Logo
  • Kanurennen: 41 Vereine aus 5 Nationen – Fuldaer Paddler sind optimal vorbereitet

    Schönes aus Fulda. Fast 80 Helferinnen und Helfer sind seit Oktober 2006 im Einsatz, um die Fulda-Rennen 2007 wieder optimal vorzubereiten. Augenscheinlich scheint sich auch der Wasserstand diesmal gut einzupegeln. Der Pegel in Hettenhausen steht seit mehreren Tagen deutlich über 120 Zentimeter; das verspricht beste Bedingungen für schnelle und spannende… weiter lesen

  • Tag der Pfarrgemeinderäte – „Das Glaubensfeuer neu entfachen“

    Schönes aus Fulda. Den Glauben Erwachsener neu in den Blick zu nehmen und in der Gemeinde mit Christus den Weg des Glaubens zu gehen, dazu hat der Pallottinerpater Professor. Dr. Hubert Lenz SAC, Initiator des Vallendarer Glaubenskurses, auf dem Tag der Pfarrgemeinderäte am vergangenen Samstag im Fuldaer Bonifatiushaus aufgerufen.

  • 33. Tischtennisturnier der Kreisjugendfeuerwehr – Pokal für Niederkalbach 2

    Schönes aus Großenlüder. Zum Tischtennisturnier der Kreisjugendfeuerwehr Fulda trafen sich am Samstag 46 Mannschaften aus den Jugendfeuerwehren des gesamten Landkreises in Großenlüder.   

  • IHK informiert Existenzgründer

    Termin. Die Industrie- und Handelskammer Fulda (IHK) bietet am Mittwoch, dem 7. März 2007, von 14:00 bis 16:00 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung zur Existenzgründung an. Anmeldungen unter Telefonnummer 0661 284-15, Ansprechpartner: Sabrina Kümmel, kuemmel@fulda.ihk.de.

  • Großzügig, wendig & wirtschaftlich – Neuer Rettungswagen im Einsatz

    Schönes aus Neuhof. Der DRK-Kreisverband Fulda hat eine neue Generation von Rettungsfahrzeugen in Dienst gestellt. Bei den neuen Fahrzeugen handelt sich es um einen Mercedes-Sprinter mit Kofferaufbau der Firma Fahrtec, der den bisher in Außenwachen eingesetzten US-Koffer auf Ford-Fahrgestellen ablöst. In der Rettungswache Neuhof wurde am vergangenen Freitag ein Fahrzeug… weiter lesen

  • „Wie klingt Mathematik?“ KAF-Workshop in den Osterferien

    Termin. „Wie klingt Mathematik?“ heißt der musikalisch-mathematische Workshop für Kinder ab 9 Jahren, der in den Osterferien in der Kinderakademie Fulda (KAF) stattfindet. Vom 10. bis 13 April können die Teilnehmer zwischen 9.00 und 15.00 Uhr erfahren, ob Mathematikaufgaben klingen, oder ob man Musik errechnen kann. Informationen und Anmeldung unter… weiter lesen

  • Das Gesicht hinter der ernsten Stimme

    Schon in der FZ gelesen? „Achtung, Achtung, Leitfunkstelle Fulda, Kellerbrand „Am heiligen Feld“. So oder so ähnlich lautet der Funkspruch, den Lagedienstführer Thomas Steinbrucker in der Leitstelle der Feuerwehr Fulda mehrmals täglich an seine Kameraden abgeben muss. Foto: Max Colin Heydenreich

  • Marlene Streeruwitz liest aus „Entfernungen“

    Termin. Am Donnerstag, dem 8. März 2007, liest Marlene Streeruwitz in der Reihe „Literatur im Stadtschloß“ um 20.00 Uhr im Fürstensaal aus ihrem neuesten Buch „Entfernungen“. Das Werk der Autorin ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

  • „Superstars“ aus Rönshausen im Recall

    Schon in der FZ gelesen? Neue Stars braucht das Land. Und vielleicht kommen weitere bald aus dem Eichenzeller Ortsteil Rönshausen. Das „Original Rhöntal Quintett“ mit Carolin und Yvonne hat sich nämlich bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar der Volksmusik“ beworben und die erste Hürde bereits genommen. Foto: Max Colin… weiter lesen

  • Wigbertgymnasium wird umgebaut und erweitert

    Schöes aus Hünfeld. Die naturwissenschaftlichen Fachräume am Wigbertgymnasium in Hünfeld sollen in drei Bauabschnitten erweitert und modernisiert werden. Der Kreisausschuss hat in seiner letzten Sitzung den Auftrag für die Neueinrichtung der Chemieräume vergeben, die in diesem Jahr umgebaut und neu eingerichtet werden sollen. Die Angebotssumme beläuft sich laut Presseinformation des… weiter lesen

  • „Erfolgreiche Frauen“ – 17. Fuldaer Frauenwoche eröffnet

    Schönes aus Fulda. Die diesjährigen Frauenpolitik- und Kulturtage wurden heute um 11.00 Uhr in der Aula der Adolf-von-Dalberg-Schule eröffnet. In diesem Jahr stellen sich die Frauen dem Thema „Erfolg“. Was ist Erfolg überhaupt, welche Erfolgsstrategien nutzen Frauen, oder wieweit orientiert sich das Verständnis von Erfolg an männlich geprägten Normen und Konventionen… weiter lesen

  • „Bio-Pioniere“ wollen gemeinsames Netzwerk ausbauen

    Schönes aus Poppenhausen. Das erste Treffen der „Bio-Pioniere“ des Biosphärenreservates Rhön fand kürzlich auf dem Biohof Gensler in Poppenhausen-Hohensteg statt. Eingeladen hatten Bauernhofbäcker Christof Gensler und der Apfelwirt Jürgen Krenzer. Geladen waren Projektinitiatoren der ersten Stunde, die in der Rhön seit vielen Jahren erfolgreich ökologisches und regionales Wirtschaften im Einklang… weiter lesen

  • „Tag des Energiesparens“ am 5. März – GWV erinnert an Umweltschutz

    Schönes aus Fulda. Die Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH und die Gas- und Wasserversorgung Osthessen GmbH (GWV) sehen in dem jährlich am 5. März stattfindenden „Tag des Energiesparens“ eine öffentlichkeitswirksame Erinnerung daran, dass Energiesparen ein dringendes Gebot der Stunde ist.

  • Zweiter Kinderkleidermarkt in Hünfeld

    Termin. Nach der erfolgreichen Premiere im Januar findet am Samstag 10. März, ein weiterer Kinderkleidermarkt in Hünfeld statt. Veranstaltungsort ist das Pfarrzentrum St. Jakobus, Kirchplatz 3. Der Verkauf der Kinderbekleidung und Schuhe findet von 10.00 bis 14.00 Uhr statt, entsprechende gut erhaltene „Ware“ zum Verkauf kann am gleichen Tag bereits… weiter lesen

  • „Von Hasen und Osterhasen“ – Ausstellung in der Kinderakademie

    Schönes aus Fulda. Eigentlich müsste der Osterhase ein gewaltiges Bandscheibenproblem haben – bei den vielen Ostereiern, die er zu schleppen hat. Aber komischerweise hat noch niemand den Osterhasen beim Arzt gesehen. Hat überhaupt schon jemand den Osterhasen „in echt“ gesehen? Eine Antwort darauf gibt es in der Kinderakademie Fulda. Fotos… weiter lesen

  • Morgen: Fuldaer Notfallsymposium am Klinikum

    Termin. Am morgigen Samstag veranstaltet die Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, am Klinikum Fulda zum zweiten Mal ein eintägiges Symposium zum Thema „Präklinischer Notfall“. Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, die in der Notfallversorgung tätig sind sowie an Rettungsdienstpersonal. In mehreren fachübergreifenden Vorträgen wird die Versorgung des kardiovaskulären Notfalls beleuchtet. Darüber… weiter lesen

  • Sparkasse spendete 60.000 Euro aus Lotterieausschüttung

    Schönes aus Fulda. Knapp 60.000 Euro hat die Sparkasse Fulda gestern an insgesamt 69 gemeinnützige Organisationen und Vereine gespendet. Das Geld stammt von den Sparkassenkunden, die PS-Lose der Sparkasse gekauft haben. Sechs Euro kostet ein Los – davon fließt einer in die Lotterie. Wer nicht gewinnt, der tut also Gutes. Reiner… weiter lesen

  • Handwerkernachwuchs bereit sich auf Messeauftritt vor

    Schönes aus Fulda. Die Lehrlinge des Bauhandwerks werden auf der Messe „bauen und automobil 2007“, die vom 22. bis 25. März 2007 auf dem Messegelände Fulda Galerie stattfindet, ihr Können zeigen. In wochenlanger Vorarbeit haben sie in der Lehrbauhalle einen Messepavillon geplant und auch gebaut.

  • Stromfressern auf der Spur: Umweltzentrum verleiht Strommessgeräte

    Schönes aus Fulda. Alte Gefrierschränke, Gefriertruhen, Fernseher oder Hifi-Anlagen im Stand-by-Modus fressen jede Menge Strom und treiben die Stromrechnungen in die Höhe. Wer wissen möchte, wie viel Strom seine Haushaltsgeräte wirklich verbrauchen, kann das mit einem Strommessgerät überprüfen. Der BUND-Kreisverband stellt die Geräte kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen erteilt das Umweltzentrum… weiter lesen

  • „Darmkrebsmonat März“ – Auftaktveranstaltung am Klinikum

    Schönes aus Fulda. Seit sechs Jahren steht der Monat März im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Ins Leben gerufen wurde der „Darmkrebsmonat März“ von der Felix Burda Stiftung. Das Ziel der Stiftung: die Menschen aufklären und zur Vorsorge bewegen. Denn durch Früherkennung, wissen die Mediziner, könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt… weiter lesen

  • Kleine Theologen auf den Spuren einer Heiligen

    Schönes aus Fulda. Halbzeit bei der Kinderuniversität: Gestern fand die vierte von insgesamt acht Veranstaltungen der Kinderuniversität statt. Nach wissenschaftlichen Ausflügen in die Medizin, die Wirtschaft und Astronomie stand gestern eine Heilige auf dem Stundenplan: die Landgräfin Elisabeth von Thüringen. „Warum die wilde Elisabeth eine Heilige geworden ist“ – zu… weiter lesen

  • Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 10. März

    Termin. Am Montag, dem 19. März 2007, führt der Petitionsausschuss in der Kreisverwaltung Fulda eine Bürgersprechstunde durch. Das teilte die Vorsitzende des Petitionsausschusses Ilona Dörr mit.

  • 15. Politischer Aschermittwoch der Christdemokraten

    Poppenhausen. Zum 15. Politischen Aschermittwoch hatte der CDU-Vorsitzende Hans-Jörg Hauke ins Poppenhausener Von-Steinrück-Haus eingeladen. Wie in den Vorjahren galt das Motto der heimischen JU/CDU: „Wir in der Gemeinde Poppenhausen – mitten im Leben – gemeinsam erfolgreich“. Zahlreiche Parteimitglieder, politisch Interessierte sowie Abordnungen der Nachbarverbände waren zu der Veranstaltung gekommen. Neben… weiter lesen

  • Angebot der Caritas: Seniorenfreizeit auf Fehmarn

    Schönes aus Fulda. Der Caritasverband für die Diözese Fulda e.V. bietet für ältere Menschen eine Seniorenfreizeit auf der Ostseeinsel Fehmarn an. Informationen zu dieser Frühjahrsreise vom 17. April bis 5. Mai und das gesamte Programm der Caritas-Seniorenfreizeiten erhalten Interessierte kostenlos und unverbindlich beim Caritasverband per Telefon/Fax unter 0661/2428-131 bzw. -112 sowie per E-Mail:… weiter lesen

  • Ein Oscar für Bad Hersfelder Festspiele

    Schönes aus Bad Hersfeld. Ein wenig Glanz und Glamour strahlte nach der für den deutschen Film so gloriosen Oscar – Nacht in Los Angeles auch auf die Festspielstadt Bad Hersfeld. Verlieh doch die Academy dem Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ von Florian Henckel von Donnersmarck als „Bester fremdsprachiger Film“ den Oscar. Volker „ZACK“… weiter lesen

  • Karosseriebauer sind gefragte Spezialisten

    Schönes aus Fulda. „Ihre Zukunftsaussichten sind gut. Das Auto wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft spielen. Und der Bedarf an Spezial- und Sonderfahrzeugen wird weiter steigen“, so Klaus Richter, Obermeister der Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Osthessen, anlässlich der Freisprechung von sieben Junggesellen, die nach dreieinhalbjähriger Ausbildung erfolgreich… weiter lesen

  • „Die Stadt wird exotisch“ – Karstadt in neuem Outfit

    Schönes aus Fulda. „125 Jahre Karstadt“ war gestern. Ab sofort wird das Einkaufen bei Karstadt zum Erlebnis. So will es jedenfalls die Geschäftsführung der Karstadt Warenhaus GmbH.  Mit ungewöhnlichen Themenwochen will das Unternehmen noch mehr Kunden, Besucher und Stadtbummler in die Filialen locken. Die erste Themeninszenierung heißt „Die Stadt wird… weiter lesen

  • „Der Kurs stimmt“ – Der Arbeitsmarkt im Februar 2007

    Fulda. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Fulda ist im Monat Februar leicht gestiegen. Wie die Agentur für Arbeit heute meldete, erhöhte sich die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Januar um 0,2 Prozent und liegt aktuell bei 6,7 Prozent. Hessenweit liegt die Quote bei 8,4 Prozent.

  • 2.860 Euro Spenden und ’nen Braten für die Biker-Party

    Schon in der FZ gelesen? Zwei Männer, 80 Jahre und eine wirklich gute Idee…hatten Bernd Imhof und Michael Schenk. Beide feierten am Samstag ihren 40. Geburtstag in Rommerz und hatten knapp 550 Gäste zu der Party eingeladen. Was meinen Sie, wie viele Schnapsflaschen man bei so vielen Leuten geschenkt bekommt?… weiter lesen

  • 4. Künzeller Baumesse – Vorträge und Beratungsangebote

    Termin. Von Samstag, 3. März, bis Sonntag, 4. März 2007, findet im Künzeller Gemeindezentrum die 4. Baumesse der örtlichen Handwerkergemeinschaft statt. Bauherren, Modernisierer und Bauinteressierte können sich über Produkte und Dienstleistungen der heimischen Aussteller sowie die neuesten technischen Entwicklungen informieren. Auch der Energieversorger ÜWAG ist mit einem Beratungs- und Informationsangebot auf der Baumesse in… weiter lesen

  • Freiwillige unermüdlich im Einsatz für Biosphärenreservat

    Schönes aus der Rhön. Rund 200 Freiwillige haben sich im Jahr 2006 im Biosphärenreservat Rhön für Natur und Umwelt engagiert. Dabei wurden etwa 3.000 Stunden ehrenamtliche Leistung erbracht.

  • Kar- und Ostertage im Priesterseminar

    Schönes aus Fulda. Auch dieses Jahr sind junge Menschen, die sich für den Priesterberuf interessieren, wieder eingeladen, die Karwoche in Form von „Stillen Tagen“ im Bischöflichen Priesterseminar in Fulda mitzuerleben.

  • Familienpolitik: Mehr Krippenplätze, weniger leere Versprechungen

    Schönes aus Fulda. Über die Pläne der Familienministerin Ursula von der Leyen wird derzeit landauf landab heftig diskutiert. Die Ministerin strebt einen deutlichen Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren an. Bis zum Jahr 2013 sollen 500.000 Plätze geschaffen werden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion haben Oberbürgermeister Gerhard… weiter lesen

  • Brustkrebs: Vorbeugen und Heilen – Gesundheitsforum am Klinikum

    Termin. Am Sonntag, dem 04. März 2007, veranstaltet das Klinikum Fulda im Rahmen der Gesundheitsforen eine Hörsaalveranstaltung zum Thema „Brustkrebs: Vorbeugen und Heilen“.

  • Halbjahresprogramm der Kinderakademie liegt vor

    Schönes aus Fulda. Das Halbjahresprogramm 2007 der Dauerkurse in der Kinder-Akademie Fulda (KAF) liegt druckfrisch vor. In den Kursen der Kunstschule sind nach Angaben der KAF noch Plätze frei. Kurs-Programme können in der KAF abgeholt werden.

  • Mit der Delphin III durch die Salzwüste

    Schon in der FZ gelesen? Fünfzig Jahre ist es her, dass ein mutiger Hesse auf einem Motorrad alle bis dahin existierenden Geschwindigkeitsrekorde brach und zum schnellsten Mann der Welt wurde. Wilhelm Herz hieß der mutige Lampertheimer, der 1956 auf der Salzpiste von Bonneville im US-Bundesstaat Utah die „Schallmauer“ von 200… weiter lesen

  • Trockene Zeiten für Landrat Bernd Woide

    Schon in der FZ gelesen? Es ist Fastenzeit und auch für Landrat Bernd Woide heißt es jetzt: „Schluss mit lustig!“ Woide hat sich vorgenommen, in den nächsten sechs Wochen ganz auf Alkohol zu verzichten. Foto: Max Colin Heydenreich

  • Kaffee oder Tee? Barbara Imhof bevorzugt „kleine Kraftwerke“

    Schon in der FZ gelesen? Barbara Imhof ist ohne Zweifel eine Kaffee-Expertin. Erst kürzlich wurde sie Deutsche Vize-Röster-Meisterin. Doch ob sich die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete auch mit Tee auskennt? Immerhin hat sie einen Lieblingstee: den Earl Grey. Und einige Erinnerungen an ihre persönliche „Teetrinkerzeit“. Foto: Max Colin Heydenreich

  • Meisterbriefe und Auszeichnungen im Esperanto

    Schönes aus Fulda. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten gestern Abend rund 60 junge Handwerkerinnen und Handwerker ihre Meisterbriefe. Weiterhin wurden 14 Absolventen des Lehrgangs „Betriebswirt/in des Handwerks“ sowie die Landes-, Kammer- und Bundessieger im praktischen Leistungswettbewerb und der beste Auszubildende der Gesellenprüfungen 2006 ausgezeichnet. Die Meisterbriefe wurden von Gerhard Repp, Präsident der Handwerkskammer… weiter lesen

  • Wolfgang Büscher liest aus „Berlin – Moskau, eine Reise zu Fuß“

    Termin. 1850 Km in 82 Tagen zu Fuß, im Reisegepäck zwei Hemden, zwei Hosen, nur das ansonsten Allernötigste und Notizpapier, im Kopf wenig Russischkenntnisse aber den ganzen Ballast einer tragischen Geschichte – wer macht so etwas?

1 1.189 1.190 1.191 1.202