Logo

„Mitsingen auf Zeit“ im Kirchenchor Tann

Der Kirchenchor Tann lädt wieder zum „Mitsingen auf Zeit“ ein. Dieses Angebot richtet sich an Sängerinnen und Sänger, die sich nicht auf Dauer an ein Ensemble binden können, aber in einer kompakten Probenphase ein Programm die Advents- und Weihnachtszeit erarbeiten und aufführen möchten. Folgende Aufführungen sind geplant:
Sonntag, 2. Dezember 2018: Gottesdienst zum 1. Advent in der Stadtkirche (10 Uhr)
Sonntag, 16. Dezember 2018: „Adventsmusik bei Kerzenschein“ in der Stadtkirche (18 Uhr)
Montag, 24. Dezember 2018: Gottesdienst am Heiligabend in der Stadtkirche (22 Uhr)

Die Proben finden an den Montagen im November (5., 12., 19., 26.) und Dezember (3., 10., 17.) jeweils um 19:30 Uhr in der Aula des Hauses „Noah“ (Rhönstraße 28) statt.

Auf dem Programm stehen Werke adventlicher und weihnachtlicher Prägung unterschiedlicher Komponisten, darunter das Weihnachtsmusical „Als der Stern die Erde berührte“ von Anna Marita Engel (Text) und Thomas Nüdling (Musik).

Beim „Mitsingen auf Zeit“ kann grundsätzlich jeder mitmachen, der auch die Proben besuchen kann. Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Auf Wunsch werden die Noten vorab zugeschickt. Für Mitwirkende entstehen keine Kosten.

Infos gibt, Fragen beantwortet und Anmeldungen nimmt Susanna Leubecher entgegen über Telefon (06682-8966) und eMail (Kirchenchor.Tann@gmx.de). Die musikalische Leitung hat Kantor Thomas Nüdling.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten