Logo

Termine I: Faire Blumen – Solaranlagen – Wasserkraftnutzung

Termine. Ein Informationsabend zum Thema „Faire Blumen“ findet heute Abend im Umweltzentrum Fulda statt. Im ÜWAG Informationszentrum gibt es am Mittwoch einen Vortrag über Wasserkraftnutzung. Wie die Sonne zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann, erfahren Interessierte am Donnerstag im Umweltzentrum.

„Faire Blumen“ – Infoabend im Umweltzentrum 

Fulda. Der Weltladen und die Agenda Gruppe „Faires Fulda“ laden heute in das Umweltzentrum, Johannisstr.44,  zu einem Informationsabend zum Thema „Faire Blumen“ ein. Beginn ist um 20:00 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Gertrud Falk, Referentin der  Blumenkampagne bei der Menschenrechtsorganisation FIAN (FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk), informiert unter dem Titel  „Faire Blumen – blühende Geschäfte auf dem Rücken der Arbeiter/Innen im konventionellen Anbau und Handel“ über die zum Teil katastrophalen Verhältnisse für die Arbeiter/innen und Umwelt unter denen Schnittblumen in Entwicklungsländern angebaut werden. Diese Problematik wird Gertrud Falk mit einem Film und ihren Berichten vorstellen.

Die Agenda-Gruppe „Faires Fulda“ ist eine Arbeitsgruppe im Rahmen der Lokal Agenda 21. Der Arbeitsgruppe gehören neben der Stadt Fulda verschiedene Organisationen und Einrichtungen wie der Weltladen, die Verbraucherzentrale Fulda, die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), das Kolpingwerk, die Fachhochschule, die IG FÜR (für gesunde Lebensmittel) und der Hausfrauenbund an. In der lokalen Agenda-Gruppe können alle interessierten Gruppen und Organisationen, die an einem „fairen Fulda“ mitarbeiten möchten, mitwirken.

Wasserkraftnutzung im Biosphärenreservat Rhön

Fulda. Über die Wasserkraftnutzung im heimischen Raum berichten Martin Kremer vom Biosphärenreservat Rhön und der Mühlenbauer Walter Schumann am 21. März im ÜWAG-Informationszentrum. Der VDE Rhein-Main e. V. lädt Interessenten zu dieser Vortragsveranstaltung herzlich ein.

In seinem Vortrag geht Martin Kremer auf das Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Wasserkraft im Biosphärenreservat Rhön ein und beleuchtet die Möglichkeiten der Technik bei der umweltfreundlichen Energieerzeugung. Walter Schumann berichtet über aktuelle technische Entwicklungen bei Wasserkraftanlagen – speziell bei Wasserrädern – und informiert anhand konkreter Projekte über die Einspeisevergütung für Strom aus Wasserkraft.

Der Vortrag im ÜWAG-Infomationszentrum beginnt um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei; Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe am Dieselkraftwerk.

Vortrag: Solarenergie zur Warmwasserbereitung

Fulda. Die Nutzung von Solarenergie zur Warmwasserbereitung hat sich mittlerweile allgemein durchgesetzt. Ob und wie sich Solarenergie zur Wärmeerzeugung effektiv nutzen lässt, darüber informiert Andreas Weis (Petersberg) in Zusammenarbeit mit Paradigma, Energie- und Umwelttechnik am Donnerstag, 22. 03.07 ,um 19 Uhr im Umweltzentrum Fulda. Die Veranstaltung ist kostenfrei.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten