Logo

Großes Spendenaufkommen für Caritas international im Jahr 2017 – Menschen im Bistum Fulda zeigten sich sehr hilfsbereit: Spendenvolumen hier fast 500.000 Euro

So viel Geld wie nie zuvor in der Geschichte des Hilfswerkes hat Caritas international im Jahr 2017 weltweit für Menschen in Not einsetzen können: 79,5 Millionen Euro standen für 681 Hilfsprojekte in 83 Ländern zur Verfügung. „Mit dem deutlichen Plus an Hilfe versuchen wir auf die wachsende Zahl an Kriegen, Krisen und Katastrophen zu antworten“, erläuterte Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, die Rekord-Ausgaben anlässlich der Vorstellung des Jahresberichtes von Caritas international kürzlich in Freiburg. Aktuell sind doppelt so viele Menschen auf Hilfe angewiesen wie noch vor zehn Jahren, nämlich rund 135 Millionen Menschen.

Insgesamt 499.665 Euro – also fast eine halbe Million – sind dabei Caritas international im Jahr 2017 von Spenderinnen und Spendern aus dem Bistum Fulda für Hilfsprojekte in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika zur Verfügung gestellt worden. Besonders viele der Spenden aus Nord- Ost- und Oberhessen gingen dabei für die „Hungerkrise Ostafrika“, die „Flüchtlingstragödie der Rohingya“  sowie die Nothilfe im Jemen und in Syrien/Irak ein.

Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch zeigte sich hocherfreut über das Fuldaer Ergebnis, das deutlich über dem des Vorjahres liegt. Juch betonte: „In einer politisch unruhigen Zeit, in der die lange bestehende Ordnung der Welt in den Augen vieler aus den Fugen geraten zu sein scheint, behalten die Menschen hier in unserer Region dennoch kühles Blut, Zuversicht und den Blick für die Not der Anderen. Allen populistischen Parolen zum Trotz zeigten sich die Menschen im Bistum Fulda erneut menschlich und sehr hilfsbereit!“

Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, leistet weltweit Katastrophenhilfe und fördert soziale Projekte für Kinder, für alte und kranke sowie für behinderte Menschen. Caritas international hilft unabhängig von Religion und Nationalität und arbeitet mit 160 nationalen Caritas-Organisationen weltweit zusammen. Die Caritas im Bistum Fulda unterstützt – unabhängig von der eigenen Auslandsarbeit gemeinsam mit ihrer  Schwester-Caritas in der Westukraine – Caritas international durch Hinweise auf akute Notlagen und durch gezielte Spendenaufrufe.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten