Logo

Vhs-Tagesfahrt zur Eiszeit-Safari nach Wiesbaden

Die letzte Kaltzeit Europas steht im Mittelpunkt einer Tagesfahrt, die die Städtische Volkshochschule am Mittwoch, den 20.2.19, durchführt. Interessierte können auf einer Zeitreise vergleichbar einer Safari in einer Savanne den „Big Five“ der Vorzeit und den urzeitlichen Jägern und Sammlern des kalten Europas begegnen. Die Ausstellung im Landesmuseum in Wiesbaden zeigt zahlreiche, lebensechte Tierrekonstruktionen und das Leben der „hessischen“ Eiszeitjäger vor 20000 Jahren als das Klima in unseren Breiten sich vom heutigen völlig unterschied. Anmeldungen nimmt das Vhs-Büro unter der Rufnummer 0661 1021477 entgegen.

 



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten