Logo

Eröffnung von „pings – der AzubiKampus“ rückt in greifbare Nähe

Betriebe und Unternehmen können in Kürze Plätze für ihre Auszubildenden reservieren.

In nicht einmal einem Jahr wird pings – der AzubiKampus, eine ganz neue Art von Jugendwohnen im Herzen Fuldas eröffnen.

Während viele Betriebe derzeit noch nach Auszubildenden suchen, gibt es bereits die ersten, die sich Gedanken über bezahlbaren Wohnraum machen. „Nach intensiven Gesprächen mit Fuldaer Ausbildungsbetrieben ist in der Entwicklungsphase von pings klar geworden, dass ein Umdenken in der Art und Weise, wie Fachkräfte gewonnen werden können, stattfinden muss.“, erklärt Steffen Kempa, Geschäftsführer der Kolping Jugendwohnen Fulda gGmbH. „Mit günstigem Wohnraum, vielseitigen Angeboten und sozialpädagogischer Betreuung ist unser Jugendwohnen ein wichtiger Baustein auf dem Weg, Fulda in ein Mekka für Auszubildende zu verwandeln“, so Kempa.
Pings und sein moderner Kampus wird der Treffpunkt für alle Auszubildenden der Region, Ausgangspunkt für Veranstaltungen, Ansprechpartner für Ausbildungsbetriebe und bietet vielseitige Bildungsangebote. Nicht zuletzt ist er ein weiteres schlagendes Argument für die Ausbildung in einem Fuldaer Unternehmen.

„Seit Anfang des Jahres sprechen wir konkret mit Fuldaer Unternehmen über mögliche Kooperationen und stellen unser Konzept vor. Das Interesse ist sehr groß.“ ergänzt Michael Igelmann, der das Projekt maßgeblich für Kolping mit entwickelt. „Kolping hat mit über 30 Jugendwohneinrichtungen viel Erfahrung gesammelt, die jetzt in neuem Gewand zeitgemäß umgesetzt werden.“ Das Team von Kolping Jugendwohnen Fulda freut sich über die großartigen Rückmeldungen und das starke Interesse am pings-Projekt. Im Hintergrund laufen dafür die Arbeiten am pädagogischen Konzept, den Survival Skills und den Reservierungs- und Buchungsabläufen.

Beim ersten Nachwuchsabend der Region mit interessanten Beiträgen und einer großen Präsenz Fuldaer Betriebe startete offiziell die Interessensbekundungsphase.

Alle interessierten Unternehmen haben ab sofort die Gelegenheit, sich vor der Reservierungsphase Ende November exklusive Infos und den Early Access zu sichern.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten