Logo

Isabel Blum reist als tegut… Bio-Botschafterin nach Italien – Studentin aus Witzenhausen besucht Demeter-Hof und berichtet von ihren Eindrücken

„Die Reise zum Bio-Hof passt einfach zu mir!“, freut sich die 28-jährige Isabel Blum aus dem nordhessischen Witzenhausen. Die junge Frau, die derzeit in Kassel Pädagogik und Sozialarbeit studiert, hatte sich im Oktober am Gewinnspiel des Lebensmittel-einzelhändlers und Pioniers für Bio-Produkte tegut… beteiligt und wurde jetzt als Bio-Botschafterin für die sechstägige Reise nach Süditalien zum Demeter-Hof Amico Bio ausgelost.

 

Respektvoller Umgang mit Lebensmitteln

 

„Bio bedeutet für mich, Lebensmittel in ihrer reinsten Form zu bekommen und damit auch unsere Erde nicht auszulaugen“, ist Isabel Blum überzeugt. Für sie und ihre Familie, die seit vielen Jahren Stammkunden im tegut… Markt in Witzenhausen sind, hat gesunde Ernährung mit Fokus auf Bio einen hohen Stellenwert: „Bio zu kaufen bedeutet auch, einen respektvollen Umgang mit den Erzeugern zu haben und gleichzeitig eine tolle Qualität bedenkenlos genießen zu können“, erläutert Isabel. In der Freizeit baut die Studentin selbst Bio-Gemüse an; nach Abschluss ihres Studiums möchte sie versuchen, Aspekte von sozialer Arbeit mit dem Gärtnern auch beruflich zu verbinden. Für ihre Botschafter-Reise Ende November nach Italien hat die junge Frau bereits viele Fragen im Gepäck, denen sie vor Ort nachgehen möchte und über die sie berichten wird: Wie werden die Demeter-Standards in einem großen Betrieb nachgehalten? Welche speziellen Anbautechniken gibt es? Wie sieht die Haltung der Tiere vor Ort aus? Und wie werden Produkte lokal vermarktet? Neben den spannenden Einblicken auf dem Hof Amico Bio freut sich Isabel, die ihren treuesten Gefährten mit auf die Reise nehmen wird, auch auf die Erkundung der reizvollen Umgebung und auf die abwechslungsreiche Landschaft Süditaliens.

 

Anbau von Bio-Lebensmitteln nach Demeter-Standard

 

Der Demeter-Hof Amico Bio liegt in der sonnenverwöhnten Region Kampanien. Dort werden für tegut… seit vielen Jahren Demeter-zertifizierte Lebensmittel angebaut und geerntet, u.a. Butternut-Kürbisse, Kohlrabi, Fenchel, Wirsing und Wintersalate. Wie für die Kreislaufwirtschaft nach Demeter-Richtlinien erforderlich, hält der Betrieb Amico Bio auch Nutztiere: zum einen Schweine der Rasse schwarze Casertani, zum anderen Kühe. Im eigenen Hofladen werden Bio-Produkte für den lokalen Markt verkauft. Der Demeter-Standard ist übrigens Qualitätsführer im Bio-Bereich und einer der strengsten Bio-Standards, der für biologisch-dynamischen Anbau steht. Er beinhaltet u.a. die Förderung der biologischen Wirtschaftsweise in landwirtschaftlichen Betrieben, die artgerechte Tierhaltung, biologisches Tierfutter sowie den Verzicht auf synthetische Düngemittel. Erklärtes Ziel im Wirtschaftskreislauf ist stets, natürliche Kräfte für die Revitalisierung von Boden, Pflanze, Tier und damit auch für den Menschen zu aktivieren.

 

Exklusive Einblicke und Reiseberichte

 

Während ihrer Botschafter-Reise vom 26. November bis 1. Dezember 2018 wird Isabel Blum exklusive Einblicke in den Anbau von guten Lebensmitteln erhalten. Auf dem Programm stehen u.a. der Rundgang auf dem Betrieb in Capua und Besichtigung des Hofladens, die Besichtigung der Stallungen und der Jungpflanzenbetriebe sowie die Verarbeitung der geernteten Ware und der Transport zu den tegut… Märkten. Auf der Facebook-Seite von tegut… (www.facebook.com/tegut) wird Isabel während der Reise mehrfach posten; einen umfangreichen Reisebericht von ihr wird es auf der tegut… Website (www.tegut.com/bio-botschafter) zu Beginn des neuen Jahres geben. Kunden und Interessierte können so an den Eindrücken und Erfahrungen vor Ort beim Anbau von guten Lebensmitteln teilhaben. Der tegut… Bio-Botschafter fungiert damit praktisch als Vermittler zwischen Kunde und Unternehmen und berichtet als Reporter über den Bio-Landbau.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten