Logo

Sonntagsabends zum Tanzen ausgehen. Neuer Anfängerkurs im Tanzsportclub

Sonntagabends tanzen lernen, heißt die Einladung des Tanzsportclub Fulda in der Weimarer Straße 22 – Einladung zu Spaß und beschwingte Bewegung.
Den nagelneuen Kurs leitet Ina SielingMit frischen Ideen aus zehn Jahren Trainererfahrung in den Gesellschaftstänzen, wird die mehrfache Hessenmeisterin in den Standard- und Lateintänzen den Teilnehmern des Neueinsteigerkurses helfen, das Tanzbein zu schwingen.
Getanzt wird das Welttanzprogramm plus Discofox, also Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep, Samba, Cha-cha-cha, Rumba und Jive. Der Kurs findet auf dem großen Parkett in den Clubräumen statt. Parken kann man direkt vor der Tür. Neun Abende lang werden ab dem 26. August Schritte und Tanzfiguren geübt, damit beim Herbstball im Oktober alles klar geht.
Tanzen kann man in jedem Alter erlernen. Man hat Spaß und tut etwas für die Gesundheit. Tanzen vermittelt ein besonderes, beschwingtes Lebensgefühl. Das möchte Ina Sieling gerne weitergeben. Etwas Zeit nehmen und den Alltag vergessen, dann erlebt man, wie viel Spaß es macht, gut und sicher tanzen zu können. In dem Kurs wird jeder mit viel Freude die richtigen Schritte lernen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Tänzer freuen sich auf Mittänzer: Schwingen Sie sonntagabends gemeinsam das Tanzbein.


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten