Logo

Jeder möchte gern das Frühjahr herbeizaubern …

…wir tun es! Frühlingsgenuss und Zaubersommer in Hilders.

Hilders liegt genau dort, wo die Ulster bereits die ersten Wellen schlägt. In der touristisch attraktiven Wohlfühlgemeinde treffen Tradition, Geschichte und Natur aufeinander. Wanderer-, Radler-, und Kulturliebhaberherzen schlagen höher. Neben einem guten Veranstaltungs- und Kulturprogramm bietet die Ulstertalgemeinde dank der Extratour „Der Hilderser“, des Start- und Zielpunktes des Milseburgradweges mit Deutschlands längstem Radtunnel, der den Bogen spannt zwischen Hilders und der Barockstadt Fulda, einiges und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflugsziele in die ganze Rhön. Wer von Hilders seinen Rhönerlebnistag startet, hat kurze Wege, denn Hilders ist die Mitte des hessischen Ulstertals.

Der Frühjahrsmüdigkeit auf die Sprünge helfen und relaxen oder durchstarten ins frische Jahr, das uns einiges bietet. Lassen Sie sich Verzaubern und seien Sie gespannt, was alles kommt.

Auch sportliche Aktivitäten kommen nicht zu kurz und Hilders bietet neben dem Erlebnis- und Freizeitbad „Ulsterwelle“ und Deutschlands einzigen Herzkreislauf-Park dieser Art ein breites Angebot, das durch Wanderwege und Nordic-Walking-Strecken ergänzt wird. Zahlreiche unvergessliche Ausblicke ins Land der offenen Fernen werden garantiert. Weil Hilders dieses Komplettangebot an Erholung empfehlen möchte, findet man vor Ort eine Tourist-Information, die vom Deutschen Tourismusverband zertifiziert ist und mit dem Qualitätssiegel Servicequalität Deutschland ausgezeichnet ist. Hier werden Gäste und Rhönfans gerne und gut beraten.

Natürlich legt Ihnen die Tourist-Information auch immer besondere Veranstaltungen schon frühzeitig ans Herz, denn nach dem belebendem Frühjahr kommt dann der „Hilderser Sommerzauber“. Besorgen Sie sich rechtzeitig Karten für die Magic Summer Night mit Stephan von Köller am 10.08.2018 um 20:00 Uhr im Ulstersaal. Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Sommerabend. Auf seine ganz spezielle, charmante und humorvolle Art zeigt Stephan von Köller seine moderne, spritzige und verblüffende Show, gespickt mit vielen Gags und viel Neues aus der Welt der Magie und Illusionen. Vor den Augen des Publikums wird die Realität komplett verdreht, physikalische Kräfte werden scheinbar außer Kraft gesetzt und das alles mit viel Humor und einem charmanten Augenzwinkern. Wie von Geisterhand erscheinen, verschwinden, verwandeln und schweben die verschiedensten Gegenstände. „Schauen Sie mir nie in die Augen, immer auf die Hände!“ Ein nett gemeinter Rat aber völlig zwecklos. Je genauer man hinschaut, umso verblüffender die Effekte. Immer wieder wird der Kontakt zum Publikum gesucht und diesen auch mit Leichtigkeit gefunden. Das Publikum wird professionell und mit viel Charme und Witz mit in das Programm einbezogen – natürlich freiwillig. Karten gibt es bei der Tourist-Information Hilders. (Vorverkauf 15,– € und Abendkasse 18,- €). Lassen auch Sie sich von Stephan von Köller, der Marktgemeinde Hilders und der Rhön verzaubern.

Tourist-Information Hilders
Kirchstr. 2 – 6
36115 Hilders
Email: tourist-info@hilders.de
Tel: 06681/9608-15
Fax: 06681/9608-25
www.hilders.de
www.hilders-news.de



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten