Logo

Fachberatung und ein gläserner Tresor Die RhönEnergie Fulda auf der trend-messe 2019

Auf der am Donnerstag beginnenden trend-messe ist auch die RhönEnergie Fulda-Gruppe vertreten. An Stand 502  Halle 5 können sich die Besucher über die Leistungen des Energieversorgers informieren und mit Glück auch eine Apple Watch gewinnen. 

Neben der zuverlässigen Bereitstellung von Strom, Erdgas, Trinkwasser und Nahwärme bietet die RhönEnergie Fulda-Gruppe ihren Kunden viele Dienstleistungen, zum Beispiel die Ausstellung von Energieausweisen sowie Thermografie-Aufnahmen und Luftdichtheitsmessungen zur Ermittlung von Wärmeverlusten an Gebäuden.

Hoch im Kurs steht bei Hausbesitzern und Bauherrn die Kombination „Solar plus Speicher“, ein System, um die mit der eigenen Photovoltaik-Anlage erzeugte Sonnenenergie für den späteren Verbrauch zu speichern. Mit einer solchen Kombination lassen sich bis zu 70 Prozent des Strombedarfs aus Eigenerzeugung abdecken.

Über all dies und mehr können sich die Besucher am Stand der RhönEnergie Fulda auf der trend-messe im Gespräch mit fachkundigen Energieberatern austauschen. Ebenso über die aktuellen Tarifangebote des Versorgers, darunter „RhönStrom ÖkoRegio“ und „RhönGas ÖkoRegio“. Hier fließt mit jeder verbrauchten Kilowattstunde ein Betrag in einen Fonds, aus dem später Zuschüsse für nachhaltige Projekte in der Region gezahlt werden.

Als Messe-Highlight steht am Stand der RhönEnergie Fulda ein gläserner Tresor mit einer wertigen Apple Watch Nike+. Wer den richtigen Zahlencode errät, gewinnt die Uhr.

Fachvortrag zur E-Mobilität

Am Samstag, 16. März 2019, um 15:00 Uhr lädt die Rhön Energie Fulda zum Fachvortrag „E-Mobilität ganz einfach – Aufladen, Einsteigen, Losdüsen“ (Vortragsraum 2). So gibt es viele gute Gründe, auf der trend-messe die RhönEnergie Fulda zu besuchen.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten