Logo

„Ess-Kult-Tour“ durch die Welt der Lebensmittel

Workshop der Verbraucherzentrale Hessen begeistert Schüler der Fuldaer Eduard-Stieler-Schule – Zum Frühstück Süßes vom Bäcker, mittags Pommes, abends Pasta oder Pizza: Fertiggerichte und Fast Food stehen bei vielen jungen Leuten hoch im Kurs. Dass sich so ein Ernährungsstil auf Dauer nachteilig auf Gesundheit und Fitness auswirkt und obendrein die Umwelt belastet – dies realisieren die wenigsten. „Entdecke die Welt der Lebensmittel!“, lautete daher die motivierende Aufforderung an die Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule in Fulda. Sie hatten sich am 26. April bei der „Ess-Kult-Tour“ der Verbraucherzentrale Hessen auf eine vielfältige Reise zu gesünderer Esskultur begeben.

An einem Parcours mit vier Stationen checkten die Schülerinnen und Schüler die eigene Ernährungsweise und erfuhren dort Wissens­wertes rund um Lebensmittelkennzeichnung, Nährstoffbedarf und nachhaltiges Konsumieren. Beim Snack-Checker-Spiel lernten sie beispielsweise, welche Nährstoffe in Lebensmitteln enthalten sind und wie sie den Tagesbedarf ihrer Spielfigur decken können. Als Spurensucher erforschten sie, welche Zusatzstoffe in Lebensmitteln stecken und dass man bei Verpackungsangaben genau hinschauen muss. Zudem setzten sich die Jugendlichen mit Werbeclips für Lebensmittel auseinander. Bei der „Ess-Kult-Tour“ wird im Team recherchiert, bilanziert und sogar gekocht: Als besonderer Anreiz zum Selbermachen und Verkosten stand die Zubereitung eines Pestos aus frischen Zutaten auf dem Programm.

Die Verbraucherzentralen bieten den selbst konzipierten und erprobten Workshop bundesweit für Schulen ab Sekundarstufe 1 sowie für berufliche Schulen an. Interessierte Schulen, die das interaktive Bildungsangebot buchen möchten, können sich unter ernaehrung@verbraucher.de oder Tel. (069) 97 20 10 42 anmelden. Weitere Informationen finden Sie auch online unter www.verbraucher.de/esskulttour.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten