Logo

Die Absolventen des BBZ Mitte feiern ihren Ausbildungsabschluss als staatliche/r anerkannte/r Altenpfleger/innen

BBZ Mitte

 

Es kam große Freude im BBZ Mitte auf, denn 24 Pflegefachkräfte konnten ausgezeichnete Examina mit vollem Erfolg ablegen und stehen nun für die Einrichtungen zur Verfügung. Vom Arbeitsmarkt heiß begehrt und dringend benötigt sind die Altenpflegehelfer, Pflegefachkräfte und die Leitungskräfte, die ihre Aus-, Fort- und Weiterbildung absolvierten.
Nun haben die BBZ Mitte Absolventen der dreijährigen Altenpflegausbildung ihr Examen in der Tasche. „Besonders engagiert und fröhlich“, bezeichnet Jane Ullrich, Leiterin der Altenpflegeschule des BBZ Mitte diese Absolventen, die ab jetzt in den Beruf starten. „Viele Schulungseinheiten liegen hinter den frisch gebackenen Altenpfleger/-innen – jetzt ist es an der Zeit, die erlernten Kenntnisse in die Praxis verantwortlich umzusetzen.“ Nun können die examinierten Fachkräfte in Pflegeheimen oder auch bei Pflegediensten arbeiten. „Der Beruf als Altenpfleger/-in ist ein Beruf mit Zukunft“, erklärt Jane Ullrich.
Die Geschäftsführerin, Fr. Dr. Shadi Amiri bedankt sich herzlich bei den Einrichtungspartnern, den Dozenten und den Mitarbeitern der Altenpflegeschule des BBZ Mitte für ihren erfolgreichen Beitrag in der Ausbildung der 24 Absolventen in den letzten drei Jahren. „Während der dreijährigen Ausbildung werden die Schüler mit den Hauptmodulen Aufgaben und Konzepten der Altenpflege, Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung, rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit und der Altenpflege als Beruf vertraut.“, sagt Shadi Amiri.
„Ob Erstausbildung oder Umschulung – Interessenten, die die Voraussetzungen zum Beginn der Ausbildung erfüllen, sind in unserer Altenpflegeschule willkommen. Die Ausbildung kann auch als Umschulung absolviert werden, da unsere Kurse entsprechend zertifiziert und von der Arbeitsagentur für Arbeit anerkannt sind.“ sagt Astrid Busse, die Lehrerin der Altenpflegeschule BBZ Mitte.
Dieser Beruf ist nach wie vor ein attraktiver Ausbildungsberuf, denn Fachkräfte werden dringend benötigt. Mit Flexibilität, Engagement und der Bereitschaft, unterschiedliche Weiterqualifizierungsmöglichkeiten zu nutzen, hat man verschiedene berufliche Aufstiegschancen und Perspektiven.
Die Absolventen der dreijährigen Pflege-Ausbildung lobten bei der gemeinsamen Feierstunde die Dozenten der Altenpflegeschule. „Praxisnahe Ausbildung“, „herzliche und freundliche Betreuung“, „sehr erfahrene Dozenten“, lauteten unter anderem die Kommentare.
Rückblickend ist zu sagen, dass die gemeinsamen drei Jahre ein voller Erfolg waren. Das gesamte BBZ-Team wünscht den Altenpflegekräften alles Gute für die weitere Zukunft.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten