozialpädagogik. Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten können in Gesprächen mit den Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen erörtert werden.

Für das leibliche Wohl sorgen Betriebe aus dem Berufsfeld Ernährung. Weiterhin gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik, Basar und Flohmarkt.

Weitere Auskünfte und Einblicke in das reichhaltige Programm erhält man von der Konrad-Zuse-Schule, Jahnstraße 5, 36088 Hünfeld, Tel.: 06652-91145-0 oder unter www.Konrad-Zuse-Schule.de



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Bildung & Jobsuche