Logo

Geschichte Hessens und Thüringens

Die beiden Länder Hessen und Thüringen verbindet eine lange gemeinsame und nachbarschaftliche Geschichte seit dem Mittelalter. Die heilige Elisabeth, Luther und Goethe wirkten in beiden Ländern.

Eine Seminarreihe der Städtischen Volkshochschule behandelt an 10 Abenden diese facettenreiche Geschichte von der Frühzeit bis zur Auflösung der Grenze 1990.

Kursbeginn ist am Montag, 11. Februar, um 18:30 Uhr im vhs-Haus, Kanzlerpalais. Die Leitung hat der Historiker Arndt Macheledt, M.A.. Die Gebühr beträgt 48 Euro.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten