Logo
  • Pesto aus Algen, Pasta aus Insektenmehl tegut… nimmt neue Trend-Lebensmittel ins Sortiment

    Der Lebensmitteleinzelhändler tegut… führt in rund 40 ausgewählten Märkten ein Sortiment mit neuen Trend-Lebensmitteln rund um Algen, Hanf und Insekten ein, das rund 60 verschiedene Produkte umfasst – von Meeres-Spaghetti, Algen-Pasta und Algen-Gewürzen über Hanf-Kekse, -Mehl und –Öl bis zu hin Nudeln, Riegeln und Brot aus Insektenmehl. Zudem ist in… weiter lesen

  • Honky Tonk® Festival Fulda am 11. Mai 2019
20. Honky Tonk® Festival Fulda – Jetzt günstige Bändchen für das Jubiläumsfestival sichern

    Fulda feiert Stadtjubiläum und Honky Tonk® feiert mit! Denn das beliebte Kneipenfestival gehört zu Fulda wie der Barock zur Stadt, und das schon seit fast 20 Jahren!  Die Kneipen und Bars von Fulda öffnen am 11.5.2019 ihre Türen und laden alle Honky Tonker dazu ein, dieses besondere Jubiläum kräftig zu feiern. Zu dieser… weiter lesen

  • 365 Tage, 200 Bücher – die Bücherfresser der Kinder-Akademie Fulda auf der Leipziger Buchmesse

    Die Mitglieder des Leseclubs „Die Bücherfresser“ der Kinder-Akademie Fulda sind auch in diesem Jahr wieder ein wesentlicher Bestandteil der Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises. Seit 2008 bestehen „Die Bücherfresser“, zuletzt seit 2012 als Gemeinschaftsprojekt mit der Hochschul- und Landesbibliothek Fulda. Das Projekt wird von Susanne Bonzel (KAF) und Gabriele Tölch (HLB)… weiter lesen

  • DAV Sektion Fulda will sich fit für die Zukunft machen

    Der Vorstand der Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins e.V. hat am vergangenen Mittwoch im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung im DAV Kletterzentrum Fulda auf ein erfolgreiches und aktives Vereinsjahr 2018 zurückgeblickt und gleichzeitig den Blick auf die Zukunftsprojekte des Vereins gelenkt. „Unserer Sektion geht es gut.“, stellte Michael Rutkowski, 1. Vorsitzender der… weiter lesen

  • Jüdische Sitten und Gebräuche

    Ein Abendseminar der Städtischen Volkshochschule befasst sich mit jüdischen Sitten und Gebräuchen im Jahresverlauf. Referentin ist Linde Weiland, früher langjährige Vorsitzende der jüdischen Gemeinde.  Termin ist Dienstag, 26. März, um 18.30 Uhr im vhs-Haus, Kanzlerpalais, Unterm Heilig Kreuz 1, in Fulda. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €.

  • SmartPhone-Nutzung für Fortgeschrittene

    Einen sechsstündigen Fortgeschrittenenkurs für Interessenten, die die Grundlagen des SmartPhones bereits kennen und sich weiterbilden möchten, bietet die Städtische Vhs an. Beginn ist Donnerstag, der 28.3.19 um 9.00 Uhr, Vhs-Haus, Unterm Heilig Kreuz 1.

  • Vernissage mit Karin Bräuning: Farbenfrohe Kunst im Pflegezentrum Hofbieber

    Im Rahmen einer kleinen Vernissage führte Karin Bräuning  durch ihre aktuelle Ausstellung im nurona Pflegezentrum Hofbieber. Die Hünfelder Künstlerin ist seit der Belegung eines Kurses im Hünfelder Museum of Modern Art im Jahr 2014 der Malerei verfallen. Mittlerweile sind im eigenen Atelier viele kreative und ausdrucksstarke Werke entstanden. Das Besondere am Stil von Karin… weiter lesen

  • Bischof em. Algermissen sprach mit Papst Franziskus über das Fuldaer Kloster- und Stadtjubiläum

    Bischof em. Heinz Josef Algermissen war in diesen Tagen in Begleitung vom Regens des Priesterseminars, Dirk Gärtner, zu Gesprächen und Besuchen in Rom. Der Höhepunkt des dichten Programms war ein Gespräch mit Papst Franziskus im Rahmen einer Audienz, in deren Verlauf der Bischof dem Papst die Gedenkmedaille „Fulda 744-2019“ überreichte… weiter lesen

  • Terminänderung Vortrag „Der Heidelstein und seine Geschichte“

    Der Bildvortrag von Joachim Jenrich über die Geschichte des Heidelsteins (geplant für Mi. 27.03.) musste aus terminlichen Gründen auf Dienstag, 02. April 2019, 20:00 Uhrverschoben werden. Wir bitten um Beachtung.

  • Kreisverband Fulda Die LINKE zu Massenentlassungen bei Goodyear

    Angesichts der drohenden Arbeitsplatzverluste bei „Fulda Reifen“ erklärt sich DIE LINKE. Fulda mit den betroffenen Kollegen solidarisch. Doch Solidarität ist nicht genug! Die Modernisierung und Automatisierung in Betrieben darf auch unter kapitalistischen Bedingungen nicht zu Massenentlassungen führen. Daher fordern wir einen wirksamen Schutz für alle Betroffenen. In diesem Zusammenhang muss… weiter lesen

  • Bürgerliste weisst Vorwürfe von Bürgermeister Kolb zurück und fordert eine Lösung für den rechtswidrigen Bebauungsplan Oberfeld

    Aufgrund mehrerer verbal geäußerter Vorwürfe von Bürgermeister Kolb nimmt die Bürgerliste Stellung zur eingereichten Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan Oberfeld. Die Klage wurde von drei Anliegern sowie der Bürgerliste schon vor einigen Wochen beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) eingereicht. Grund waren eklatante Fehler bei der Aufstellung des Bebauungsplanes „Oberfeld“ in der Gemeindevertreter… weiter lesen

  • Ein Jahr mit vielen Straßenbauprojekten

    Die wichtigsten Straßenbauvorhaben 2019 im Fuldaer Stadtgebiet wurden heute Mittag von Stadtbaurat Daniel Schreiner, den zuständigen Mitarbeitern von Tiefbauamt und Verkehrsbehörde der Stadt Fulda sowie den Vertretern von Abwasserverband, OsthessenNetz und Hessen mobil bei einem Pressegespräch im Kurfürstenzimmer des Stadtschlosses vorgestellt. Allen Beteiligten war es dabei ein besonders Anliegen, durch… weiter lesen

  • Diözese Fulda – Jugend startet Countdown zur 72 Stunden-Aktion

    72 Tage vor der diesjährigen Sozialaktion des BDKJ starteten am vergangenen Wochenende Gruppen aus dem Bistum Fulda mit kleinen Aufgaben und großem ehrenamtlichen Engagement in den Countdown zur Aktion. In diesem Jahr steht für die Mitgliedsorganisationen des Bund Deutscher Katholischen Jugend (BDKJ) wieder eine bundesweite 72-Stunden-Aktion an. Vom 23.-26. Mai… weiter lesen

  • Verabschiedung von Norbert Hock als Standesbeamter

    Der Standesbeamte Norbert Hock wurde nach 15jähriger Tätigkeit am 18. März 2019 in den wohlverdienten „Standesbeamten-Ruhestand“ versetzt. Während einer kleinen Feierstunde im Rathaus überreichte ihm Bürgermeister Christian Henkel seine Entlassungsurkunde. Norbert Hock hat in seiner langen Zeit als Standesbeamter 266 Paare aus der gesamten Bundesrepublik getraut. So manche Trauung ist… weiter lesen

  • „Nicht geschimpft ist genug gelobt“- Workshop/Vortrag mit Kinderbetreuung im Mütterzentrum e. V. – „Die MÜTZE“

    Im Mütterzentrum „Die MÜTZE“, Gallasiniring 8, in Fulda wird am Donnerstag, 04.04.19 in der Zeit von 15.30 – 17.00 Uhr in Kooperation mit der Erziehungsberatungsstelle Fulda ein Workshop zum Thema: „Nicht geschimpft ist genug gelobt – Was macht Kinder stark und den Familienalltag leichter?“ angeboten. Bei Bedarf gibt es währenddessen… weiter lesen

  • Turm der Stadtpfarrkirche

    Am Samstag, 30.03.2019 um 10.00 Uhr, bietet die Städtische Volkshochschule im Rahmen der Reihe „Blick hinter die Kulissen“ eine Besichtigung der Türme der Stadtpfarrkirche St. Blasius an. Der Aufstieg ist mühevoll, aber als Belohnung winkt eine grandiose Aussicht über Fulda und das Staunen über die historische Türmerwohnung. Zur Planung ist… weiter lesen

  • Das Fuldaer Stadtarchiv

    Am Mittwoch, 27. März um 16:00 Uhr bietet die Volkshochschule der Stadt Fulda im Rahmen der Reihe „Blick hinter die Kulissen“ eine Besichtigung des Stadtarchivs im Palais Buttlar am Bonifatiusplatz an. Dr. Thomas Heiler und seine Mitarbeiter helfen geschichtsinteressierten Menschen, die wissen wollen, was wann in Fulda los war und… weiter lesen

  • Fuldas Stadtpfarrkirche

    Eine Führung durch die Stadtpfarrkirche veranstaltet die Städtische Volkshochschule am Dienstag, 26. März um 14.30 Uhr. Karl-Heinz Herbst erläutert die Kirche in ihrer Baugeschichte von der Gotik bis zur barocken Umgestaltung im 18. Jahrhundert. Auskunft und Anmeldung über die vhs-Geschäftsstelle, Unterm Hl. Kreuz 1, Telefon 0661/102-1477 oder -1474.

  • Weltwassertag 2019 – Gutes Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit – RhönEnergie Fulda tut viel für die Versorgungssicherheit

    Sauberes Trinkwasser ist im Alltag unverzichtbar. Ohne Wasser kein Leben. Daran erinnert der jährliche Weltwassertag am 22. März. In Deutschland ist die Wasserversorgung gesichert – auch in Osthessen. Hier versorgt die RhönEnergie Fulda-Gruppe rund 81.000 Menschen mit Trinkwasser und wendet für die Versorgungsinfrastruktur Jahr für Jahr Millionenbeträge auf. Unzählige Menschen… weiter lesen

  • Chor- und Orgelmusik zur Fastenzeit

    In Fulda findet am Sonntag, 24.03.2019, um 16.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Blasius eine geistliche Chor- und Orgelmusik zur Fasten- und Passionszeit statt. Die Vokalensembles tonART (Fulda) und St. Benedikt (Hünfeld) sowie Rebecca Göb (Sopran), Georg Rupprecht (Bariton) und Alexander Summa (Bassbariton) singen unter anderem achtstimmige Werke von Schütz,… weiter lesen

  • Winfried-Preis 2019 geht an Géraldine Schwarz

    Die deutsch-französische Journalistin, Autorin und Dokumentarfilmerin Géraldine Schwarz erhält 2019 den mit 10.000 Euro dotierten „Winfried-Preis der Stadt Fulda“. Der Preis soll voraussichtlich im November zum Abschluss des Jubiläumsjahres „1275 Jahre Fulda“ im Stadtschloss verliehen werden. Nach Überzeugung der Dr. H.G.-Waider Stiftung, die den Preis in Abstimmung mit der Stadt… weiter lesen

  • RhönEnergie Fulda ist auch 2019 TOP-Lokalversorger* – Auszeichnungen für die Sparten Strom, Erdgas und Trinkwasser

    Eine gute Nachricht für die Kunden der RhönEnergie Fulda: Das unabhängige Energieverbraucherportal hat das Unternehmen in seinem lokalen Versorgungsgebiet erneut zum TOP-Lokalversorger* gekürt. Das Gütesiegel bescheinigt ausgezeichnete Ergebnisse in wichtigen Bereichen wie Qualität, Nachhaltigkeit und Service. Wie bereits in den Vorjahren erhält die RhönEnergie Fulda das Qualitätssiegel gleich für drei… weiter lesen

  • Plastik im Meer und im Alltag

    Die Umwelt-AG Ziehers Süd lädt alle Interessierten zur Live-Übertragung des Vortrags „Plastik im Meer“ (vhs Landkreis Fulda) ins Bürgerzentrum Ziehers Süd am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr ein. 
Anschließend gibt es eine Diskussionsrunde zu „Tipps & Tricks: Weniger Plastik im Alltag“. Ehrenamtliche der Umwelt-AG Ziehers Süd stellen außerdem ihre… weiter lesen

  • Kolping-Aktionstag Eine Welt am Samstag, 27. April 2019

    Nach dem großen Erfolg des 1. Aktionstags Eine Welt im Jahr 2017 freut sich das Kolpingwerk im Diözesanverband Fulda auch in diesem Jahr, zusammen mit vielen weiteren Verbänden, das Thema Internationalen Partnerschaft in die Öffentlichkeit zu transportieren. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr werden auf dem Universitätsplatz… weiter lesen

  • Ist Ihr Haus fit für Solarenergie? – Neues Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen: der Eignungscheck Solar

    Mit Photovoltaik-Zellen Strom erzeugen, mit Solarkollektoren Wasser und Wohnung heizen oder sogar beide Techniken nutzen? Mit dem Eignungs-Check Solar erfahren Hausbesitzer, ob ihr Haus für die Installation einer Solaranlage geeignet ist, wie sie Heiz- und Stromkosten senken und ein Stück Unabhängigkeit von der Energiepreisentwicklung gewinnen können. Ab sofort bieten die… weiter lesen

  • Mehr als 100 Teilnehmende beim Hessischen Schulbibliothekstag in der Albert-Schweitzer-Schule

    Er findet im zweijährigen Rhythmus statt und er ist die maßgebliche Veranstaltung für die Verantwortlichen an hessischen Schulbibliotheken: Der Hessische Schulbibliothekstag, veranstaltet von der Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken, bietet Neuigkeiten, pädagogischen Input, Austausch und Inspiration. In diesem Jahr fand er erstmals in Alsfeld statt. Das Veranstalterteam rund um Jean Rossa und Ute… weiter lesen

  • Bohemian Rhapsody Ungarischer Star-Trompeter Gábor Boldoczki und Kammerorchester PKF – Prague Philharmonia im Fuldaer Fürstensaal

    Fürstensaal im Fuldaer Stadtschloss Donnerstag, 28. März 2019, 20:00 Uhr Programm František Benda (1709 – 1786) Sinfonie Nr. 2 G-Dur Johann Baptist Georg Neruda (1707 – 1780) Konzert für Trompete, Streicher und B. c. Es-Dur Antonín Dvořák (1841 – 1904) Nocturne für Streichorchester B-Dur op. 40 Zwei Walzer für Streichorchester… weiter lesen

  • COSÌ FAN TUTTE – Mozarts komische Oper über einen legendären Treuetest Schlosstheater Fulda

    Mittwoch, 27. März 2019, 20:00 Uhr Musikalische Leitung: Mario Hartmuth Regie: Anthony Pilavachi Bühne & Kostüme: Christian Rinke Chor: Martin Wettges Produktion: Meininger Staatstheater Spieldauer: drei Stunden plus Pause Tickets: 9 – 27 € Ein schwungvoller Opernabend über den wohl berühmtesten Treuetest der Operngeschichte, inszeniert vom Meininger Staatstheater, ist am… weiter lesen

  • 9. Fuldaer Herztag

    Bereits im neunten Jahr findet der Fuldaer Herztag in Kooperation mit dem Gesundheitsnetz Osthessen (GNO) statt. Das bewährte Fortbildungskonzept wird somit auch in diesem Jahr – etwas früher als sonst – am 23. März 2019 im Hotel Maritim in Fulda weiter fortgeführt. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Herz-Kreislauf-Medizin mit Relevanz… weiter lesen

  • tegut… unter den besten Arbeitgebern Deutschlands Fuldaer Unternehmen als „Great Place to work“ 2019 ausgezeichnet

    Der Lebensmitteleinzelhändler und Pionier für Bio-Produkte tegut … zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das Fuldaer Unternehmen wurde jüngst im Rahmen der Initiative „Great Place to work“ 2019 in Berlin ausgezeichnet und belegt in der Unternehmensgröße 2001 bis 5000 Mitarbeitende den dritten Platz. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung… weiter lesen

  • K 139 Burghaun: Vollsperrung der Dimbachstraße ab 1.4.2019

    Die K 139 Dimbachstraße in Burghaun ist vom 1.4.2019 bis voraussichtlich Ende September 2020 voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft in beiden Richtungen über die K 140 (Burghaun, Hünhan, Sargenzell), L 3171 und K 139 (Rudolphshan) und umgekehrt. Grund ist der Ausbau der Ortsdurchfahrt inklusive der Erneuerung von… weiter lesen

  • SASCHA GUTZEIT – 3x bei Tatort Fulda 2019

    Das Krimifestival TATORT FULDA ist schon in vollem Gange. Auch Sascha Gutzeit wird wieder zu Gast sein, und zwar mit 3 unterschiedlichen Programmen.  Freitag, 29.03.2019 16.30 Uhr „DETEKTIVSPINNE LUISE – WIRBEL UNTER DER WIESE“  Kinderschutzbund Fulda, Aula der Alten Universität, Universitätsstraße 1 Eintritt: 5,- € Infos: http://www.tatort-fulda.de/29-03-Kinderschutzbund-Fulda-Sascha-Gutzeit/ Freitag, 29.03.2019 20.30 Uhr… weiter lesen

  • L 3176 Nüsttal: Vollsperrungen wegen Fahrbahnerneuerung ab 1.4.2019

    Die L 3176 Hauptstraße in Morles ist vom 1.4. bis voraussichtlich 18.5.2019 wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten abschnittsweise voll gesperrt. Die Arbeiten erfolgen in drei Bauabschnitten: Abschnitt 1 betrifft den ca. 250m langen Bereich zwischen der Kreuzung Schulstraße / Hofbieberer Straße und der örtlichen Tankstelle. Abschnitt 2 erfolgt in den hessischen Osterferien und… weiter lesen

  • Dauergeräusche im Ohr Tinnitus: Ursachen und Therapiemöglichkeiten

    Es rauscht, pfeift, zischt oder rattert: Wer schon einmal einen Tinnitus hatte, weiß, wie lästig die ungewollte Geräuschkulisse ist. In Deutschland leiden laut Deutsche Tinnitus-Liga e.V. rund 3 Mio. Menschen an chronischen Ohrgeräuschen. Wie sie entstehen, was die Ursachen sind und welche Therapien es gibt, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte… weiter lesen

  • Wappen von Bischof Dr. Gerber

    Wie jedes bischöfliche Wappen, so besteht auch das Wappen des neuen Fuldaer Bischofs Dr. Michael Gerber aus allgemeinen und persönlichen Elementen. Der grüne Hut mit den drei Reihen Quasten, der den Wappenschild umrahmt, steht für einen Bischof. Ein Erzbischof hätte demgegenüber vier Reihen Quasten, ein Kardinal statt grün rot als… weiter lesen

  • Mitmachpartei Demokratie DIREKT! tritt zur Europawahl an

    Am Freitag, 15.03.2019 gab der Bundeswahlleiter bekannt, dass die junge Partei Demokratie DIREKT! zur Europawahl zugelassen ist. Das Team hat die Partei erst im Dezember 2018 gegründet und erfährt bundesweit Unterstützung von studentischen Initiativen. Demokratie DIREKT! setzt sich zum Ziel, alle Bürgerinnen und Bürger aktiv und unmittelbar am parlamentarischen Geschehen… weiter lesen

  • Frühlingsfest WABe/ Höf und Haid Flieden

    Der Fliedener Träger WABe veranstaltet am Freitag, den 22. März 2019 von 13.30 bis 18 Uhr ein „Frühlingserwachen“. In Laugendorf 9, im Ortsteil Höf & Haid, wird es Stände mit allerlei Produkten aus der Ergotherapie und Holzwerkstatt, sowie von regionalen Ausstellern geben. Der Frühlingsmarkt bietet allerhand Dekoartikel für drinnen und… weiter lesen

  • Ideenfeuerwerk am Markt der Möglichkeiten, Eine-Welt-Arbeit und Neuwahlen

    Die Diözesankonferenz (DiKo) der Kolpingjugend im Bistum Fulda fand in 2019 kurz nach der Diözesanversammlung (DV) der Erwachsenen statt. Beim kunterbunten Markt der Möglichkeiten an der DV konnte die Kolpingjugend ihr ganzes Engagement mit einfließen lassen. Bibliolog, „Aktion Oskar hilft“, die Hüttentour, das Abenteuercamp, die Taizé-Fahrt und eine Popcornmaschine wurden… weiter lesen

  • Perspektiven für das Bahnhofsumfeld

    Wie könnte sich das Umfeld des Fuldaer Bahnhofs perspektivisch entwickeln und welche städtebaulichen Potenziale stecken in dem Bereich Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) und Güterschuppen westlich der Gleisanlagen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich ein städtebaulicher Wettbewerb, den die Stadt Fulda ausgelobt hatte und dessen Ergebnisse wertvolle Impulse für die weitere… weiter lesen

  • Hochstift setzt auf Öko-Strom – Ein lokaler Beitrag zum Klimaschutz

    An allen Standorten der Hochstift-Brauerei kommt Öko-Strom zum Einsatz. Denn dem Unternehmen ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. Energie-Partner ist dabei die RhönEnergie Fulda, die eng mit dem renommierten Grüner Strom Label e.V.  kooperiert. In Anerkennung des Engagements für den Klimaschutz übergab nun Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der RhönEnergie Fulda, der… weiter lesen

1 2 1.181