Logo

Kolping-Aktionstag Eine Welt am Samstag, 27. April 2019 – Universitätsplatz Fulda

Spannendes Bühnenprogramm und Infostände rund um die Eine Welt mit Highlights für Familien

Afrikanische Klänge, Gospelmusik, spannende Gesprächsrunden und zeitgleich ein Puppenspieler und Popcornduft. Nach dem großen Erfolg des 1. Aktionstags Eine Welt im Jahr 2017 freut sich das Kolpingwerk im Diözesanverband Fulda unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld auch in diesem Jahr, zusammen mit vielen weiteren Verbänden, das Thema Internationale Partnerschaft in die Öffentlichkeit zu transportieren.

In der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr werden auf dem Universitätsplatz Fulda viele Informationsstände der Katholischen Hilfswerke sowie von Kolping International, Kolping Workcamps, Kolping Recycling, Interessierte über die Eine-Welt-Arbeit informieren. Mit einem bunten Bühnenprogramm werden zahlreiche Projekte der Internationalen Partnerschaft vorgestellt.

Der überdimensionale missio-Truck mit interaktiver Ausstellung wird die Blicke auf sich ziehen.

Inhaltlich wertvoll werden die Gesprächsrunden mit Vertretern des Entwicklungshilfeministeriums, der Katholischen Hilfswerke und dem Generalsekretär des Internationalen Kolpingwerks, Markus Demele, um nur einige zu nennen.

Ganztägig anwesend ist ein Puppenspieler, der sein Bühnenprogramm zwischen 15.00h und 16.00 h präsentiert. Die Kolpingjugend präsentiert ihre „Aktion Oskar hilft.“

Bei zahlreichen erwarteten Besuchern soll ein Leuchtfeuer der Internationalen Entwicklungshilfe abgebrannt werden.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten