Logo

Von kleinen Clubs und großen Bühnen direkt ins aquariohm – Jonathan Zelter und Band gastieren am 26.5. live in Mücke

Er stand schon auf den großen TV-Bühnen, hat in kleinen Clubs für Gänsehaut gesorgt und ist schon mit Größen wie Glasperlenspiel, Max Giesinger oder Beatrice Egli aufgetreten. 2016 erhielt er in der Samstagabend-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ mit über 50% der Stimmen den Publikumspreis „Newcomer des Jahres“: Jonathan Zelter ist mit gerade mal 23 Jahren angekommen bei einem Publikum, das gutgemachte Musik und kluge deutsche Texte mag. Seine Songs sind aus dem Leben gegriffen und balancieren zwischen melodiösem Deutsch-Pop und modernem Schlager – musikalische Kost für ein breites Publikum also, wie es auch in seinen jüngsten Kooperationen deutlich wird. Jonathan Zelter ist ein Musiker, für den man mehrere Schubladen aufmachen muss!
Nun kommt er mit seiner Band zu einem Live-Auftritt nach Mücke in das aquariohm – ein Glücksfall, den die Veranstalter dort natürlich mit möglichst vielen Gästen teilen möchten. „Wir freuen uns wirklich sehr, dass es uns gelungen ist, mit Jonathan Zelter und seiner Band einmal mehr herausragende Musiker bei uns zu haben“, so Thorsten Reichel vom Team des aquariohm. Dort öffnet am 26.5. das Schwimmbad für einen Abend voller guter Musik, Frühlingsstimmung und dem einen oder anderen leichten Sommergetränk.
Das Konzert startet um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es ab sofort im aquariohm oder bequem unter www.reservix.de oder www.adticket.de.
„Unsere Platzkapazitäten sind bekanntlich begrenzt – schnell sein lohnt sich also. Und wer weiß, wann Jonathan Zelter wieder mal in Mücke oder im Vogelsberg vorbeischaut“, rät Karin Pichelmann, denn wenn das Motto seiner Tournee stimmt, dann zieht es den ambitionierten coolen Typen von „Mannheim nach New York“.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten