Logo

Das tägliche Horoskop

Was sagen die Sterne heute? Der Schütze folgt heute seiner inneren Stimme, Widder widmen sich dem Thema „Liebe“ und Löwen haben das, was man einen normalen Arbeitstag nennt. Und was sagen die Sterne über Sie?

WIDDER  (21.03.-20.04.)
Mond und Venus in positiven Winkeln zu Ihrer Geburtssonne lassen darauf schließen, dass die Liebe heute das angenehme und prickelnde Thema des Tages wird. Die Arbeit muss darüber natürlich nicht zu kurz kommen. Doch wenn Sie Ihr Pensum zügig durchziehen, können Sie Freizeit schinden, die Sie dann natürlich mit dem Partner genießen sollten.

STIER  (21.04.-21.05.)
Irgendwie scheint heute nichts so richtig klappen zu wollen. Solche Tage gibt es ja leider hin und wieder. Doch schmollen hilft da gar nichts. Reißen Sie sich zusammen und beweisen Sie mehr Stehvermögen. Wichtig ist auch, dass Sie sich erstens nicht beeinflussen lassen und zweitens auf Machtspielchen verzichten. Bei Vorgesetzten würden Sie den Kürzeren ziehen.

ZWILLINGE  (22.05.-21.06.)
Heute versprechen Mond und Venus einen verheißungsvollen amourösen Trend, weshalb Sie keine Überstunden machen, sondern sich so früh wie möglich dem Partner zuwenden sollten. Tun Sie weder Ihren emotionalen noch erotischen Bedürfnissen irgendeinen Zwang an. Wer noch solo ist, darf ausgehen und einen heißen Flirt vom Zaun brechen.

KREBS  (22.06.-22.07.)
Heute brauchen Sie sich kein Bein auszureißen. Berufliche und häusliche Pflichten wollen zwar erledigt werden. Doch da Sie alles gut und schnell im Griff haben, dürfen dann persönliche Interessen größer geschrieben werden. Pflegen Sie ein vernachlässigtes Hobby oder entdecken Sie ein neues. Am Abend wäre auch ein Besuch bei Freunden wohltuend und unterhaltsam.

LÖWE  (23.07.-23.08.)
Weltbewegende Einflüsse sind heute nicht zu erwarten. Es sieht mehr oder weniger nach Routine aus. Allerdings könnte im Laufe des Tages das Stimmungsbarometer ein wenig fallen. Lassen Sie sich dadurch nicht herunterziehen. Denken und fühlen Sie positiv, konzentrieren Sie sich auf die Arbeit und sorgen Sie am Abend für etwas Ablenkungund Zerstreuung.

JUNGFRAU  (24.08.-23.09.)
Handeln Sie heute möglichst besonnen und überlegt. Denn mit allzu spontanen Entschlüssen bzw. Argumenten könnten Sie speziell im Job prompt in die falsche Richtung marschieren. Auch im Umgang mit Vorgesetzten ist etwas Zurückhaltung angebracht. In der Liebe möglichst nicht, da sollten Sie besser zeigen, was Sie fühlen, anstatt den Partner im Dunkeln tappen zu lassen.

WAAGE  (24.09.-23.10.)
Dank Mond und Neptun können Sie sich sehr gut in andere Menschen hineinversetzen. Das macht Ihnen manches leichter. Keinesfalls nur in privaten Beziehungen, sondern auch in beruflichen und geschäftlichen Verhandlungen. Doch Einfühlungsvermögen hin oder her, Sie sollten auch versuchen, Ihre Standpunkte zu vertreten. Beharrlich, aber nicht verbissen.

SKORPION  (24.10.-22.11.)
Leider haben Sie heute die Neigung sich etwas gehen – und schlimmsten Falls von anderen beeinflussen – zu lassen. Damit könnten Sie sich speziell im Job Nachteile einhandeln. Falls Sie bei wichtigen Entscheidungen unschlüssig sind, vertagen Sie diese doch auf übermorgen. Dann blicken Sie wieder besser durch. In der Liebe brauchen Sie jetzt die Samthandschuhe.

SCHÜTZE  (23.11.-21.12.)
Sie müssen heute gar nicht «wissen», was für tolle Trümpfe Sie auf der Hand haben. Es reicht, wenn Sie sie «erspüren». Folgen Sie Ihrer inneren Stimme. Dann tun Sie mit Sicherheit das Richtige, im Job ebenso wie in allen privaten Angelegenheiten. Der Liebe dürfen Sie übrigens einen höheren Stellenwert und dem Partner mehr Zuwendung einräumen.

STEINBOCK  (22.12.-20.01.)
Die kosmischen Einflüsse signalisieren keine besonderen Herausforderungen und Sie dürften auch relativ ausgeglichen sein. Da könnten Sie die Friedensfahne wehen lassen, falls Sie gestern jemandem auf den Schlips getreten sind. Ansonsten können Sie schalten und walten, wie Sie wollen. Nur im Umgang mit Vorgesetzten kann etwas Diplomatie nicht schaden.

WASSERMANN  (21.01.-19.02.)
Mögliche Hindernisse im Job nehmen Sie am besten mit Gelassenheit und Ausdauer. Das gilt nicht zuletzt auch für unbequeme und kritiksüchtige Vorgesetzte. Bleiben Sie einfach cool, zentriert und diplomatisch. Dann kann nicht viel schief gehen. In der Liebe sollten Sie vor allen Dingen mehr Toleranz walten lassen. Sehen Sie über kleine Schwächen des Partners locker hinweg.

FISCHE  (20.02.-20.03.)
Kosmische Besonderheiten sind heute nicht programmiert. Insofern sollten die Dinge mehr oder weniger planmäßig laufen. Im Job können Sie dank Merkurs Unterstützung sogar gewisse Fortschritte erzielen, wenn Sie sich voll und ganz in Ihre Aufgaben bzw. in die Materie reinknien. In der Liebe kann es nicht schaden, wenn Sie etwas toleranter sind.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten