Logo
  • Adoptionsvermittlungsstelle: Jedes Kind braucht eine Familie

    Fulda. Die gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle der Landkreise Fulda und Hersfeld-Rotenburg sowie der Stadt Fulda, die ihren Sitz seit März letzten Jahres in der Leipziger Straße in Fulda hat, schreibt weiter Erfolgszahlen. Beim traditionellen Jahresgespräch in den neuen Geschäftsräumen der Adoptionsvermittlungsstelle, an dem die Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Heiko Wingenfeld und Elke Künholz… weiter lesen

  • Ilona Mathes erhält Urkunde für 25-jähriges Firmenjubiläum bei Herzau + Schmitt

    Fulda. Treue, Zuverlässigkeit und Kompetenz: Das sind die Attribute, die Ilona Mathes als Jubilarin auszeichnen. „Wir könnten eigentlich auch schon fast Ihr 40-jähriges Familienjubiläum feiern, denn Sie arbeiten bereits seit fast vier Jahrzehnten in unterschiedlichen Betrieben der Unternehmensgruppe,“ erläuterte Markus Schmitt als Geschäftsführer anlässlich einer Feierstunde. Mathes begann bereits 1973… weiter lesen

  • „Wein am Main“ mit Rekord-Ergebnis

    Frankfurt am Main. Mit dem besten Ergebnis in ihrer Geschichte schloss die achte „Wein am Main“ ihre Pforten. Gut 2.900 Besucher durfte das Team rund um Erik Kohler vom 20. bis 21. April im historischen Casinogebäude auf dem Campus Westend begrüßen. Das ist ein Zuwachs von 30 Prozent. Auch die… weiter lesen

  • hr4-Wanderort des Jahres gesucht – Jetzt bewerben und 5.000 Euro gewinnen

    Frankfurt. Bereits zum dritten Mal sucht das Hessenradio den „hr4-Wanderort des Jahres“. Das Interesse an den hr4-Wandertagen war in den vergangenen beiden Jahren so groß, dass das Programm erneut alle hessischen Wanderfreunde aufruft, sich für ihre Gemeinde zu bewerben. Der Siegerort gewinnt den Titel und 5.000 Euro – gestiftet von… weiter lesen

  • Historische Dampflok und modernes Unterfrankenshuttle der Erfurter Bahn bringen Besucher wieder ins Fränkische Freilandmuseum

    Fladungen. Ab dem 01. Mai verkehrt wieder das historische  „Rhön-Zügle“ auf der 18 Kilometer langen Museumsbahnstrecke Fladungen-Ostheim-Mellrichstadt. Auf seinen Fahrten durchs Streutal hinterlässt es nicht nur eine eindrucksvolle Rauchwolke, sondern fungiert auch als Zeitmaschine für seine Mitreisenden. Von Mellrichstadt kommend, geht es mit romantisch-langsamen 40 Stundenkilometern zurück in die Vergangenheit,… weiter lesen

  • MIT: Grüne Politik in Hessen schadet Mittelstand und Bürgern

    Fulda. „Die Grünen in Hessen bewegen sich in die politische Steinzeit. Anders lassen sich deren Forderungen auf eine Steuer für Wasser, Kies, Steine und Sand nicht erklären“, erklärte der Landesvorsitzende der Mittelstandstands- und Wirtschaftsvereinigung Hessen (MIT) in Fulda zur Landesmitgliederversammlung der Grünen in Gießen.

  • Workshop mit der Autorin und Medienpädagogin Dr. Paula Bleckmann

    Kinder und Medien: das ist eine für Eltern immer wiederkehrende nur schwer zu lösende tägliche Situationsentscheidung und Grundsatzfrage: Wieviel Medienkonsum vertragen Kinder? Gibt es hierfür zeitliche Grenzen? Lassen sich Aussagen über die Art des Medienkonsums treffen? Gibt es Altersstufen, die für bestimmte Medien geeigneter sind als andere? Welche Auswirkungen hat… weiter lesen

  • Familie aus Gersfeld gewinnt Reise im Wert von 4.000 Euro

    Gersfeld. Der Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen mit Sitz in Frankfurt  lobt jedes Jahr einen Verbraucherwettbewerb unter allen Innungsfachbetrieben des Maler- und Lackiererhandwerks aus. Der erste Preis, eine Traumreise im Wert von 4.000,- Euro, ist in diesem Jahr an das Ehepaar Maria und Walter Loidl aus Gersfeld gegangen. Im Sommer… weiter lesen

  • Vortrag: Krankheit(en) neu verstehen oder wie Geist und Seele den Körper beeinflussen

    Hilders-Batten. Welchen Sinn hat eine Krankheit? Was bedeuten Krebs, Rheuma oder Neurodermitis aus ganzheit-licher Sicht? Und wie lassen sich die verschlüsselten Botschaften, die auf körperlicher Ebene als Symptome zum Ausdruck kommen können, verstehen? Diesen und andere Fragen wird Jutta Schauen (Heilpraktikerin Psychotherapie) am Freitag, dem 3. Mai, in ihrem Vortrag,… weiter lesen

  • HEUTE: Gesundheitsforum am Klinikum Fulda: Hirntod – eine sichere Diagnose!

    Fulda. Im Rahmen der Gesundheitsforen des Klinikums Fulda findet am 23.04.2013, von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, eine Hörsaalveranstaltung zu dem Thema „Hirntod – eine sichere Diagnose“ statt. Das moderne Rettungswesen und die hoch entwickelte Intensivmedizin führen bisweilen dazu, dass selbst Patienten mit schwersten Hirnerkrankungen anfänglich stabilisiert werden können. Trotz… weiter lesen

  • MALEN im STADT-ATELIER FULDA

    Fulda. In ihrem neuen Atelier am Heinrich-von-Bibra-Platz 3 in Fulda bietet die Künstlerin Verena Kühnlein Malkurse und Kreativevents an. AKTUELL: „Malen mit der Malerspachtel“, am Freitag, 26.4., von 17 bis 20 Uhr.  Hobbymaler können in diesem Kurs das Arbeiten mit der Malerspachtel erlernen, eine Technik, mit der einzigartige Effekte und… weiter lesen

  • Sichere Stromversorgung 2012 im ÜWAG-Netz – Ausfallzeiten deutlich unter Bundesdurchschnitt

    Fulda. Die ÜWAG Netz GmbH hat im vergangenen Jahr ihre hohe technische Zuverlässigkeit erneut unter Beweis gestellt. Im Jahr 2012 waren ÜWAG Kunden im Durchschnitt lediglich knapp drei Minuten ohne Strom, im Bundesdurchschnitt beträgt die Ausfallzeit in den vergangenen Jahren circa 15 Minuten. „Wir sind zufrieden darüber, unseren Kunden eine… weiter lesen

  • Tragikkomödie “La Fee / Die Fee” am Freitag im Café Panama

    Fulda. Die Kultur- und Kinoinitiative Fulda e.V. zeigt am Freitag, den 26.04.2013 um 20:00 Uhr im Café Panama in der Langebrückenstr. 14, 36037 Fulda, die Tragikkomödie “La Fee / Die Fee”. Regie und Darsteller: Dominique Abel, Fiona Gordon, Bruno Romy; Land: Frankreich/Belgien 2011, Spielzeit: 94, FSK: 0

  • Wohngruppe “Lucia“ zu Gast bei der Jugendfeuerwehr Welkers

    Welkers. Durch die “Aktion Inklusion“ der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) kamen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Welkers auf die Idee, behinderte Kinder einzuladen um ihnen ihr Hobby und die Arbeit der Feuerwehren vorzustellen. Jennifer Möller, Mitglied der Feuerwehr Welkers und derzeit Praktikantin im Antoniusheim Fulda, stellte den Kontakt zwischen Feuerwehr und der… weiter lesen

  • Fulda Colts fahren ersten Heimsieg ein

    Hanau. Am Samstagnachmittag war es soweit. Das erste Heimspiel der Fulda Colts in dieser Saison. Dementsprechend viele Zuschauer kamen, um die Football Jugendmannschaft zu unterstützen. Ein weiterer Stimmungspusher war der Gegner- die Hanau Hornets – Erzrivale der Colts und seit Jahren nicht mehr geschlagen. Vorgegebenes Ziel von Coach Faherty: Spielt… weiter lesen

  • Jahreskonzert des Hünfelder Kammerorchesters

    Hünfeld. Am Sonntag, 28. April 2013, lädt das „Hünfelder Kammerorchester an der Wigbertschule“ um 17 Uhr zu seinem Jahreskonzert in die katholische Kirche „St. Ulrich“ in Hünfeld ein. Auf dem Programm stehen unter anderem die Sinfonia d-Moll des schwedischen Barockmeisters Per Brant (1714-1767) sowie das Violinkonzert C-Dur, Hob VIIa:1 von… weiter lesen

  • Konzert des Vokalensembles tonART am 27.04.2013 in Fulda

    Fulda. Am Samstag, dem 27.04.2013, findet um 19.30 Uhr in der Aula der Alten Universität in Fulda ein Konzert mit dem Vokalensemble tonART (Gastdirigent: Christopher Löbens) und dem Pianisten David Andruss statt. Neben Chor- und Klavierwerken von Johannes Brahms, darunter die bekannten „Zigeunerlieder“ op. 103, stehen Kompositionen von Orlando di… weiter lesen

  • Kooperationsvereinbarung stellt Finanzierung Hessencampus Fulda bis 2016 sicher

    Fulda. Die erfolgreiche Arbeit des Hessencampus Fulda kann fortgesetzt werden. Am vergangenen Mittwoch hat Kultusministerin Nicola Beer für das Land Hessen die regionale Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, mit der die Finanzierung bis Ende 2016 sichergestellt wird. Im Hessencampus arbeiten die verschiedenen Bildungspartner in der Region mit dem Ziel zusammen, Lerninteressierte vor Ort… weiter lesen

  • Zukünftige Leihgroßeltern werden geschult – Angebot des Vereins Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal startet am 25. April

    Gersfeld-Dalherda. Der Generationenverein Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal  e.V. bietet eine fünfteilige Schulung für zukünftige Leihgroßeltern an. Der erste Schulungsteil findet am Donnerstag, 25. April, von 17 bis 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Gersfeld, Gartenstraße 1 (über dem Kindergarten), statt.

  • Vortrag über Georg Büchner im Büdinger Heuson-Museum

    Büdingen. Am 30. April referiert Matthias Gröbel vom Hessischen Staatsarchiv in Darmstadt im Heuson-Museum über  „Georg Büchner als Frühkommunist, Sozialrevolutionär und praktischer Demokrat“.  Als die Büchner-Forschung nach jahrzehntelangem Stillstand in den 1970er Jahren wieder Fahrt aufnahm, behauptete der Marburger Literaturwissenschaftler Thomas Michael Mayer, Georg Büchner sei u.a. ein libertärer Frühkommunist,… weiter lesen

1 1.189 1.190 1.191 2.449