Logo
Preisübergabe Namenswettbewerb Storch

Storch in der HELIOS Klinik Hünfeld bekommt den Namen Baldur

Storch AussschnittTäglich gibt er Vornamen von Babys bekannt – jetzt hat er selbst endlich auch einen. Gemeint ist der Storch, der seit Mitte August in der Eingangshalle der HELIOS St. Elisabeth Klinik Hünfeld Klinik alle Neugeborenen des Hauses willkommen heißt. Ihm wurde nun der Name Baldur vergeben. Mit einem Namenswettbewerb hatte die Klinik einen Namen für den Storch gesucht und über zweihundert originelle Vorschläge aus der Bevölkerung erhalten.

Eine klinikinterne Jury prämierte nun die drei schönsten Namensvorschläge. Die erste Wahl fiel hierbei auf den Vorschlag der elfjährigen Laura Brauner aus Michelsrombach. Der Name Baldur war ihr bei einer Wanderung mit ihrer Oma eingefallen. Er geht zurück auf einen germanischen  Frühlings- und Lichtgott und bedeutet „Der Mutige“ und „Der Kühne“. Den zweiten Preis belegte der elfjährige Jannik Weichert aus Eiterfeld mit seinem Vorschlag Amadeus. Leni und Salomé Schubert konnten stellvertretend für ihren Vater, der den Namensvorschlag Ferdinand eingereicht hatte, den dritten Preis in Empfang nehmen. Die glücklichen Gewinner freuten sich über die Kino- und Buchgutscheine, die ihnen von Chefarzt Dr. Bertram Stitz und Hebamme und Stationsleitung Elzbieta Zerebecka überreicht wurden. In den nächsten Tagen erhält der Storch noch ein entsprechendes Namenschild.

„Wir freuen uns über die rege Teilnahme an unserem Namenswettbewerb für den Storch, zeigt sie doch die große Verbundenheit zur Geburtshilfe unserer Klinik. Neben der Babymelodie, die nach jeder Geburt in der ganzen Klinik zu hören ist, der Babygalerie auf der Homepage und in den Tageszeitungen der Region, ist der Storch ein weiteres Element die Freude über jedes Neugeborene mit der Bevölkerung zu teilen“, sagt Dr. med. Bertram Stitz, Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe.



facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Gesundheit & Medizin