Logo

Termine II: Fastenwandern – Selbstständigkeit – Familienfreizeit

Termine. Im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe gibt es in der nächsten Woche eine Infoveranstaltung über das Fastenwandern. Die Agentur für Arbeit informiert über Selbstständigkeit in Teilzeit. Und wer schon an den Sommer denkt, der kann sich beim Jugendbildungswerk über eine Familienfreizeit in der Rhön informieren.

Infoveranstaltung über Fastenwandern

Wasserkuppe. Am Dienstag, dem 27.03.2007 veranstaltet der Landkreis Fulda, Biosphärenreservat Rhön, im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung über das Fastenwandern. Die langjährige Wanderführerin Barbara R. Schütz, welche seit vielen Jahren professionelle Fastenwander-Touren durch die Rhön führt, wird umfassend über die Thematik informieren.

Kurzvortrag – Selbstständigkeit in Teilzeit

Fulda. Am Donnerstag, 29. März 2007 veranstaltet die Agentur für Arbeit einen Kurzvortrag über die Selbständigkeit in Teilzeit. Es werden die Schwellenwerte der Sozialversicherung und des Finanzamtes aufgezeigt, die eine Familienversicherung noch ermöglichen und einen geringen Verwaltungsaufwand beinhalten, so dass die Energie in die Gründung gesteckt werden kann.

Die Unterstützung der Selbständigkeit mit dem neuen Gründungszuschuss wird als eine mögliche Förderart der Arbeitsagentur intensiv behandelt. Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 09.30 Uhr im Seminarraum des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit Fulda (Eingang über die Gambettagasse), Rangstr. 4, 36037 Fulda. Anmeldung bei der Agentur für Arbeit Fulda, Tel. 0661/17-611.

„Natur erleben“ – Familienfreizeit im Juli

Fulda. Der Landkreis Fulda, Jugendbildungswerk und Biosphärenreservat Rhön laden junge Familien für den Zeitraum 16.07. – 21.07.2007 zu einer Familienfreizeit in das DJO-Heim Rodholz ein. Unter dem Motto „Natur erleben“ steht die Natur- und Kulturlandschaft im Umfeld der Wasserkuppe im Fokus. Spaziergänge mit vielen Naturerlebnisspielen für Jung und Alt sollen ein aktives Erleben der Landschaft mit allen Sinnen gewährleisten. Natürlich ist auch ein Besuch bei den Fliegern auf der Wasserkuppe geplant.

Professionelle Betreuer des Jugendbildungswerkes und die Rhön-Ranger des Biosphärenreservates Rhön garantieren für ein abwechslungsreiches Programm. Die Kosten betragen inklusive Vollverpflegung und Übernachtung für Erwachsene 140,- €, Kinder unter 3 Jahre sind kostenfrei, Kinder von 3 – 6 Jahre  60,- €, Kinder von 7 – 12 Jahre 80,- €, Kinder ab 13 Jahre 100,- €. Anmeldung und weitere Informationen unter jugendbildungswerk@landkreis-fulda.de oder unter Telefon: 0661 – 6006-427.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten