Logo

Schnuppertag an der Musikschule Fulda mit Instrumentenvorstellung

it einer Instrumentenvorstellung am Samstag, 24. Juni, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr will die Musikschule der Stadt Fulda Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die Möglichkeit bieten, das „richtige“ Instrument für sich zu finden.

Folgende Instrumente können ausprobiert werden: Blockflöte, Klavier, Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Akkordeon, Keyboard, Querflöte, Gitarre, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klarinette und Saxofon. Für Interessenten von Gesangsunterricht besteht die Möglichkeit einer stimmlichen Einzelberatung. Außerdem sind die Lehrkräfte der „Musikalischen Früherziehung“ und der „Eltern/Kind-Gruppe“ vertreten und erläutern ihr Unterrichtsprogramm in einer Mitmachstunde. Auch die Lehrer aus dem Bereich Rock/Pop/Jazz sind da und beraten die Interessenten an den Instrumenten E-Gitarre und Schlagzeug.

Zum ersten Mal werden während des Schnuppertages auch die Grundlagen der Sensomotorics-Kurse sowie Alexander-Technik dargestellt.

Allgemeine Fragen zu der Organisation der Musikschule, zum Ablauf des Unterrichts, zu den bestehenden Ensembles sowie wertvolle Tipps zum Üben zuhause werden während der Präsentation erläutert; Schülerinnen und Schüler der Musikschule umrahmen den Tag der offenen Tür mit musikalischen Beträgen.

Im Sekretariat der Musikschule kann an diesem Tag der Unterricht bei Interesse direkt gebucht werden.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten