Logo

Großes Heimatfest – „Hilders blüht“ – bei Musik, Stimmung und Sommerzauber Blühen auch Sie auf beim Heimatfest vom 10. – 13.08.2018

Die Wurzeln des Festes…
Das Heimatfest ist das wohl traditionellste Fest in der Großgemeinde Hilders. Das erste Mal wurde das Heimatfest 1972 als kleines Einweihungsfest des in diesem Jahr seiner Bestimmung übergebenen neuen Gemeindezentrums gefeiert und sollte dazu dienen, dass sich die Bewohner der Marktgemeinde besser kennenlernen konnten. Seitdem hat sich das Fest immer weiter entwickelt und wird in der Ortsmitte von Hilders gefeiert. Auch in diesem Jahr steht das Heimatfest wieder unter einem Motto. Alles dreht sich um das Thema „Hilders blüht“.

Staunend das Aufblühen erleben…
Stephan von Köller – Hilderser Sommerzauber am Freitag, 10.08.2018
Auch in diesem Jahr fängt das Heimatfest wieder einen Tag früher an und bietet passend zum diesjährigen Motto wird Stephan von Köller die Augen der Zuschauer öffnen, wie die Knospe einer schönen Blume. Auf seine ganz spezielle, charmante und humorvolle Art zeigt Stephan von Köller seine moderne, spritzige und verblüffende Show, gespickt mit vielen Gags und viel Neues aus der Welt der Magie und Illusionen. Vor den Augen des Publikums wird die Realität komplett verdreht, physikalische Kräfte werden scheinbar außer Kraft gesetzt und das alles mit viel Humor und einem charmanten Augenzwinkern. Wie von Geisterhand erscheinen, verschwinden, verwandeln und schweben die verschiedensten Gegenstände. „Schauen Sie mir nie in die Augen, immer auf die Hände!“ Ein nett gemeinter Rat aber völlig zwecklos. Je genauer man hinschaut, umso verblüffender die Effekte. Immer wieder wird der Kontakt zum Publikum gesucht und diesen auch mit Leichtigkeit gefunden. Das Publikum wird professionell und mit viel Charme und Witz mit in das Programm einbezogen – natürlich freiwillig. Beginn ist um 20:00 Uhr und Karten gibt es bei der Tourist-Information Hilders und der Fuldaer Zeitung. Verpassen sollte man diesen Abend nicht.
Das Fest in vollster Blüte…
„Die Hobbitz“ nach offizieller Eröffnung am Samstag, 11.08.2018
Eröffnet wird das 46. Heimatfest in Hilders um 18:00 Uhr mit einem offiziellen Festbieranstich am Zentrum. Bis 20:00 Uhr sorgt für die musikalische Unterhaltung Die Rhöner Trachtenkapelle Hilders, danach kommt die Stimmungs- und Partyband „Die Hobbitz“ auf die Bühne und heizt so richtig ein, damit es ein toller Sommerabend wird. Nach Einbruch der Dunkelheit wird ein Lampionzug für die Kinder durch die Straßen von Hilders ziehen. Auch im Weindorf ist für extra musikalische Unterhaltung mit Otto Adelmann gesorgt, was das Ambiente des Weindorfes hinter dem Zentrum noch gemütlicher macht.

Aufblühen, bewundern und am Sonntag, 12.08.2018 live dabei sein…
Kulinarisch und kulturell ein Fest für alle
Der Sonntag beginnt mit einem zünftigen Frühschoppen mit dem MV Rhöner Herz bei Eintopfessen und Spezialitäten vom Grill. In verschiedenen Gaststätten gibt es ein Heimatfestessen. Frisch gestärkt kann man dann den großen Festzug ansehen, der um 13.30 Uhr beginnt. Höhepunkte sind am Sonntag der große Festzug und der Start von Heißluftballons. Hierbei werden Ortstypisches und Rhöner Brauchtum gezeigt gepaart mit Musik. Die Musik geht auch nach dem Festzug weiter, denn am Festplatz unterhält die Gäste der MV Simmershausen-Batten bei Kaffee und Kuchen und dem üblichen Festbetrieb. Ab 19:00 Uhr gibt es dann Black Shadows auf der Bühne mit Stimmungs- und Tanzmusik. Alles in allem ein toller Festtag, bei dem jeder voll und ganz aufblühen kann.

Ein Fest auch für kleine Sprösslinge und Blumenkinder…
Kurzweil für Groß und Klein den ganzen Tag
Von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr wird auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten, wie Hüpfburg, Kutschfahrten, Basteln und alles was Kinderherzen zum Aufblühen bringt. Bei günstiger Witterung starten gegen circa 18:00 Uhr Heißluftballons. In der Zeit von 13:00 – 18:00 Uhr sind die Geschäfte geöffnet, so dass Sie zwischendurch auch noch in aller Ruhe einen Einkaufsbummel machen können.

Festausklang am 13.08.2018 und „Abblühen des Heimatfestes“…
Familienfreundlich genießen bis zum letzten Tag
Das Hilderser Heimatfest „blüht dann ab“ am Montag, 13. August ab 18:00 Uhr mit dem Musikverein Lyra Eckweisbach bei guter Musik, kühlem Bier, Haxen- und Kesselfleischessen.

An den Tagen von Samstag bis Montag ist der Eintritt frei. Das gemütliche Weindorf lädt zum Verweilen ein und lässt den erlebnisreichen Tag in Hilders Revue passieren. Alles in allem ein Heimatfest mit familienfreundlichen Preisen – wo gibt es sowas denn noch außer in Hilders.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten