Logo

Deckenerneuerungsarbeiten auf der K 250 zwischen Grebenhain/ Zahmen und der Kreisgrenze

Ab Montag, den 16.09.2019 wird die Fahrbahn der K 250 zwischen Grebenhain/ Zahmen und der Kreisgrenze (Landkreis Fulda) erneuert. Der Kreisstraßenabschnitt ist von verschiedenen Fahrbahnschäden gekennzeichnet, die eine Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Länge von ca. 2,0 km notwendig machen. Dazu wird der vorhandene schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst und durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt.

Der Vogelsbergkreis investiert, einschl. der Erneuerung der Schutzplanken, rund 250 Tsd. in Euro in diese verkehrswichtige Kreisstraße die als Zubringer in den Landkreis Fulda dient.

Zur Durchführung der Arbeiten ist es erforderlich, die K 250 auf dem betroffenen Streckenabschnitt voll zu sperren. Die Umleitungsstrecke verläuft in beiden Fahrtrichtungen über Heisters sowie die Herbsteiner Stadtteile Steinfurt, Schlechtenwegen und Stockhausen (K 89, K 91, K 110, L 3139, L 3182).

Sofern die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können, ist mit dem Abschluss der Maßnahme voraussichtlich Mitte Oktober 2019 zu rechnen. Der Vogelsbergkreis bitten die Verkehrsteilnehmer sich daher auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzurichten.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten