Logo

Dr. Stefan Greß – Neuer Prof. am Fachbereich Pflege und Gesundheit

Leute. Die Hochschule Fulda hat Dr. Stefan Greß zum Professor für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie ernannt. In der Lehre wird Prof. Greß am Fachbereich Pflege und Gesundheit den Studierenden aktuelle Erkenntnisse der Versorgungsforschung und der Gesundheitsökonomie vermitteln. Außerdem wird er seine Forschungen im Bereich Krankenversicherungsökonomie, internationaler Gesundheitssystemvergleich und Gesundheitspolitik weiterführen. Dies teilte die Hochschule Fulda heute mit.

070319-gres.jpg

„Ich möchte vor allem dazu beitragen, dass die bemerkenswerten Leistungen der Hochschule Fulda in Lehre und Forschung national wie international noch mehr wahrgenommen werden“, so Prof. Greß auf die Frage nach seinen Zielen für die nächsten Jahre.

Prof. Greß promovierte nach Absolvierung seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen. Danach war er in Forschung und Lehre an den Universitäten Greifswald und Duisburg-Essen tätig. Praktische Erfahrungen hat Greß unter anderem als Unternehmensberater im Gesundheitsbereich gesammelt. Eine öffentliche Antrittsvorlesung von Prof. Greß wird im Frühjahr 2007 stattfinden und wird separat angekündigt, heißt es in der Pressemitteilung abschließend.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Bildung & Jobsuche