Logo

Esperantohalle lädt zur „Großen Über-30-Party“ – Schnupperkurse für Salsa und Merengue

Schönes aus Fulda. Der Countdown für die nächste Auflage der „Großen Über-30-Party“ in der Esperantohalle hat begonnen.  Der Kartenvorverkauf läuft auf Hochtouren, die Nachfrage für Tickets ist nach der langen Pause riesig.

Am Samstag, dem 15. September 2007, dreht sich ab 20 Uhr alles wieder um Musik aus mehr als vier Jahrzehnten und um erlebnisreiche Gastronomiemomente.

Fotos (12): Max Colin Heydenreich / www.yuka-events.de

070325_Party_08.jpg 070325_Party_19.jpg 070325_Party_14.jpg 

070325_Party_07.jpg 070910_party_03.jpg 070910_party_04.jpg

Drei Tanzbereiche und eine Piano-Bar stehen diesmal zur Verfügung, um für eine unverwechselbare Vielfalt zu sorgen. Egal ob Rock, Oldies, Charts, Fox oder Salsa. Auf der “Großen Über-30-Party” findet jeder etwas für seinen persönlichen Geschmack. Ein besonderes Highlight wird den Partygästen ab 21.30 Uhr im Salsa und Merengue Bereich geboten. Die zwei professionellen Fuldaer Tänzer Moni und Detlef von 2danceSALSA bieten Schnupperkurse an. Das Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht.

070910_party_01.jpg 070325_Party_06.jpg 070910_party_02.jpg 

Warum soll Mann oder Frau allein zu Hause mit dem Staubsauger tanzen oder mit dem Bügeleisen flirten, wenn es eine Partynacht mit einer breit gefächerten Vielfalt gibt.

Aber nicht nur die richtige Musikmischung wird für viel Abwechslung sorgen. Auch die Gastronomie hat sich passend zum nahenden Herbst einiges einfallen lassen und wird mit leichten, aber schmackhaften Snacks und einer facettenreichen Getränkeauswahl aufwarten. Ein besonderes Geschmackserlebnis, gekoppelt mit südamerikanischen Musikklängen versprechen dabei erneut die immer stark frequentierten Cocktailbars.

070325_Party_10.jpg 070325_Party_04.jpg 070325_Party_05.jpg 

Merklich ruhiger ist es in der angenehm temperierten Weinstube „Bodega“ der Esperantohalle. Hier ist erneut die Piano-Bar in der ein Live-Pianist unterhält.

Für alle die Partygänger, die nach einer langen Partynacht keine Lust mehr haben ins Auto zu steigen, haben die Veranstalter einen besonderen Tipp: Das Hotel Esperanto hält zur „Großen Über-30-Party“ ein interessantes Angebot bereit. Partygänger die ab Mitternacht einchecken, erhalten für die Übernachtung vom 15. auf den 16. September das Einzelzimmer zum Sonderpreis von 49,00 € und das Doppelzimmer für 69,00 €. Im Preis eingeschlossen sind die Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie eine Eintrittskarte in das Solebad des wunderschönen Wellness-Bereiches.

Tickets gibt es ab sofort im Hotel Esperanto, bei der Fuldaer Zeitung, bei Fulda Aktuell, beim Autohaus Jakob, bei der Fitness Company, beim Cinestar sowie bei der Parfümerie Pauly.

Online unter www.yuka-events.de.  Hier gibt es auch weitere Infos zu diesem Party-Event. Telefonisch können Tickets unter 0180-0546900 (DTMS 14ct/Min, aus dem deutschen Festnetz) geordert werden.



Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten