Logo

„Elternbetreuung“ beim Konzert von Tokio Hotel in Frankfurt

Schönes für Eltern. Beim Konzert der Teenie-Band Tokio Hotel in Frankfurt am Main müssen sich die jungen Fans keine Sorgen mehr um ihre Eltern machen: Der Radiosender HR3 richtet am 15. April neben der Festhalle eine „Elternbetreuung“ ein.

Für die Erwachsenen legt dort ein Radio-DJ das Beste aus Rock und Pop auf. Zudem können sich die Eltern mit Airbrushtechnik tätowieren lassen, in einem Formel-1-Simulator fahren, sich auf einer Hüpfburg austoben oder am XXL-Kickertisch spielen. Im Gegensatz zum Konzert für die Kinder ist der Eintritt zur Elternbetreuung frei.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Kultur & Unterhaltung