Logo

Die Diakonie Fulda gestaltet Türen zum Reformationsjubiläum

In diesem Jahr wird das Lutherjubiläum gefeiert. Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Kirchentür in Wittenberg geschlagen. Der Thesenanschlag gilt als Beginn der Reformation. Martin Luther hat nicht nur eine Tür mit einer Botschaft versehen, er hat mit den Thesen die Welt verändert.

„Sicher hat die Reformation Türen geöffnet. Wie ein kräftiger Wind wehte ein neues Verständnis der Gerechtigkeit Gottes durch das Land und in die Gemeinden.“, so Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland.

Das Reformationsjubiläum hat die Diakonie Deutschland zum Anlass genommen, eine Kampagne „Türen öffnen, Gerechtigkeit leben“ ins Leben zu rufen. Denn auch 500 Jahre nach der Reformation sind viele Menschen in der heutigen Gesellschaft von Mitgestaltungsmöglichkeiten ausgeschlossen. Gerechtigkeit ist weiterhin eine große Herausforderung.

Die Idee der Kampagne ist es, sich mit dem Thema „Türen öffnen, Gerechtigkeit leben“ in den diakonischen Einrichtungen auseinanderzusetzen und Türen kreativ zu gestalten. Alle Mitarbeiter/innen und Betreute in den Einrichtungen sind aufgerufen, sich zu beteiligen und einzubringen.

Auch die Diakonie Fulda möchte Türen gestalten und sich aktiv mit dem Thema Gerechtigkeit auseinandersetzen.

Damit diese Aktion gelingen und die Kampagne ein Erfolg werden kann, sucht die Diakonie Fulda Türen. Türen mit Charakter. Türen, die besonders sind. Türen, die eine Geschichte erzählen. Bitte einfach ein Foto von der Tür machen und an das Diakoniezentrum Fulda gGmbH, Am Rosengarten 20, 36037 Fulda,  0661/692 1975 0, info@diakonie-fulda.de schicken.

Unter den eingesandten Fotos werden die interessantesten und schönsten Türen ausgewählt.  Selbstverständlich wird die Tür im Umkreis von ca. 20 km kostenlos abgeholt.

Die Diakonie freut sich über persönliche Türfotos und auf eine gelungene Diakonie-Kampagne „Türen öffnen, Gerechtigkeit leben“ im Lutherjahr 2017.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten