Logo

Das tägliche Horoskop

Was sagen die Sterne heute? Widder brauchen Geduld, Löwen starten motiviert in die Woche und Schützen sollten sich vom Partner aufbauen lassen, wenn die Laune streikt.. Und was sagen die Sterne über Sie?

WIDDER  (21.03.-20.04.)
Sie stecken zwar voller Schaffenskraft und Durchsetzungsvermögen, doch manche Dinge brauchen einfach mehr Zeit. Handeln Sie deshalb nicht überstürzt. Das gilt vor allem für berufliche und finanzielle Vorhaben. Unnötige Fehler, die sich einschleichen könnten, werfen Sie zurück. Mit etwas mehr Geduld und Besonnenheit muss das wirklich nicht sein.

STIER  (21.04.-21.05.)
Arbeiten Sie heute schön gründlich und gewissenhaft und behandeln Sie Vorgesetzte mit gesunder Distanz und Diplomatie. Dann dürften Sie die Pflichten zügig im Griff haben. Am Abend wird Ihr Bedürfnis nach Abwechslung geschürt. Langeweilen Sie sich deshalb nicht vor dem Fernseher; gehen Sie aus, knüpfen Sie Kontakte und erweitern Sie Ihren Horizont.

ZWILLINGE  (22.05.-21.06.)
Im Job könnte Sie heute eine ungewohnte Unentschlossenheit überfallen. Die große Lust haben Sie auch nicht gerade. Lassen Sie das nur nicht den Chef merken. Der versteht heute nämlich keinen Spaß. In Herzensdingen können Sie Enttäuschungen vorbeugen, wenn Sie Ihre Gefühle offener zeigen. Ein Schuss Romantik schadet auch nicht.

KREBS  (22.06.-22.07.)
Je früher Sie heute aufstehen, desto besser. Sie sind nämlich sehrkreativ, einfallsreich und einsatzfreudig. Da werden Sie im Job wohl ein beachtliches Pensum bewältigen und nebenbei wichtige Pluspunkte bei Vorgesetzten sammeln. Den Partner sollten Sie darüber aber nicht vernachlässigen. Er wünscht sich mehr Aufmerksamkeit, und zwar ungeteilte.

LÖWE  (23.07.-23.08.)
Sie starten sehr gut motiviert in die Woche. Das dürfte speziell in der Chefetage wohlwollend registriert werden. Stellen Sie Ihr Licht also nicht unter den Scheffel, zeigen Sie lieber, was in Ihnen steckt. Auch in Sachen Liebe ist der Trend recht positiv. Ihrem Bedürfnis nach emotionaler Intensität und Erotik wird aus kosmischer Sicht entsprochen. Gewürzt mit einem Hauch Leidenschaft!

JUNGFRAU  (24.08.-23.09.)
Haben Sie sich am Wochenende vielleicht verausgabt? Heute scheinen Sie jedenfalls nicht sehr motiviert, geschweige denn antriebsstark und gezielt aktiv zu sein. Nun gut, machen Sie halblang. Lassen Sie Ihre beruflichen Pflichten aber nicht schleifen. Vorgesetzte sind nämlich nicht gerade pflegeleicht, sondern ziemlich anspruchsvoll. Vorsicht bei Verträgen, lesen Sie das Kleingedruckte!

WAAGE  (24.09.-23.10.)
Die kosmischen Tendenzen sind heute auf Durchschnitt programmiert. Lassen Sie Ihre beruflichen Pflichten nicht schleifen, aber ruhig mal fünf gerade sein, denn Stress und Hektik müssen nicht sein. Der Partner freut sich mit Sicherheit, wenn Sie zeitig Feierabend machen, um mal wieder etwas Schönes mit ihm zu unternehmen. Der Beziehung wird das in jedem Fall gut tun.

SKORPION  (24.10.-22.11.)
Mit viel Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen lassen sich heute spürbare Fortschritte verzeichnen. Kollegen und Mitarbeiterstehen hinter Ihnen und lassen sich gern von Ihnen begeistern. Vorgesetzte auch, ihnen gegenüber sollten Sie aber nicht zu forsch auftreten. In der Liebe auch nicht: Setzen Sie nicht nur auf Leidenschaft, sondern auch auf Zärtlichkeit und Romantik.

SCHÜTZE  (23.11.-21.12.)
Ein herausfordernder Einfluss von Mond und Saturn macht Ihnen heute leider einen Strich durch die Rechnung. So sind Sie vermutlich etwas freudlos und niedergeschlagen und Sie denken auch noch negativ. Zum Glück steht wenigstens Venus, der Liebesplanet, recht günstig. Da könnten Sie sich eigentlich vom Partner aufbauen lassen, wenn die Laune streikt.

STEINBOCK  (22.12.-20.01.)
Wiegen Sie sich heute in Sicherheit und Illusionen gleichzeitig. Das könnte Sie inspirieren. Es geht nämlich nicht nur darum, sich auf dem Boden der Tatsachen zu bewegen, sondern auch utopische Fantasien zuzulassen. Schauen Sie mal etwas genauer hin! Vielleicht lässt sich das eine mit dem anderen verbinden. Es muss ja nicht von heute auf morgen sein, könnte es aber.

WASSERMANN  (21.01.-19.02.)
Heute zeichnen sich keine besonderen kosmischen Einflüsse ab. Da könnten Sie die Pflicht zügig hinter sich bringen, um dann die Kür zu genießen, zum Beispiel die Liebe. Schon deshalb, weil es auf Grundeiner Venus-Spannung in der Partnerschaft zu Spannungen kommen kann. Zeigen Sie sich auf jeden Fall von Ihrer entgegenkommenden und versöhnlichen Seite.

FISCHE  (20.02.-20.03.)
Sie sind heute ein bisschen missgestimmt. Vielleicht, weil Ihre Gefühle nicht so erwidert werden, wie Sie es gern hätten? Das kann daran liegen, dass Sie selbst die Neigung haben sich zu sehr abzugrenzen und dies schließlich auf andere projizieren. Kommen Sie einfach ein bisschen spontaner heraus mit Ihren Gedanken und Empfindungen. Prompt läuft alles besser.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten