Logo
  • Peter Fricke verstärkt katholische Klinikseelsorge

    Leute. Peter Fricke ist neuer Mitarbeiter in der Katholischen Klinikseelsorge im Klinikum Hanau. Er studierte von 1974 bis 1980 Katholische Theologie an der Hochschule Sankt Georgen und an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität (beide Frankfurt/Main). 1980 schloss er das Studium als Diplom-Theologe ab und wirkte anschließend als Pastoralassistent in Cuxhaven.

  • Wieder Zuwachs für Dachmarke Rhön

    Schönes aus der Rhön. Vier bayerische Betriebe, die die Kriterien der Dachmarke Rhön in ihrer Branche erfüllt haben, wurden jetzt mit dem Qualitätssiegel Rhön ausgezeichnet. Durch ihren Beitritt zur Gemeinschaft der Dachmarke Rhön versprechen sie sich in erster Linie bessere Vermarktungschancen. Mit dem Qualitätssiegel Rhön wird zugleich der Einsatz regionaler… weiter lesen

  • Dia-Multivisionsshow „Auf dem Landweg nach und durch Indien“

    Termin. Für den Fotodesigner Thomas Bäumel ist Indien fast schon wie eine zweite Heimat. Bereits zwei mal reiste er mit seinem Motorrad auf dem Landweg von Deutschland nach Indien und zurück. Insgesamt war er vier Jahre unterwegs und legte dabei 80.000 Kilometer zurück. Am 24. September wird Bäumel um 20.00 Uhr im Fuldaer… weiter lesen

  • Jahreshauptversammlung der Malteser

    Termin. Am 14. Oktober 2007 findet um 9:00 Uhr im Nikolaus-von-der-Flüe-Haus in Petersberg, die Jahreshauptversammlung der Malteser, Ortsgliederung Petersberg statt. Die Versammlung beginnt mit einer Maltesermesse in der Rabanus-Maurus-Kirche mit dem Ortsseelsorger, Msgr. Prof. Dr. Schallenberg und dem MalteserChor. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Versammlung im Pfarrheim statt. Alle Mitglieder sind… weiter lesen

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Widder brauchen Geduld, Löwen starten motiviert in die Woche und Schützen sollten sich vom Partner aufbauen lassen, wenn die Laune streikt.. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • „Glatter Sieg“ für TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell – 6:0 gegen TTC Indeland Jülich

    Schönes aus Fulda. Gestern Abend spielte der TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell vor etwa 600 Zuschauern in der Fuldaer Wilmingtonhalle gegen den TTC Indeland Jülich. Die Fuldaer Tischtennis-Profis konnten in ihrem ersten Heimspiel der Saison alle sechs Spiele für sich gewinnen. Dabei war der Sieg ein wichtiger Schritt für die Playoff-Spiele im Kampf um… weiter lesen

  • Neu im Kino: Hairspray

    Kino. Die vollschlanke Tracy Turnblad hat nur eine Leidenschaft: Das Tanzen. Sie träumt von einem Auftritt in der „Corny Collins Show“, der hipsten TV-Tanz-Party in Baltimore. Tracy ist für die Show wie geschaffen. Sie hat nur ein Problem. Ihre mollige Figur macht sie in coolen Kreisen zur Außenseiterin. Ihre gluckenhafte… weiter lesen

  • Ansichtskarten aus dem Königreich

    Schönes aus Flieden. Der Fremdenverkehrsverein Flieden hat nach über 20 Jahren erstmals wieder vier Ansichtskarten aus dem Königreich neu aufgelegt. Die Karten mit Motiven aus der Kerngemeinde sind erhältlich bei der Gemeinde, bei Post, Banken, Geschäften, Gaststätten und Unterkünften in Flieden und seinen Ortsteilen.     

  • Gemeinde Burghaun sammelt Daten für Kulturkalender 2008

    Schönes aus Burghaun. Auch im Jahre 2008 möchte die Marktgemeinde Burghaun in den traditionellen Kulturkalender wieder alle bereits geplanten Veranstaltungstermine der heimischen Vereine und Organisationen mit den gemeindlichen Veranstaltungen zusammenfassen und sie der Bevölkerung der Marktgemeinde Burghaun zur Verfügung stellen.

  • 108. Deutsche Wandertag in Fulda und der Rhön – Interview mit Rhönklub-Präsidentin Regina Rinke

    Schönes aus der Rhön. Vom 26. bis 30. Juni 2008 wird in Fulda und damit in der gesamten Rhön der 108. Deutsche Wandertag stattfinden. Der Rhönklub ist Ausrichter dieses Großereignisses und wird dabei von der Stadt Fulda, den fünf Rhönlandkreisen und dem Land Hessen unterstützt. Doch wie ist die Rhön… weiter lesen

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Krebse haben keinen weltbewegenden Tag, Skorpione haben die pessimistische Brille auf, Fische sollten sich um mehr Selbstbeherrschung bemühen. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Naturpark Hoher Vogelsberg ist „Qualitätsnaturpark“

    Schönes aus dem Vogelsberg. „Der Naturpark Hoher Vogelsberg hat an der ‚Qualitätsoffensive Naturparke’ erfolgreich teilgenommen. Zu erfüllen waren Qualitätskriterien, die fünf Handlungs- und Aufgabenfelder berücksichtigen, die für die Arbeit der Naturparke von besonderer Bedeutung sind: Management und Organisation, Natur und Landschaft, Tourismus und Erholung, Kommunikation und Bildung, nachhaltige Regionalentwicklung“, erklärte… weiter lesen

  • „Tage der Champions“ am 15. und 16. September bei Ford Sorg

    Termin. In den Verkaufsräumen von Ford Sorg in der Fuldaer Kreuzbergstraße dreht sich am 15. und 16. September alles um die Champions League – und um die aktuellen Modelle des Kölner Autobauers.

  • Süßer Genuss aus dem Biosphärenreservat Rhön

    Schönes aus Sargenzell. Auf den Wochenmärkten zwischen Bad Hersfeld und Fulda sind Helga und Gottfried Fritz schon seit einem Jahrzehnt präsent. Die rund 200 festen Kunden schätzen ihren nach alter Tradition hergestellten Honig. Seit Anfang dieses Jahres sind die Gläser mit dem Blütenhonig von der„Imkerei Fritz“ auch in allen größeren… weiter lesen

  • Kunstausstellung „Faszination Fachwerke“ eröffnet

    Schönes von der Wasserkuppe. Im UNESCO-Informationszentrum des Biosphärenreservats Rhön im Groenhoff-Haus präsentieren Karin und Lothar Reichardt die Ausstellung „Faszination Fachwerk“. Zu sehen sind rund 40 großformatige Aquarelle und Schwarz-Weiß-Fotos von stattlichen mehrgeschossigen Rhöner Bauernhäusern, aber auch von kleinen Hütten.

  • Staatstheater Wiesbaden für 32 Millionen Euro saniert

    Schönes aus Wiesbaden. Das Staatstheater Wiesbaden präsentiert sich nach sechsjährigen Sanierungsarbeiten in neuem Glanz. Für über 32 Millionen Euro wurde das 113 Jahre alte denkmalgeschützte Gebäude innen und außen vollständig instand gesetzt. Erneuert wurden unter anderem das Dach, die Brandschutzvorrichtungen, die Bühnen-, Beleuchtungs- und Tontechnik sowie die Bestuhlung.

  • Berufe mit Zukunft – GWV ist gefragter Ausbildungsbetrieb

    Schönes aus Fulda. Die Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH (GWV) gehört zu den heimischen Unternehmen, die regelmäßig jedes Jahr Auszubildende einstellen. Zum 1. August 2007 traten hier weitere vier junge Menschen ihre Ausbildung an: eine angehende technische Zeichnerin, eine Industriekauffrau sowie zwei zukünftige „Anlagenmechaniker Versorgungstechnik“. Hinzu kommen zwei neue Auszubildende… weiter lesen

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Bei Zwillingen sind Gefühle Trumpf, Waagen erholen sich, bei Wassermännern liegen Spannungen in der Luft. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Markus Kessler startet bei Deutschen Sommerbiathlon-Meisterschaften in Oberhof

    Sport. Nach einem erfolgreichen Wettkampf-Wochenende in Heiligenrode sieht der Leichtathlet Markus Kessler den Deutschen Sommerbiathlon Meisterschaften in Oberhof optimistisch entgegen. Der SVF Heiligenrode veranstaltete am vergangenen Samstag einen Schauwettkampf in der Wilhelm-Leuschner-Schule in Heiligenrode, bei dem 11 Top-Biathleten-Teams, welche aus jeweils einer Frau und einem Mann bestanden, gegeneinander antraten.

  • „Kulturbegegnungen mit Fuldaer Köpfen“ ab 19. September

    Schönes aus Fulda. Eine neue Kulturreihe wird es in diesem Herbst in Fulda geben. Unter dem Titel „Kulturbegegnungen mit Fuldaer Köpfen“ wird ein Forum für Bürgerinnen und Bürger geschaffen, so Fuldas Oberbürgermeister und Kulturdezernent Gerhard Möller, die einen Einblick in ihr kulturelles Schaffen, aber auch in ihre kulturellen Interessen und… weiter lesen

  • Land Hessen und Netzbetreiber unterzeichnen Vogelschutz-Vereinbarung

    Schönes aus Fulda. Mit ihrer Unterschrift unter eine Vereinbarung zum Schutz von Schwarzstorch, Uhu, Milan und anderen Großvögeln haben jetzt Vertreter der hessischen Energiefreileitungs-Netzbetreiber und der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Karl-Winfried Seif, einen weiteren großen Schritt zur Entschärfung der Mittelspannungsstrommasten und -Freileitungen für die… weiter lesen

  • Pestalozzischule feiert Fördervereinsfest

    Schönes aus Fulda. Am 15. September findet auf dem Schulgelände der Pestalozzischule (Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder des Kreises Fulda) das Fördervereinsfest statt. Beginn ist um 11:30 Uhr und Ende um etwa 17 Uhr.

  • Im Drachenboot mit Fluss-Rangern den Rhein entdecken

    Schönes aus Frankfurt. Es hat geklappt: Das erste neu gebaute Holzdrachenboot ist Donnerstagabend am Frankfurter Mainufer erfolgreich vom Stapel gelaufen. Einsteigen sollen in das einem historischen Rhein-Kahn nachempfundene Boot Touristen und Bürger der Region, „um sich von Fluss-Rangern versteckte Schönheiten im Rhein-Main-Gebiet zeigen zu lassen“, erklärte Projektleiter Rolf Strojec vom… weiter lesen

  • Orgelmatinee mit Dr. Christoph Krummacher im Fuldaer Dom

    Termin. In einer Orgelmatinee am kommenden Samstag um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Dr. Christoph Krummacher aus Leipzig Werke von D. Buxtehude („Ciacona in c“), J. S. Bach („Herr Jesus Christ, dich zu uns wend“ und „Allein Gott in der Höh’ sei Ehr“) sowie C. Franck („Pièce héroïque“) vorstellen.

  • Stadt startet „Gemüsemarkt-Umfrage“

    Schönes aus Fulda. Anwohner und Eigentümer von Häusern am Gemüsemarkt haben in diesen Tagen Post aus dem Stadtschloss erhalten. In einem persönlichen Anschreiben lädt Fuldas OB Gerhard Möller ein, sich an einer Umfrage zur Entwicklung rund um den Gemüsemarkt zu beteiligen.

  • Bischof Algermissen gratuliert Nuntius Ender zum 70. Geburtstag

    Schönes aus Fulda. Bischof Heinz Josef Algermissen hat dem Apostolischen Nuntius in Deutschland, Erzbischof Dr. Erwin Josef Ender (Berlin), zu seinem 70. Geburtstag am heutigen 7. September persönlich und im Namen des Bistums Fulda gratuliert. Zur Diözese des hl. Bonifatius steht der Nuntius in einer besonderen Beziehung: Im Juni 2004… weiter lesen

  • Ich bin dann mal weg“ – Vierte Fußwallfahrt der Malteser

    Schönes aus Fulda. Ganz nach dem Motto von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ folgten viele der Einladung des Malteser Hilfsdienst e.V. und nahmen an der 4. Malteser Fußwallfahft teil. Nach guter alter Tradition starteten die Pilger, wo die Wallfahrt das Jahr zuvor geendet hatte, nämlich im Kloster Wollstein,… weiter lesen

  • Modelabel „Tollwut“ startet Bandcontest – Gewinner erhält Plattenvertrag

    Tipp. An die Instrumente, fertig, los: Parallel zum Deutschlandstart ruft die Kultmarke „Tollwut“ zum Band-Wettbewerb auf. Die 25 besten Newcomer kommen auf einen Sampler, die Siegerband erhält eine professionelle Studioproduktion mit Plattenvertrag. Außerdem darf sie im geplanten TV-Spot des Modelabels aufspielen.

  • „Umgangsformen und Etikette“ – Seminar der IHK Fulda für Azubis

    Termin. Damit beim Firmennachwuchs von Anfang an die Weichen für ein kundenorientiertes Benehmen richtig gestellt werden, veranstaltet die IHK Fulda am 18. September von 9 bis 17 Uhr speziell für Auszubildende ein Seminar. Es berücksichtigt die wichtigsten Gesichtspunkte für diese Zielgruppe. Kurzreferate, Impulsgespräche und „learning by doing“ vermitteln aktuelle Regeln in interessanter und… weiter lesen

  • Veranstaltungsreihe zum „Tag der Geotope 2007“

    Termine. Gemeinsam mit der Diplom-Geologin Anna Leonhard bietet das Biosphärenreservat Rhön zum „Tag der Geotope 2007“ drei zusätzliche Veranstaltungen an.

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Stiere widmen sich den schönen Dingen, Jungfraugeborene brauchen Durchsetzungsvermögen, Steinböcke sollten ihre Vorhaben gründlicher durchdenken. Und was sagen die Sterne über Sie? 

  • Ärzte der HELIOS Klinik Oberwald untersuchten Schlagadern im Generalvikariat

    Schönes aus Fulda/Grebenhain. Einen Gesundheitsservice besonderer Art bot das Generalvikariat des Bistums Fulda am heutigen Donnerstag seinen Mitarbeitern. Ärzte der HELIOS Klinik Oberwald in Grebenhain untersuchten in einem ersten Durchgang mittels Ultraschall Hals- und Bauchschlagadern von über 30 Angehörigen der bischöflichen Behörde, die ihr Interesse an einem arteriellen Gefäßcheck bekundet… weiter lesen

  • Darin Erb hat heute Pause – Battle der Wackelkandidaten

    Tipp. Seit zwölf Wochen fiebern Millionen Fans am Donnerstagabend vor den Fernsehern mit: Wer kommt bei „Popstars“ weiter, wer fliegt raus? Darin Erb aus Petersberg-Almendorf hat am vergangenen Donnerstag die Abschlussprüfung in Füssen bestanden und darf nun mit den verbliebenen neun Sängerinnen und Sängern Tourluft schnuppern.

  • Tag der offenen Tür am Bootshaus des Kanu-Club-Fulda

    Termin. Kaum zu glauben, dass sich der Sommer in manchen Teilen Deutschlands bereits mit Schneefällen verabschiedet. Davon lassen sich die Fuldaer Kanuten nicht schrecken und wollen noch einmal für Sommerstimmung in und an ihrem Haus an der Fulda sorgen. Am 16.09.2007 findet der Tag der offenen Bootshaustür statt. Fotos (3):… weiter lesen

  • „Qualität in der Pflege hat sich verbessert“

    Schönes aus Fulda. Der jüngst veröffentlichte zweite Bericht des Medizinischen Dienstes der Spitzenverbände der Krankenkassen (MDS) zur Qualität in der ambulanten und stationären Pflege kommt zu dem Schluss: Im Vergleich zum Jahr 2003 hat sich die Qualität der Pflege in den Einrichtungen und Diensten verbessert. „Dies ist im Wesentlichen ein Verdienst… weiter lesen

  • POK Horst Geizenauer ist Gersfelder „Schutzmann vor Ort“

    Leute. Polizeioberkommissar Horst Geizenauer von der Polizeistation Hilders ist der „Schutzmann vor Ort“ für die Stadt Gersfeld. Polizeipräsident Eckhard Sauer und Bürgermeisterin Margit Trittin haben Geizenauer am Dienstag vorgestellt. Der Polizeioberkommissar wird auf Fußstreifen in der Stadt unterwegs sein und sich dabei Zeit für Gespräche nehmen, um sich die kleinen… weiter lesen

  • Bischof Algermissen: „In allen Pfarreien ein Pfarrgemeinderat“

    Kirche. Mit dem Aufruf, das Anliegen der Pfarrgemeinderatswahl am 10. und 11. November zu unterstützen, hat sich Bischof Heinz Josef Algermissen in der neusten Ausgabe des kirchlichen Amtsblattes an die Gläubigen der Diözese gewandt. „Es ist mein ausdrücklicher Wunsch, dass in allen Gemeinden unseres Bistums ein Pfarrgemeinderat gewählt wird. Gehen Sie… weiter lesen

  • Fortbildung für Nachwuchs-Führungskräfte

    Schönes aus Fulda. „Will ich wirklich führen?“ Diese Frage, die Erich Steinmetz, Leiter des Frankfurter Verwaltungsschulverbands, in seiner Rede vor den erfolgreichen Teilnehmern eines Führungskräftetrainings aufwarf, hatten alle längst schon mit einem klaren ja beantwortet. 

  • Tanzturnier des TSC Fulda am 22. September

    Termin. Der Tanzsportclub TSC Fulda veranstaltet am Samstag, dem 22. September, um 14 Uhr im Festsaal der Orangerie ein Tanzturnier. Interessierte ältere Menschen der Stadt Fulda sind zum Zuschauen und Anfeuern der Turnierpaare herzlich eingeladen. Kostenlose Karten sind ab Donnerstag, dem 13. September, im Bürgerbüro im Stadtschloss erhältlich.

  • Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle hat Arbeit aufgenommen

    Schönes aus Fulda. Zum 1. August dieses Jahres haben die Landkreise Fulda und Hersfeld-Rotenburg sowie die Stadt Fulda eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle in der Außenstelle der Kreisverwaltung in Hünfeld eingerichtet. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung war im Juni von den Jugenddezernenten unterzeichnet worden. Die neuen Mitarbeiterinnen der Adoptionsvermittlungsstelle sind Ines George und Irmgard Plappert.

1 1.137 1.138 1.139 1.190