Logo
  • Metzgerei Robert Müller ist Meister auf nationaler Ebene

    Die Metzgerei Robert Müller hat zum dritten Mal bei der renommierten niederländischen Bruderschaft der Wurstmacher, der „Confrérie des Chevaliers du Goute-Andouille de Jargeau“ teilgenommen und konnte sich 2020 in der Kategorie Dauerwurstsorten (Rohwurst) gegenüber den Mitbewerbern aus Deutschland durchsetzen und national den 1. Platz sichern. Die Produkte „Dünne Stracke“ und „Müllers Edelsalami“ brachten den besonderen… weiter lesen

  • Neue Technologien

    Unsere Welt entwickelt sich immer schneller weiter. Wenn wir zurück in die Vergangenheit blicken, sehen wir, dass wir heute in vielen Bereichen komplett anders leben, als es noch unsere Großeltern und Urgroßeltern getan haben. Der technische Fortschritt lässt sich schon lange nicht mehr aufhalten und bringt zahlreiche Vor- und Nachteile… weiter lesen

  • 6. Videoansprache zur aktuellen Situation – Mehr Freiheit bedeutet auch mehr Verantwortung für jeden Einzelnen

    Als Ort für seine aktuelle Videobotschaft hat Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld den Eingang des gerade wieder geöffneten Heimattiergartens ausgewählt. Dieser Ort steht stellvertretend für eine Vielzahl an Lockerungen und neuen Freiheiten steht, die in dieser Woche auf den Weg gebracht worden sind. „Die Gastronomie und die Hotelerie können in den… weiter lesen

  • Rhöner Wurstmarkt findet virtuell statt

    Kann der 10. Rhöner Wurstmarkt in Zeiten von Corona am 10./11.Oktober stattfinden? Eine bange Frage, die sich nicht nur die Ostheimer, sondern Fans in ganz Deutschland stellen. Jetzt steht die Entscheidung fest: Das Schlemmerfestival findet statt, allerdings anders als gewohnt virtuell im Web. Eine Großveranstaltung mit 20.000 Besuchern ist angesichts… weiter lesen

  • Online-Angebote der Städtischen Volkshochschule

    Der Unterrichtsbetrieb an der Städtischen Volkshochschule (vhs) Fulda ruht derzeit wegen der Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie – doch ab sofort können die ersten Online-Angebote gebucht werden. Die drei Kurse betreffen die Themen „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine und ehrenamtlich Aktive“, „Bildbearbeitung mit GIMP“ und „Layout mit Adobe InDesign“. Wie man mit… weiter lesen

  • Deutsches Feuerwehr-Museum freut sich auf seine Besucher

    Knapp zwei Monate nach der durch die Corona-Krise bedingte Schließung öffnet das Deutsche Feuerwehr-Museum (DFM) am Freitag, 8. Mai um 10.00 Uhr wieder seine Pforten. Im Mai und Juni gelten vorerst noch eingeschränkte Öffnungszeiten jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr. In besonderen Zeiten wie diesen kommt den… weiter lesen

  • Beschäftigung für Jung und Alt – Malteser halten Kontakt zu Kindern und Gästen

    Durch die Corona Pandemie musste der Malteser Hilfsdienst Fulda seine Angebote umstellen. Auch die Jugendarbeit und der Demenzdienst mussten neue Wege gehen. Der große Erfolg der Malteser Activity Box zeigte, dass der Bedarf an Beschäftigungsangeboten hoch ist. „Daher haben wir uns etwas tolles ausgedacht“, so Jonathan Zehentmaier, Jugendreferent der Malteser… weiter lesen

  • Land fördert regionale Breitbandberatungsstelle Osthessen – Bündelung der Mobilfunkberatung

    Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus überreichte heute virtuell einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 107.000 Euro an Bernhard Krönung, stellvertretender Vorsitzender der Zeitsprung gGmbH, für die Fortsetzung der regionalen Beratungsstelle Osthessen. „Die digitale Infrastruktur ist in diesen Zeiten der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Beim Netzausbau in Hessen geht es… weiter lesen

  • So wird Hausarbeit zum Kinderspiel

    Bügeln, waschen, Fenster putzen. Im Haushalt gibt es stets und ständig etwas zu tun. So mancher schiebt diese meist ungeliebte Hausarbeit lange vor sich her. Warum eigentlich? Für alles gibt es Tipps, Tricks und Mittel, mit denen viele dieser Aufgaben leichter von der Hand gehen. Online gibt es pfiffige Tipps… weiter lesen

  • Förderbescheid SWIM für das Freischwimmbad Poppenhausen – Weiterentwicklung der Sport- und Freizeitanlage Lüttergrund

    Die Rhöngemeinde am Fuße der Wasserkuppe profitiert vom Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramm des Landes Hessen. Der im Oktober 2018 eingereichte und Anfang April 2020 aktualisierte Förderantrag wurde geprüft und vor wenigen Tagen bewilligt. „Die Freude über diese frohe Botschaft ist im Rathaus, bei den Mandatsträgern der gemeindlichen Gremien und dem Team… weiter lesen

  • Sachsenhausen-Gedenklauf mit Beteiligung von Schülerinnen und Schülern aus Lauterbach fand in diesem Jahr virtuell statt

    Er hat Tradition im Kreis Oberhavel, der Sachsenhausen-Gedenklauf, der dort seit 1964 stattfindet. Gewidmet ist er der Erinnerung an die Menschen, die während der NS-Zeit im Konzentrationslager Sachsenhausen litten und starben. Zehntausende Häftlinge kamen hier zwischen 1936 und 1945 durch Hunger, Krankheiten, Zwangsarbeit, medizinische Versuche und Misshandlungen um oder wurden… weiter lesen

  • Jahresband 2020 des Fuldaer Geschichtsvereins erschienen

    Auch in diesem Jahr präsentiert der Fuldaer Geschichtsverein wieder neue Erkenntnisse und Forschungsergebnisse zur fuldischen Geschichte in einem Band der „Fuldaer Geschichtsblätter“, der traditionsreichen Veröffentlichungsreihe des Vereins, die inzwischen im 95. Jahrgang erscheint. Der neue Jahresband 2020 enthält gleich zwei Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen, die zum einen das Fuldaer… weiter lesen

  • Flüsterleise Straßenreinigung in Bad Salzschlirf – Klug eingesetzte Fördermittel der RhönEnergie Fulda

    Zur Reinigung der Gehwege, Straßen und Pflanzanlagen setzte die Gemeinde Bad Salzschlirf früher laute, mit Benzin oder Diesel betriebene Laubsauger und Kehrmaschinen ein. Das führte insbesondere im Kurviertel häufig zu Beschwerden der Anwohner und Gäste. Nun verfügt die Gemeinde über ein wesentlich leiseres und klimaschonenderes Gerät zur Straßenreinigung. Mittel aus… weiter lesen

  • Bund fördert erneut 4 Denkmalschutz-Vorhaben im Landkreis Fulda

    MdB Michael Brand: „Wichtiger Schritt zum Erhalt unserer Kulturschätze“ Der Bund finanziert 2020 vier Denkmalschutzprojekte im Landkreis Fulda. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestages heute beschlossen, wie der Fuldaer Wahlkreisabgeordnete Michael Brand am Mittwoch mitteilt. Gefördert werden die Sanierungsmaßnahmen an der katholische Pfarrkirche in Großenlüder  (150.000 EURO), dem Roten Schloss… weiter lesen

  • Reisewarnung bis Mitte Juni verlängert: Edersee statt Malle?

    Das Auswärtige Amt hat die weltweite Reisewarnung erneut verlängert. Inzwischen gilt die Warnung bis 14. Juni. Mindestens. Viele Verbraucher fragen sich nun, ob sie überhaupt in den Urlaub fahren können oder eine schon gebuchte Reise doch lieber stornieren sollten. Über eine kostenfreie Hotline gibt die Verbraucherzentrale Hessen Tipps für den… weiter lesen

  • Caritas-Altenpflegeheim St. Martin in Bad Orb wieder ohne Quarantänemaßnahmen

    Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch und Caritas-Altenhilfe-Ressortleiterin Kristin Klinzing zeigten sich dankbar und erleichtert, dass sie nun ein Ende der akuten Corona-Infektion in dem Bad Orber Pflegeheim vermelden können: Der Main-Kinzig-Kreis, welcher im April in einer eigenen Pressemeldung die Corona-Infizierungsfälle in der Caritas-Pflegeinrichtung bekanntgegeben hatte, hat nun die Quarantänemaßnahmen für die… weiter lesen

  • Malteser Fulda spenden Masken an die Fuldaer Tafel und das Tierheim Fulda-Hünfeld

    Vor einigen Wochen haben die Malteser im Bistum Fulda einen Aufruf gestartet, gesucht wurden Näher und Näherinnen, die Mund-Nase-Bedeckungen herstellen können. Zahlreiche Freiwillige sind dem Aufruf gefolgt. Mittlerweile wurden über 3.000 Nase-Mund-Bedeckungen genäht. Mit der Maskenpflicht, die seit rund einer Woche in Hessen gilt, ist der Bedarf an Mund-Nase-Bedeckungen gestiegen…. weiter lesen

  • Feuerwehr Fulda profitiert von Zusage des Bundes

    Der Stützpunkt Fulda-Nord der Feuerwehr Fulda erhält ein neues Fahrzeug: Wie der Fuldaer Bundestagsabgeordnete Michael Brand bei einem Ortstermin am Stützpunkt mitteilte, erhält Fulda eines der drei Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS), die vom Bund an das Land Hessen geliefert werden. Ein zweites der drei besonderen Fahrzeuge geht in den… weiter lesen

  • Regional-Caritas Fulda: Hilfebedürftige Kinder individuell begleiten

    Der Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa ist als Partner von unterstützungsbedürftigen Menschen im Raum Fulda in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig und nimmt soziale Verantwortung wahr. Seit fast 50 Jahren hat die Regional-Caritas Fulda dabei auch in Kooperation mit mehreren Schulen vor Ort Hausaufgabenhilfe angeboten. Der Dienst war ursprünglich… weiter lesen

  • Maßnahmen gegen die Ausbreitung 
des Eichenprozessionsspinners starten in Kürze

    Abhängig vom Witterungsverlauf startet Anfang oder Mitte Mai die Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner-Raupen im Stadtgebiet Fulda. Die Tiere können gefährliche allergische Reaktionen auslösen. An stark frequentierten Eichenstandorten an Straßen, in öffentlichen Grünanlagen, Spielplätzen, Fried- und Schulhöfen, sowie Freiflächen von Kindertagesstätten werden deshalb – wie bereits im vergangenen Jahr – über eine… weiter lesen

1 2 2.449