Logo
  • „Rundum Mensch“ feiert 3-jähriges Bestehen

    Schönes aus Fulda. Rundum Mensch, das Institut für Massage, Kosmetik, Visagistik und Fußpflege feiert am kommenden Montag, dem 14. Mai, sein dreijähriges Bestehen. In den vergangenen Jahren hatte Inhaberin Anne Verena Groß Gartenfeste organisiert. Zum 3. Geburtstag verzichtet die Wellnessexpertin auf eine Party für ihre Kundinnen und Kunden – stattdessen gibt es Wohlfühlangebote… weiter lesen

  • Deutsch-Russische Hochschulkooperation beginnt im Herbst

    Schönes aus Fulda. Nicht nur die Welt, sondern auch Fulda und deren russische Partnerstadt Sergiew Posad rücken immer enger zusammen: Beispielsweise auf dem Feld der Zusammenarbeit der Hochschulen. Zum Wintersemester 2008 soll die deutsch-russische Kooperation beginnen. Dann werden Professoren der Hochschule Fulda ins befreundete Sergiew Posad gehen und dort junge… weiter lesen

  • Winfried Rippert als MIT-Kreisvorsitzender bestätigt

    Leute. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Hessen im Landkreis Fulda MIT hat ihren bisherigen Kreisvorsitzenden Winfried Rippert auch für die kommenden zwei Jahre in seinem Amt bestätigt.

  • Scheck über 1.950 Euro für Neuhofer Schützenverein

    Schönes aus Neuhof. Einen Scheck über 1.950 Euro hat Dr. Heiko Wingenfeld, Erster Kreisbeigeordneter, an Norbert Weber, den Vorsitzenden des Schützenvereins Neuhof übergeben. Das Geld soll für die Einzäunung von Schießständen sowie für eine neue Eingangstür verwendet werden. Die Gesamtsumme der Investitionsmaßnahme beläuft sich auf 19.400 Euro. 

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Zwillinge stecken heute voller Power, Waagen dürfen ihre Ansprüche höher schrauben, Wassermännern steht ein hektischer Tag bevor. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Kino: Das Mädchen, das die Seiten umblättert

    Kino. Die talentierte Pianistin Mélanie kommt aus einfachen Verhältnissen; mit einem Studium an einem Musikkonversatorium will sie sich ihren Traum von einer Karriere im Konzertsaal verwirklichen. Doch dieser findet bereits beim Vorspiel ein jähes Ende: Die Juryvorsitzende Ariane Fouchecourt, eine bekannte Musikerin, bringt Melanie absichtlich aus dem Konzept; Mélanie wird… weiter lesen

  • Kino: 1:1

    Kino. Ein Kinostoff, der in einem Problembezirk am Rande Kopenhagens angesiedelt ist: Der Jugendliche Per wird zusammengeschlagen und bewusstlos liegengelassen. Im Krankenhaus kämpfen die Ärzte um sein Leben, während Mutter und Schwester Mie für sein Überleben beten. Die Polizei hat zwar keine konkrete Spur, dafür zahlreiche Vermutungen, wie sich der… weiter lesen

  • Kino: Black Book

    Kino. Wieder ein Film, in dem es um die Gräueltaten der Nationalsozialisten geht: In „Black Book“ steht die gefeierte Revuesängerin Rachel Stein im Mittelpunkt. Um sich vor dem Zugriff der Nazis zu schützen, flieht sie zunächst nach Holland. Bei dem Versuch, sich weiter in den Süden durchzuschlagen, wird, bis auf… weiter lesen

  • Kanu-Nachwuchsteam erfolgreich auf der Sieg

    Schönes vom Sport. Um interessierten Schülern und Jugendlichen eine eigene Plattform für den Einstieg in den Kanusport zu bieten, haben sich im Deutschen Kanu-Verband eine Vielzahl von Nachwuchsrennen etabliert, bei denen nicht allein der Leistungssport im Vordergrund steht, sondern auch ein ansprechendes Rahmenprogramm geboten wird. Einer dieser Wettkämpfe ist das Rennen in… weiter lesen

  • Heilige schweben durch die Luft

    Schönes aus Fulda. Seit Jahrzehnten blicken der heilige Bonifatius und der heilige Benedikt als Wächter auf die Menschen am Borgiasplatz. Weil die ersten Arbeiten für die Neugestaltung der Mitte Fuldas mit der Logistik für Karstadt am Platz beginnen, musste das Brunnenbauwerk aus den 60iger Jahren weichen.

  • Umwelt-Info des Landkreises erschienen

    Schönes aus Fulda. Einen aktuellen Überblick über die Entsorgungssituation im Landkreis Fulda gibt die Info-Broschüre „Abfall von A bis Z“.

  • Cherry aus Flieden ist der viertschönste Beagle Europas

    Schönes aus Flieden. „Cherry von der Lengsfelder Höhe“ ist der viertschönste Beagle Europas. Der Rüde gehört Laura Moretti  und Christian Mathiak aus Flieden und wurde in der vergangenen Woche auf der VDH-Europasieger-Zuchtschau in Dortmund Vierter in der Jugendklasse „Hunde im Alter von 9 bis 18 Monaten“. An dem Hundegipfel in der… weiter lesen

  • Serie „Palliativ Care“ – heute: Durchbruchschmerzen

    Serie. In der vergangenen Woche hat die Redaktion in Zusammenarbeit mit dem Palliativnetz Osthessen die Serie „Palliativ Care“ gestartet. Bis Mitte November werden Palliativmediziner Thomas Sitte und Krankenschwester Manuela Straub immer mittwochs Tipps zur Pflege schwerstkranker Patienten geben. Tipps, die nicht nur den pflegenden Angehörige helfen, sondern auch die Lebensqualität der… weiter lesen

  • Kostenlose Beratung für Existenzgründer

    Termin. Am Montag, dem 14. Mai 2007, berät das StarterCenter Hessen von 9:00 bis 13:00 Uhr in individuellen Beratungsgesprächen Existenzgründer aus allen Branchen. Ort der Veranstaltung ist die Industrie- und Handelskammer Fulda (IHK), Heinrichstraße 8.

  • Studentinnen bringen KiTa in Schwung

    Schönes aus Fulda. Im Kindergartenalter können Bewegungsmangel und falsche Ernährung Entwicklungsschäden verursachen. Haltungsschwächen, Übergewicht oder Lern- und Verhaltensstörungen sind nur einige der möglichen, dramatischen Folgen. Der Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Fulda hat sich dieses Themas angenommen und brachte die Kinder im Martin-Luther-Kindergarten so richtig in Schwung.

  • IHK lädt zu Erfindersprechtag ein

    Termin. Erfinder stehen häufig vor der Frage, wie sie ihre innovativen Produktideen dem Markt zur Verfügung stellen können, bevor ein anderer eine ähnliche Entwicklung macht oder eine Kopie auftaucht. Am Dienstag, 12. Juni 2007, ab 14.00 Uhr, lädt die IHK Fulda zu einem kostenlosen Erfindersprechtag in das Gebäude der IHK,… weiter lesen

  • Landrat Woide besuchte „Die Maschinenbauer“

    Schönes aus Eichenzell. „Wir jammern nicht, sondern fangen einfach an. Mit kreativen Ideen und motivierten Mitarbeitern lässt sich auch heute erfolgreich wirtschaften“, sagt Helmut Wassermann, Geschäftsführer des Eichenzeller Familienunternehmens „HPI Die Maschinenbauer“. Landrat Bernd Woide besuchte die Firma kürzlich, um sich über Produkte und Unternehmensphilosophie zu informieren.    

  • Wie sind die Eisheiligen zu ihrem Namen gekommen?

    Fulda. Mitte Mai sind sie wieder in aller Munde, die Eisheiligen. Das Wetter zu dieser Zeit führt dazu, daß ihre Namen nicht vergessen sind: die Heiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia. Zur Mitte des Monats Mai können nämlich die Launen des Wetters noch einmal kalte Tage mit Minusgraden übers… weiter lesen

  • 100 Jahre Jubiläum im Herz-Jesu-Krankenhaus

    Schönes aus Fulda. Im Herz-Jesu-Krankenhaus wurde „100-jähriges Jubiläum“ gefeiert. Die Krankenschwester Elke Bischof und die Intensivschwester Christine Jordan sowie die Mitarbeiterinnen der Zentralen Versorgungsdienste Martina Gossing und Elisabeth Scholz stehen seit 25 Jahren im Dienste des Krankenhauses und wurden im Rahmen einer Feierstunde für ihr Engagement geehrt.

  • LOS Projekt ruft zu Fotowettbewerb auf

    Schönes aus Fulda. Unter dem Motto „AUGENBLICKE“ veranstaltet das LOS-Projekt „Lebenskunst am Aschenberg“ einen Fotowettbewerb für alle Bewohner des Stadtteils Aschenberg. Jeder Teilnehmer darf sich mit bis zu drei Bildern am Wettbewerb beteiligen.

  • Elisabeth-Wallfahrer besichtigen Elisabeth-Burg

    Schönes aus Sárospatak. Die Caritasverbände der Bistümer und Erfurt und Fulda führen derzeit gemeinsam eine Elisabeth-Wallfahrt für Hörgeschädigte, Gehörlose und Senioren durch. 65 Wallfahrer aus den Diözesen Erfurt und Fulda sind am 3. Mai nach Sárospatak in Ostungarn aufgebrochen. Dort wurde die Heilige Elisabeth vor 800 Jahren geboren. Nach einem Aufenthalt in… weiter lesen

  • Morgen Vortrag über Solarenergie im Umweltzentrum

    Termin. Einen Vortrag über Solarenergie hält Martin Vollmüller am morgigen Donnerstag, 10. Mai, um 19 Uhr im Umweltzentrum Fulda.

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen sie Sterne heute? Stiere dürfen nicht auf berufliche Wunder hoffen, Jungfrau-Geborene sollten beim Chef am Ball bleiben, Steinböcke haben alles locker im Griff. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Freibad Rosenau erstrahlt in neuem Glanz

    Schönes aus Fulda. Nach monatelangen Umbauarbeiten öffnet morgen das „Rosenbad“ seine Pforten. Damit hat die Stadt wieder ein Freibad, das viele neue Attraktionen bietet. Dazu erbrachte die Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH (GWV), deren Bäder Betriebs GmbH das Bad betreibt, mit hohen Investitionen ein ganzes Bündel von Einzelmaßnahmen.

  • Tolles Freizeitprogramm in den Sommerferien – Ferienkalender 2007 ist da

    Schönes aus Fulda. Für Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren hat die Stadt Fulda auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Tagesveranstaltungen für die Sommerferien zusammengestellt.

  • „Meine faire Welt“ – Am 12. Mai ist Weltladentag

    Termin. Am 12. Mai ist Weltladentag, ein politischer Aktionstag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Meine faire Welt!“ „Fairer Handel schützt Kinderrechte“ steht. Im Weltladen Fulda findet an diesem Tag die Preisverleihung für einen Fotowettbewerb statt.

  • Elisabeth-Wallfahrer aus Fulda und Erfurt unterwegs

    Schönes aus Fulda. Anlässlich des Elisabeth-Jahres führen die Caritasverbände der Bistümer Fulda und Erfurt derzeit gemeinsam eine Elisabeth-Wallfahrt für Hörgeschädigte und Gehörlose durch. Rund 65 Wallfahrer aus den beiden Diözesen machten sich gemeinsam auf den Weg nach Sárospatak in Ostungarn, wo die Heilige Elisabeth vor 800 Jahren geboren wurde.

  • Offene Töpferwerkstatt am Aschenbergplatz

    Termin. Zu einer offenen Töpferwerkstatt lädt das LOS-Projekt „Lebenskunst am Aschenberg“ am Donnerstag, dem 17. Mai, ein. Am Aschenbergplatz können große und kleine Leute zwischen 14.00 und 18.00 Uhr Kreatives aus Ton zaubern. Weitere Informationen unter 0661-5006729.

  • Neurodermitis erfolgreich behandeln – Morgen ist Hauttag

    Gesundheit. Neurodermitis muss kein Dauerschicksal sein. Vor allem bei Kindern bessert sich die Hauterkrankung, wenn sie älter werden. Die richtige Pflege kann die Abheilung unterstützen. Darauf weisen Bestseller-Autorin Hera Lind und die Präventionskampagne Haut der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung zum Hauttag am 9. Mai hin.

  • Seminare & Vorträge – Sommerprogramm des Bonifatiushauses

    Tipp. Neben Seminaren und Veranstaltungen zu religiösen Themenbereichen bilden politische und sozialpolitische Themen den Schwerpunkt des Veranstaltungs-programms des Bonifatiushauses, der Bildungseinrichtung der Diözese Fulda.

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Widder ziehen ihr Pflichtpensum durch, Löwen dürfen früher Feierabend machen, Schütze-Geborene sollten sich beim Sport austoben. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Tagesklinik Kinder- und Jugendpsychiatrie startet zum 1. Juli – Chefarzt Dr. Frank Theisen begrüßt

    Schönes aus Fulda. Anfang Juli wird die Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Herz-Jesu-Krankenhauses in der grundsanierten und völlig veränderten Poeschelklinik am Aschenberg mit der Arbeit starten. Der Chefarzt der neuen Kinder- und Jugendpsychiatrie, PD Dr. Frank Theisen, hat bereits zum 1.Mai seinen Dienst aufgenommen. In der Tagesklinik werden künftig Kinder… weiter lesen

  • UnARTig – eine Ausstellung des Projektes Bindeschuh

    Termin. Im Projekt „Bindeschuh“, das seit 1992 an der Hochschule Fulda besteht, haben Menschen mit einer Lernbehinderung die Möglichkeit, ihre gestalterischen Fähigkeiten zu erfahren und zu entwickeln. In der aktuellen Ausstellung „UnARTig“, die morgen um 18.00 Uhr im Student Service Center der Hochschule Fulda eröffnet wird, werden Bilder, grafische Gestaltungen und… weiter lesen

  • Zwei neue Chefärzte in der Hünfelder Chirurgie

    Leute. Mit zwei neuen Chefärzten leitet die HELIOS St. Elisabeth Klinik Hünfeld eine neue Ära in der Chirurgie des Hauses ein: Dr. med. Gabriele Petsch wird Chefärztin der Allgemein- und Bauchchirurgie, Dr. med. Andreas Rügamer Chefarzt der Unfallchirurgie, Gelenkchirurgie und Sporttraumatologie.  

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Krebse können die Woche ruhig angehen, Skorpione sollten sich ihrer Stärken bewusst werden, Fische sollten nicht übermütig werden. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Dennis Martin über Glück, Erfolg und Freiräume

    Leute. Dennis Martin ist Komponist, Texter und freischaffender Musikproduzent. Er hat „Bonifatius“ auf die Bühne gebracht und wird wohl auch mit „Elisabeth“ für Furore sorgen. Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungsarbeit feiert das Musical am 7. Juli in Eisenach Premiere. In dem jüngsten Martin-Produkt steckt wieder jede Menge Arbeit.

  • Ehrungen, Ansprachen und Gaumenfreuden beim SPD-Familientag

    Flieden. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 1. Mai zahlreiche Mitglieder, Freunde und Bekannte der Fliedener SPD auf dem Gelände des Fliedener Heimatmuseum, dem Hüttneranwesen „Lenzis“, um in langjähriger Tradition den „Tag der Arbeit“ im Rahmen eines Familientages zu feiern.

  • Das tägliche Horoskop

    Was sagen die Sterne heute? Zwillinge dürfen ihre Seele baumeln lassen, Waagen sollten ihrem Partner ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, Wassermänner brauchen Bewegung. Und was sagen die Sterne über Sie?

  • Goldene Schallplatte für Rolf-Jürgen Konrad

    Leute. Seine Vorliebe für Schlagermusik hat Rolf-Jürgen Konrad Ende der 70-er Jahre entdeckt. Während er damals noch  als Leiter des Roy Black Fanclubs belächelt wurde, schätzen ihn heute Schlagerstars wie Carolin Reiber, Marianne und Michael oder Judith und Mel als geradlinigen und zuverlässigen Unternehmer. Mit seiner Firma Konrad Konzert feiert… weiter lesen

  • Vorwerk und Hörzu suchen „Familienmanagerin 2007“

    Familie. Mit einem neuen, bundesweit ausgestrahlten Werbespot ruft das Wuppertaler Familienunternehmen Vorwerk zu Bewerbungen für die Auszeichnung „Familien-Managerin 2007“ auf.  Gesucht werden Frauen und Männer, die in ihren Familien Vorbildliches leisten – egal, ob sie zusätzlich erwerbstätig sind oder rund um die Uhr ihre Familie versorgen.

1 1.165 1.166 1.167 1.190