Logo

Pajaro-cu-cu mit Clownin Gaya

Am letzten Tag der Sonderausstellung “Drei Lebenswege – Drei Frauen des Jungen Kunstkreises Fulda” wird Clownin Gaya (Tine Geyer) Kindern von 5 bis 9 Jahren mit Pajaro-cu-cu Tierreime aus aller Welt auf ihre unverwechselbar witzige Art vorstellen. Das von Gertraut Fuchs-Gerhart und Ingrid Wolf gestaltete Kinderbuch, das auch in der Sonderausstellung präsentiert wird, ist die Vorlage für Gaya, die jungen Besucher in die Welt der kunstvoll gestalteten Kinderreime rund um Esel, Storch, Papagei & Co. zu entführen und zu begleiten. www.museum-fulda.de
Sonntag, 21. Oktober 2018, 15.00 Uhr, Eintritt frei



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten