Logo

Trainingsauftakt Fulda Cup 2014

DSC_4539Fulda. Am Freitag, 06. Juni, fand der offizielle Trainingsauftakt für den Fulda Cup 2014 statt. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die diesjährigen Teams mit ihren Begleitern auf dem Sportplatz des Ausrichters „Geschwister-Scholl-Schule“. Die Veranstaltung startete mit einer Akrobatik-Vorstellung der Klasse 5. Daniel Plappert, Lehrer der Geschwister-Scholl-Schule und Rainer Sippel, Geschäftsführer des Antoniusheims, hielten die offizielle Begrüßungsrede, bei der auch einige Spieler zu Wort kamen.
Fotos: Marzena Traber

Rainer Sippel freute sich: „Der Fulda Cup ist immer wieder ein besonderes Ereignis, bei dem Menschen mit und ohne Handicap zusammenkommen, einen Einblick in die verschiedenen Lebenswelten bekommen und somit Barrieren abgebaut werden.“ Beim anschließenden Enthüllen des diesjährigen Banners sagte Plappert, dass er sich auf ein tolles Fußballturnier freue. Im Anschluss an die offiziellen Aktionen starteten die Mannschaften ein gemeinsames Training an drei verschiedenen Stationen unter der Leitung des ehemaligen Fuldaer Fußballers Judmir Meta.

Der Fulda Cup 2014 findet am 12. Juli um 13.45Uhr am Sportzentrum in Johannesberg statt. Neben spannenden Fußballspielen wird es auch ein attraktives Rahmenprogramm geben. Unter anderem ist ein Einlagespiel der Fulda Saints (American Football) geplant. Ab 18.00Uhr wird es ein Konzert mit der Fuldaer Band „The Crunch“ geben.

DSC_4730 DSC_5348 DSC_5326 DSC_5288 DSC_5233 DSC_5226 DSC_5217 DSC_5184 DSC_5044 DSC_5024 DSC_5023 DSC_5015 DSC_4956 DSC_4920 DSC_4904 DSC_4866 DSC_4823 DSC_4803 DSC_4798 DSC_4794 DSC_4787 DSC_4785 DSC_4776 DSC_4772 DSC_4769



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Bildergalerien, Sport