Logo

Nachqualifizierungsberatung 
für Berufstätige ohne Berufsabschluss

Experten der Initiative ProAbschluss des Bildungszentrums Kassel stehen am Mittwoch, 13. Januar, von 8.30 bis 14.00 Uhr in der Arbeitsagentur Fulda (Rangstr. 4) für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Initiative ProAbschluss legt den Schwerpunkt auf die Qualifizierung von Beschäftigten ohne Berufsabschluss bis hin zur Fachkraft. Auch Beschäftigte, die zwar einen Berufsabschluss erlangt haben, jedoch in einem anderen Beruf arbeiten, sind Zielgruppe von ProAbschluss. Weitere Informationen gibt es unter: www.proabschluss.de.

Die Nachqualifizierungsberatung für Berufstätige ohne Berufsabschluss findet statt in Zimmer 1.169 statt. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Martin Hodapp, Tel.: 0561 57429384, oder per E-Mail an m.hodapp@bz-kassel.de.



facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Bildung & Jobsuche