Logo
  • Ausbildungspakt wird in der Region Fulda fortgesetzt

    Schönes aus Fulda. Die Vollversammlung der IHK Fulda hat die Verlängerung des Ausbildungspaktes durch die Bundesregierung begrüßt. Präsident Helmut Sorg ist sich sicher, dass die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer Fulda auch in 2007 die Verpflichtungen aus dem Ausbildungspakt erfüllen können.

  • Innovative Häuslebauer auf dem Titel der „Finanztest“

    Leute. Auf die Titelseite einer Zeitschrift schafft man es nur, wenn man besonders schön, skandalträchtig oder aber innovativ ist. Letzteres trifft ohne jeden Zweifel auf die beiden Fliedener Nadine Auth und Thomas Eckert zu. Sie sind die Besitzer des vermutlich modernsten und ökologisch wertvollsten Eigenheims in der Region, und haben es… weiter lesen

  • Hans-Heinrich Peter – Ein Mann kehrt an seinen Ursprung zurück

    Leute. Gestern vor sechzig Jahren erblickte Hans-Heinrich Peter exakt um 12.45 Uhr in Fulda das Licht der Welt. Heute lebt der ehemalige Ingenieur in Bad Münster am Stein. Doch das Geburtstagskind wollte mit seiner Familie nicht in irgendeinem Pfälzer Gasthof feiern, sondern in der Fuldaer Wiesenmühle. Fotos: Max Colin Heydenreich   

  • Dance Fever – Schwingende Hüften und glänzende Augen

    Schönes aus Fulda. Beim Anblick der Hüften schwingenden Damen und Herren gestern Abend in der Orangerie dürfte manch einem Gast etwas wärmer geworden sein. Versprach doch schon der Titel der Show – „Dance Fever“ – eine gewisse Temperaturschwankung nach oben. Ob die Fieberkurve tatsächlich angestiegen ist, wissen wir nicht. Aber bei 40 Songs, berüchtigten… weiter lesen

  • Effiziente Energienutzung – ÜWAG-Service bei „bauen & automobil“

    Termin. Am Donnerstag, 22. März 2007, öffnet die 16. Fachausstellung „bauen & automobil“ auf dem Messegelände der Fulda-Galerie ihre Türen. Die ÜWAG beteiligt sich mit einem großen Informations- und Aktionsangebot und präsentiert auf ihrem Messestand (Halle 1, Stand 113) viele nützliche Energie-Tipps für die Bauherren, Bauinteressenten und Modernisierer der Region…. weiter lesen

  • Hessen putzt sich raus – Heute 5. Sauberhafter Frühlingsputz

    Schönes aus Wiesbaden. Heute findet zum fünften Mal landesweit die Frühlingsputz-Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ statt. Mehrere zehntausend Bürgerinnen und Bürger werden zum Kampagnenstart in 150 hessischen Kommunen Verpackungen, Zigarettenkippen und achtlos weggeworfene Gegenstände einsammeln. Plätze, Grünanlagen und Straßen erscheinen anschließend im frühlingshaften Glanz.

  • Eltern und Kinder aufgepasst! Programm der Sommerakademie ist da

    Schönes aus Fulda. Das Programm der Sommerakademie 2007 „Sommer der Biologie“ ist da! Die Ferien-Workshops der Kinderakademie Fulda (KAF), die zwischen dem 9. Juli und 17. August 2007 stattfinden, richten sich an Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren. Rechtzeitige Anmeldung ist empfehlenswert und kann ab sofort vorgenommen werden, so die… weiter lesen

  • Lions Club und PPO sammelten Spenden für neues Hospiz

    Schönes aus Fulda. Über einen Scheck in Höhe von 3000 Euro freute sich heute Harald Hochgreef, kaufmännischer Leiter des Hospiz St. Elisabeth. Polizeipräsident Eckhard Sauer und Wilhelm Lang, Präsident des Lions Club Bonifatius, übergaben den Scheck am Vormittag im Gesundheitszentrum Fulda. Dort wird das Hospiz voraussichtlich im nächsten Monat eröffnet…. weiter lesen

  • Landkreis Fulda auf gutem Weg bei Ausbau der Kinderbetreuung

    Schönes aus Fulda. Der Landkreis Fulda ist mit seinen Städten und Gemeinden nach Aussage des Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Heiko Wingenfeld auf gutem Weg, ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter bis zu sechs Jahren zur Verfügung zu stellen.

  • Eric Bode – Ein Mann will hoch hinaus

    Schon in der FZ gelesen? Eric Bode aus Hosenfeld ist ein Mann der Extreme. Früher hat er Wanderungen mit den Eltern gehasst – heute kann der Berg nicht hoch genug sein. Im vergangenen Jahr hat er den Kilimandscharo erklommen, zum Jahreswechsel soll es der Fudschijama in Japan sein. Und danach?… weiter lesen

  • „Meister des Shaolin Kung-Fu“ boten eindrucksvolle Kampfsport-Show

    Schönes aus Fulda. Dass eine Eisenstange mühelos am Kopf eines Menschen zerbrechen oder eine Steinplatte  mit einem kräftigen Hieb zertrümmert werden kann, ohne dass dabei größere Wunden entstehen, davon konnten sich gestern Abend rund 1.000 Zuschauer in der Esperantohalle Fulda überzeugen. Denn dort demonstrierten die „Meister des Shaolin Kung-Fu“ nicht… weiter lesen

  • Gesundheitsforum, Frühjahrskurs & Fortbildung am Klinikum

    Termine. Das Klinikum Fulda informiert über drei Veranstaltungen, die dort in den nächsten Tagen und Wochen stattfinden. Bereits am kommenden Sonntag gibt es eine Hörsaalveranstaltung zum Thema „Volkskrankheit Hämorrhoiden“. In der nächsten Woche findet ein überregionales Diabetes-Symposium statt und Mitte April eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Hypophysentumoren“.  

  • Peter Klingebiel als ZKI-Vorsitzender wiedergewählt

    Leute. Peter Klingebiel, Leiter des Datenverarbeitungs-Zentrums der Hochschule Fulda, ist auf der Frühjahrstagung des ZKI e.V. für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden des ZKI-Hauptarbeitskreises Fachhochschulrechenzentren wiedergewählt worden, teilte die Hochschule Fulda mit.

  • Biosphärenreservat unter Dach des Landkreises weiterentwickeln

    Wasserkuppe. Der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Fulda, Dr. Heiko Wingenfeld, besuchte die Außenstelle des Sachgebiets Biosphärenreservat und Naturpark Hessische Rhön der Kreisverwaltung im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe. Abteilungsleiter Otto Evers und Sachgebietsleiter Martin Kremer nutzten die Gelegenheit, um über die Aufgaben zu berichten und die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten vorzustellen.

  • Pflegeheime im Netz finden – Pflegenavigator der AOK online

    TIPP. Wer eine Pflegeeinrichtung für Angehörige oder für sich selbst sucht, kann ab sofort im Internet den Pflegnavigator der AOK nutzen. „Mit dem AOK-Pflegenavigator können sich die Versicherten online über Pflegeeinrichtungen informieren und gezielt Häuser finden“, erklärte dazu Dr. Hans Jürgen Ahrens, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes.

  • Strecke Frankfurt-Hanau-Fulda bald viergleisig? Interessengemeinschaft gegründet

    Schönes aus Fulda. Die Bahn-Strecke zwischen Frankfurt und Fulda mit dem Distelrasen-Tunnel zählt im Streckennetz der DB zu den neuralgischen Punkten. Bundesweit ist diese Verbindung eines der letzten großen „Nadelöhre“.  Wegen der hohen Auslastung ist sie längst an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt. Seit langem schon fordern deshalb die Anliegerkommunen und Kreise… weiter lesen

  • Kairo, Bauchtanz und ein besonderer Roman – „Ägyptischer Abend“ bei Karstadt

    Schönes aus Fulda. „Aufgeregt bin ich eigentlich gar nicht. Ich hoffe nur, dass auch ein paar Leute kommen“, sagte Buchautorin und Ghostwriterin Anette Piechutta gestern Abend gegen 19.00 Uhr im Karstadt Restaurant. Eine halbe Stunde später waren fast alle Tische besetzt und die Bedenken der Autorin verflogen. Denn mehr als… weiter lesen

  • Morgen geht’s los: ADECCO-Zentrale zieht nach Düsseldorf

    Fulda. Für manchen Politiker, Denkmalschützer oder Lokalbesitzer dürfte „Adecco“ ein Reizwort sein. Gab es doch erst einige Querelen um das aufwändig erweiterte Bürohaus am Abtstor und wenig später dann die Hiobsbotschaft, dass die Zeitarbeitsfirma Fulda verlassen werde. Denn nach der Übernahme des Mitbewerbers DIS Deutscher Industrie Service AG wurde vom… weiter lesen

  • „Kann man Mäuse melken?“ 6. Kinderuniversität an der Hochschule

    Schönes aus Fulda. „Milch mal anders. Warum Milch überkocht. Kann man Mäuse melken?“, so lautete das Thema der 6. Veranstaltung der Kinderuniversität. Im voll besetzten Hörsaal erklärte Prof. Dr. Stephan Thurl von der Hochschule Fulda den Kindern, was Milch eigentlich ist. Die jungen Studenten erfuhren, woraus Milch besteht und konnten sogar selbst Käse… weiter lesen

  • Exponate der Hochschule Fulda auf der CeBit

    Schönes aus Fulda. Mit drei Exponaten ist die Hochschule Fulda diesmal auf der CeBit in Hannover am Gemeinschaftsstand der hessischen Hochschulen (Halle 9 Stand C 22) vertreten. Mit INTEXMA, einem interaktiven Expertensystem für Maßkonfektion, dem System2Teach, einer universellen E-Learning Plattform sowie „EAI“ – Alle Anwendungen auf einer Oberfläche.

  • „Abenteuer Faltertage“ – Schmetterling-Zählaktion am 6. Mai

    Schönes aus Fulda. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft  erneut zur deutschlandweiten Zählung der Schmetterlinge auf. Am 5. und 6. Mai startet das „Abenteuer Faltertage“ in die nächste Runde. Auftakt der großen Schmetterlings-Zählaktion in Fulda ist der 6. Mai. Bei einem Treffen mit Experten können sich Interessierte… weiter lesen

  • Fit und vital in den Frühling – Wandern und Fasten in der Rhön

    Schönes aus der Rhön. Im Frühjahr sehnen sich viele Menschen nach Bewegung und wollen ihre Figur wieder in Form bringen. Im Luftkurort Hofbieber kann man sich mit kalorienarmer Ernährung und Wanderungen fit machen. Vom 20. bis 27. April und vom 4. bis 11. Mai werden spezielle Fasten-Wanderwochen angeboten. Fotos (3):… weiter lesen

  • Solarzellen für Schuldächer in Neuhof und Großenlüder

    Schönes aus Fulda. Die SynEnergie GmbH aus Fulda, ein Tochterunternehmen der Überlandwerk Fulda Aktiengesellschaft, hat jetzt die Dächer der Wernher-von-Braun-Schule in Neuhof und der Lüdertalschule in Großenlüder mit Solarzellen ausgerüstet. Foto: ÜWAG

  • Termine II: Weiden flechten – Existenzgründerseminar – Kreativ-Wochenende

    Termine. Im Umweltzentrum Fulda findet ein Grundkurs „Weiden flechten für Anfänger“ statt. Ein Seminar für Existenzgründer veranstaltet die IHK Fulda am 17. und 24. März. Und die Vinzentinerinnen bieten ein Frühlings-Kreativ-Wochenende in der Rhön an.

  • Richtfest für Mensa im Hünfelder Schulviertel gefeiert

    Schönes aus Hünfeld. Der Neubau einer Mensa im Hünfelder Schulviertel macht weiter Fortschritte. Nach dreimonatiger Bauzeit wurde gestern Richtfest gefeiert. Die Mensa soll voraussichtlich schon zu Beginn des kommenden Schuljahres ihren Betrieb aufnehmen. Fotos (3): Landkreis Fulda     

  • Termine I: Aktion Brasilien – Der vergessene Apothekersohn – Im Schatten der Rose

    Termine. Heute Abend informiert das Kolpingwerk über die „Aktion Brasilien“ und über die bevorstehende Kleidersammlung. Morgen Abend gibt es einen spannenden Vortrag im Vonderau Museum: Der Fuldaer Geschichtsverein widmet sich Professor Dr. Robert Hassencamp, dem vergessenen Apothekersohn aus Weyhers“. Und am kommenden Montag lädt die Arbeitsgruppe „faires Fulda“ zu einem Vortrag… weiter lesen

  • Zuschüsse für Sportlerhaus – Umbau fast abgeschlossen

    Schönes aus Ebersburg – Thalau. Der Umbau und die Modernisierung des Sportlerhauses in Thalau sind bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Für den letzten Sanierungsabschnitt musste der FSV Thalau nochmals 22.750 Euro aufwenden, wozu der Landkreis Fulda, die Gemeinde Ebersburg und der Landessportbund Hessen Zuschüsse leisteten. 

  • 14 Hessenmeistertitel für Fuldaer Kanuten

    Schönes aus Fulda. Mit 14 von 23 möglichen Hessenmeistertiteln sind die Domstädter optimal in die neue Wettkampfsaison gestartet. Knapp 500 Starts an einem Wochenende, Kanuten aus über 40 Vereinen und 6 Nationen –  dieses Mammutprogramm hat der Kanu-Club-Fulda während der Fulda-Kanu-Rennen am vergangenen Wochenende über die Bühne gebracht. Fotos (3):… weiter lesen

  • Ehrenamts-Card für Feuerwehrnachwuchs

    Schönes aus Burghaun. Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Burghaun wurden vier Feuerwehrmitglieder mit der Ehrenamts-Card ausgezeichnet. Bürgermeister Alexander Hohmann überreichte Tanja Mertens, Annika Maul, Stephanie Kredig und Steffen Hohmann die vom Land Hessen ins Leben gerufene Ehrenamts-Card für freiwillige und ehrenamtliche Helfer.

  • Palliativnetz Osthessen und HJK schließen Kooperationsvertrag

    Schönes aus Fulda. Das PalliativNetz Osthessen und das Herz Jesu Krankenhaus in Fulda haben gestern einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ab sofort unterstützt ein Team des Palliativnetzes sämtliche Abteilungen des Krankenhauses bei der Behandlung und Pflege schwerstkranker Patienten. Unterzeichnet wurde der Vertrag von Alexander Schmidtke, Geschäftsführer des HJK und Dr. Peter Fehrenbach… weiter lesen

  • Erfolgreich im Verbund – Ausbildungsmodell zum Nachmachen

    Schönes aus Fulda. Ein Konzept, zwei Stufen, vier Kooperationspartner, sieben Jugendliche mit abgeschlossener Ausbildung – das ist die „Verbundausbildung Elektro“ in Kurzform. Die Initiatoren haben heute in der Propstei Johannesberg Bilanz gezogen. Fazit: Das Modell hat den Praxistest bestanden und soll weiter ausgebaut werden. Fotos und Video: Max Colin Heydenreich… weiter lesen

  • Verabschiedungen bei der Kreisverwaltung

    Leute. Bei der Kreisverwaltung Fulda wurden Dr. Peter Krautwig und Hildegard Wachter in den Ruhestand, Irmgard Herbst und Bernhard Pappert in die Freizeitphase der Altersteilzeit verabschiedet.

  • Südostasien – Partnerschaft oder Bedrohung? Politischer Reisebericht von B. Weiler (MdEP)

    Termin. Zu einer Diskussionsveranstaltung laden die SPD Künzell, der SPD-Stadtverband Fulda und die SPD Petersberg ein. Die heimische Europaabgeordnete Barbara Weiler (Mitglied der ASEAN-Delegation des Europäischen Parlaments) spricht zum Thema: Südostasien – Partnerschaft oder Bedrohung? Ein politischer Reisebericht.

  • Tanzperformance und Live-Konzert am Weltjugendtag

    Schönes aus Fulda. Am vergangenen Wochenende trafen sich 15 junge Frauen zu einem Tanzwochenende des Bischöflichen Jugendamtes.  Die Frauen aus dem Bistum studierten im Holodeck-Dance-Center Fulda eine Tanzperformance zum Lied „Inspired to serve“ von Judy Bailey für den Weltjugendtag (WJT) ein. Die Performance wird am Palmsonntag, 1. April, beim Live-Konzert von Judy Bailey… weiter lesen

  • Gesundheitswegweiser für den Landkreis Fulda erschienen

    Schönes aus Fulda. Der Landkreis Fulda hat gemeinsam mit dem Verwaltungsverlag in München einen Gesundheitswegweiser herausgegeben. Neben einer aufklappbaren Kreiskarte enthält die Publikation ein Verzeichnis der Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Beratungsstellen sowie therapeutischen Einrichtungen. Die über Werbeanzeigen finanzierte Broschüre wird kostenlos bei der Kreisverwaltung, beim Gesundheitsamt sowie bei den Stadt-/und… weiter lesen

  • 250 Kanuten, 5 Nationen, 41 Vereine – spannendes Kanu-Rennen auf der Fulda

    Schönes aus Fulda. Am Wochenende fand zum 38. Mal das Fulda-Kanu-Rennen statt. Ausgerichtet wurde das traditionsreiche Rennen vom Kanu-Club-Fulda. Fast 250 Teilnehmer aus 41 Vereinen und 5 Nationen waren am Start. Am Samstag wurde die Hessische Meisterschaft auf der Fulda zwischen Kohlhaus und Aueweiher ausgetragen. Am Sonntag fanden die Welt-… weiter lesen

  • BMW mischt Enduro-Szene auf – Krah+Enders startet mit neuen Modellen in die Saison

    Schönes aus Fulda. Nachdem BMW letztes Jahr mit der HP2 – der Enduro-Überaschung des Jahres 2006 – heraus kam, wurde gestern bei Krah+Enders die neue G 650 Xchallenge vorgestellt. Bislang haben die Münchner in dieser Klasse kampflos das Feld räumen müssen.  Doch mit dem neuen Erfolg versprechenden Model werden sie die Enduro-Szene wohl richtig… weiter lesen

  • OB Möller: Die wahre Geschichte seiner Kandidatur

    Schon in der FZ gelesen? Als vor vier Jahren um die Fastnachtszeit herum die große Frage im Raum stand, ob Gerhard Möller für das Amt des Oberbürgermeisters kandidieren solle, hatte der damalige Kreisbeigeordnete so seine Bedenken. Im Landratsamt bleiben oder ins Stadtschloss wechseln?

  • Ungewöhnliches Dankeschön – Udo Bauch kochte bei „L wie Lafer“

    Schon in der FZ gelesen? Fast neun Jahre ist es her, da stieg Udo Bauch in jenen ICE, der bei Eschede auf dramatische Weise verunglückte. Der damals 31 Jahre alte Familienvater war einer von 88 Menschen, die das Unglück schwer verletzt überlebt hatten. Wenn er heute zurückblickt, ist er vor… weiter lesen

  • Jede Stimme zählt! Rhöntal Quintett will in die „Superstar“-Endrunde

    Leute. Wer wird der neue „Superstar der Volksmusik“? Das Original Rhöntal Quintett mit Carolin und Yvonne hat jedenfalls gute Chancen. Die Musiker aus Rönshausen haben es nämlich schon bis in den Recall geschafft und wünschen sich nichts sehnlicher, als in die Endausscheidung zu kommen. Dafür brauchen sie jede Menge Stimmen – also… weiter lesen

1 1.172 1.173 1.174 1.186