Logo
seminar_wasser und wein_stefan falk_PRESSE

„Einfach mal ‚Herzlich willkommen!‘ sagen“

Von Stefan Falk, Gastronom aus Eisenach und Referent der DEHOGA Thüringen für den Bereich gastorientierte Kommunikation, im Zuge des Seminars „Genusskultur im Restaurant – von Mineralwasser und Wein“ im Rahmen der RhönSprudel Genussakademie.

„An vielen Restauranttüren finden sich Schilder mit dem Schriftzug ,Herzlich willkommen‘. Doch wann hört man schon einmal bei der Begrüßung den Satz ,Herzlich willkommen in unserem Haus‘? Die richtige Kommunikation mit dem Gast ist ein Feld, auf dem die meisten Probleme entstehen können – und der Fehler ist schon da, wenn der Gast nicht richtig begrüßt wird. Eine herzliche Begrüßung ist der erste Eindruck, den der Gast von einem Restaurant bekommt. Dazu gehört auch die Begleitung zum Platz, das Abnehmen der Garderobe und der Hinweis auf die Spezialitäten des Hauses.

Übrigens ist der letzte Eindruck genauso wichtig wie der erste. Deshalb nicht nur bei der Begrüßung lächeln, sondern auch bei der Verabschiedung und natürlich auch immer zwischendurch.“



facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten