Logo

„Kulturbegegnungen mit Fuldaer Köpfen“ ab 19. September

Schönes aus Fulda. Eine neue Kulturreihe wird es in diesem Herbst in Fulda geben. Unter dem Titel „Kulturbegegnungen mit Fuldaer Köpfen“ wird ein Forum für Bürgerinnen und Bürger geschaffen, so Fuldas Oberbürgermeister und Kulturdezernent Gerhard Möller, die einen Einblick in ihr kulturelles Schaffen, aber auch in ihre kulturellen Interessen und Neigungen geben können.

Diese „Kulturbegegnungen“ finden im besonders reizvollen Rahmen des Rokokosaals im Palais Altenstein, Schlossstraße 4, gegenüber dem Stadtschloss statt, der dadurch einem breiten Publikum zugänglich werden soll. Den Auftakt der Reihe macht Uwe-Bernd Herchen, Musikkritiker und ehemaliger Chefredakteur der Fuldaer Zeitung. Unter dem Titel „Bunt sind schon die Wälder – der Herbst in Lyrik und Musik“ erwartet die Besucher eine unterhaltsame Entdeckungsreise durch Musik und Literatur, von Rilke bis Haydn. Termin ist Mittwoch, 19. September um 19:30 Uhr.

Nikolaus Frey, Pianist und Musikschulleiter a.D. gibt am Dienstag, den 25. September, um 19:30 Uhr eine Einführung in die erste Veranstaltung der städtischen Konzertreihe in diesem Herbst und erläutern an Musikbeispielen Werke von Haydn, Korngold und Tschaikowsky.

Ein Abend mit dem langjährigen Kritiker der Fuldaer Zeitung, Christoph A. Brandner, beschließt die Reihe am Mittwoch, den 7. November um 19.30 Uhr. Unter dem Titel „Theaterkritik – wer kritisiert die Kritiker“ gibt Christoph A. Brandner einen reflektierten Einblick in eine langjährige Erfahrung eines Theaterkritikers vor allem im Umgang mit den Kritisierten.

Diese Begegnungsreihe mit „Fuldaer Köpfen“ wird im kommenden Frühjahr fortgesetzt. Interessierte Bürger und Bürgerinnen, so Fuldas Oberbürgermeister Möller, sind eingeladen daran mitzuwirken und mögen sich mit dem Leiter der Städtischen Volkshochschule, Dr. Franz-Georg Trabert, in Verbindung setzen.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Kultur & Unterhaltung