Logo

Wicklow goes Eichenzell Irischer Abend mit Live-Musik von der Grünen Insel

Irland – auch „Die Grüne Insel“ genannt – ist eine Welt voller Mythen, Musik und netter Menschen inmitten ursprünglicher Natur. Die Iren feiern oft und gerne und zelebrieren die Traditionen ihrer Festtage in ausgelassenen und gut vorbereiteten Umzügen und Veranstaltungen. Das größte und bekannteste Fest des Jahres ist sicherlich der St. Patricks Day.

In Anlehnung an den irischen Nationalfeiertag veranstaltet die Gemeinde Eichenzell am 6. Mai 2017 um 20.00 Uhr bereits den 8. Irischen Abend, der zu den Höhepunkten des gemeindlichen Kulturprogramms zählt. Auch in 2017 ist es wieder gelungen, die 5-köpfige Band „Mic shy“ aus der Eichenzeller Partnerstadt Wicklow zu engagieren. Die Gruppe gestaltet bereits zum vierten Mal den Irischen Abend in Eichenzell. Mit ihrem glasklaren, mehrstimmigen Gesang, ihrer förmlich ansteckenden Freude an der Musik und der typisch irischen Herzlichkeit springt der „irische Funke“ sofort auf die Gäste über.

Neben dem musikalischen Programm bietet die Gemeinde natürlich wieder einen landestypischen Snack, original irischen Whiskey und das Nationalgetränk Guinness.

Platzkarten sind im Vorverkauf für 12,00 € (incl. eines irischen Snacks) bei der Gemeinde Eichenzell, Tel. 06659/ 97943, weber@eichenzell.de, erhältlich.
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung)



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten