Logo

Neuhofer Adventsmarkt – Team spendete für Obdachlosen – Weihnachtsfeier

Die Integrierten Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes für die Regionen Fulda und Geisa betreut Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen. Für diese bietet der Verband eine Weihnachtsfeier am Heiligen Abend an. Getreu dem Motto „von Bürger für Bürger“ hatte das Team des Neuhofer Adventsmarktes an den zwei Veranstaltungstagen wieder an einem Spendenstand Genähtes wie Stirnbänder, Tücher und Taschen sowie Spekulatius-Aufstrich, Plätzchen, selbstgebackenen Kuchen und Kaffee verkauft. Petra Melcher – Müller, Svenja Müller und Jutta Hodes (v.l.n.r.) übergaben den Erlös in Höhe von 600 Euro an Ingrid Koch (2.v.r.) und Bereichsleiter Torsten Hammer (rechts). Die Spendenhöhe war durch Aufstockung durch die Gemeinde Neuhof sowie die Jägervereinigung Neuhof zu Stande gekommen. Sie trage dazu bei, dass jeder Besucher der Weihnachtsfeier ein Geschenk bekommen könne, so Torsten Hammer, der im Namen der Caritas für die großzügige Unterstützung dankte. Bereits im Jahr 2017 hatten die Organisatorinnen eine Spende für den gleichen Zweck übergeben.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten