Logo

Klinikum Fulda im 
Hessischen Fernsehen: Entzündungssyndrom – Wenn das Immunsystem verrücktspielt Prof. Dr. Kern im HR-Fernsehen

Das Klinikum Fulda ist am Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18:50 Uhr erneut in der Sendung „service:gesundheit“ des Hessischen Fernsehens dabei.
Wenn sich Beschwerden, wie z.B. Fieber, Gelenkschmerzen und Kopfschmerzen verschlimmern und trotz Antibiotika-Behandlung sich die Symptome noch verschlechtern, dann kann ein Entzündungssyndrom vorliegen.
Prof. Dr. Peter Kern, Direktor der Medizinischen Klinik IV am Klinikum Fulda, erklärt im Rahmen der Sendung, welche Auswirkungen es haben kann, wenn das Immunsystem verrücktspielt und welche Möglichkeiten der Diagnose und Therapie bestehen. In der Sendung wird Prof. Dr. Kern zudem live als Experte auftreten.
Link zur Sendung „Service:Gesundheit“, Donnerstag, 13.12.2018, 18:50 Uhr / Freitag, 14.12.2018, 11.00 Uhr:
https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/service-gesundheit/sendungen/service-gesundheit-entzuendungssyndrom–wenn-das-immunsystem-verrueckt-spielt-,sendung-49240.html



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten