Logo

Bisherige Altenhilfe-Referentin Kristin Klinzing übernimmt Ressortleitung der Caritas-Altenhilfe – Bisheriger Leiter Achim Eng wechselt zur Caritas in Hildesheim

Das Zusammentreffen der Ressort-Verantwortlichen und der Einrichtungsleiterinnen und -leiter aus den sieben Altenpflegeheimen in der Leitungsrunde Altenhilfe nutzte der Fuldaer Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch zur symbolischen Stabübergabe an die neue Altenhilfe-Ressortleiterin Kristin Klinzing. „Wir sind sehr erfreut“, so Juch, „die bisherige Altenhilfe-Referentin für diese Leitungsaufgabe gewonnen zu haben. Frau Klinzing kennt die Einrichtungen der Caritas-Altenhilfe genau und hat bisher schon gut und vertrauensvoll mit den Leiterinnen und Leitern in den Altenpflegeheimen zusammengearbeitet.“ Ihre fachliche Kompetenz, so der Caritasdirektor weiter, sei über die Bistumsgrenzen hinaus in der gesamten Hessen-Caritas bekannt und anerkannt. Der Vorstand freue sich daher auf die weitere Zusammenarbeit mit Kristin Klinzing in ihrer neuen Position.

Gleichzeitig verabschiedete Markus Juch den bisherigen Amtsinhaber Achim Eng, der zum 1. Mai als Diözesan-Caritasdirektor ins benachbarte Bistum Hildesheim wechselt. Einerseits bedaure er es, so Juch, einen guten Ressortleiter zu verlieren, der bei der Altenhilfe in Fulda viel Positives bewegt habe, andererseits gewinne er auf diese Weise einen vertrauten Direktorenkollegen hinzu, insofern werde man auch zukünftig in Kontakt bleiben und zusammenarbeiten. Juch wünschte dem zukünftigen Caritasdirektor für die neue Aufgabe alles Gute. Unser Foto entstand in der Altenhilfe-Leitungsrunde und zeigt Caritasdirektor Juch mit (v. li.) dem bisherigen Ressortleiter Ressortleiter Achim Eng und seiner Nachfolgerin Kristin Klinzing.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten