Logo
  • Die Tradition ‚Weißes Brautkleid‘

    Das weiße Brautkleid, wie man es beispielsweise bei Kleiderloft in Köln bekommt, ist ein Symbol für Reinheit, Unschuld und neue Anfänge und gilt als der Inbegriff traditioneller Hochzeitsmode. Doch diese Tradition, die heute als selbstverständlich gilt, ist historisch betrachtet noch relativ jung und hat sich im Laufe der Zeit entwickelt…. weiter lesen

  • Singen macht Freude – Malteser Hilfsdienst bietet Singmittag mit Volksliedern

    Gemeinsam singen verbindet – in geselliger Runde Volkslieder singen und schöne Stunden verleben, dies bietet der KulTour-Begleitungsdienst des Malteser Hilfsdienstes im Bistum Fulda nun einmal im Monat. Am Dienstag, 11. Juni, startet um 14 Uhr der Singmittag im Café Malta des Malteser Zentrum. Gesungen werden deutsche, bekannte Volkslieder, die Veranstaltung… weiter lesen

  • Milliardenjackpots beim Online-Lotto

    Der erste Lottokönig der Geschichte hieß Walter Knoblauch. Er gewann beim Klassiker 6aus49 im Jahr 1956 satte 500.000 Mark. Eine beachtliche Summe zur damaligen Zeit. Im Vergleich zu den heutigen Jackpots jedoch Peanuts! Die Lotterien begeistern ihre Spieler regelmäßig mit Gewinnen im zweistelligen Millionenbereich. So wurde im November 2023 erst… weiter lesen

  • Wie Spanien die Weihnachtszeit zelebriert

    Wer Weihnachten feiert, freut sich über schöne Stunden im weihnachtlichen Ambiente mit bunten Lichtern und herzlichen Menschen. Und in Spanien scheint dieses Licht besonders hell! Sonnenverwöhnte Strände, schneebedeckte Berge und mittendrin etliche Herzen, die für Weihnachten schlagen, lauter und lebendiger als irgendwo anders. Die Straßen erleuchten in farbenfrohen Lichtern, während… weiter lesen

  • Akku leer, und jetzt? Erschöpfung rasch und dauerhaft überwinden

    Wenn das Fahrzeug nicht mehr anspringt, wird einfach die Batterie überbrückt oder durch eine neue ersetzt. Der menschliche Körper allerdings kann nicht so einfach wieder auf Touren kommen. Erschöpfung sollte deshalb frühestmöglich akzeptiert und diagnostiziert werden, um ihr mit kurz- und langfristigen Maßnahmen zu begegnen. Missverständliche Symptome einer Erschöpfung Eigentliche… weiter lesen

  • Holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus – mit frischen Weihnachtsbäumen aus der Region

    Das Forstamt Fulda bietet auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume aus heimischen Wäldern an. Am Forstamtsstandort am Frauenberg stehen bereits geerntete Bäume zur Auswahl bereit. In der Revierförsterei Giesel besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, den Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Mit Bratwürstchen und Glühwein ist dort auch für das leibliche… weiter lesen

  • Hautbild und Ausstrahlung – ein Zusammenhang? Hautbild – wie beeinflusst es unsere Ausstrahlung?

    Die eigene Ausstrahlung kann ein Türöffner sein. Haben wir einen positiven Auftritt, dann werden wir von unserer Umgebung als sympathisch und freundlich wahrgenommen. Zudem gelten Menschen mit einer guten Ausstrahlung als besonders freundlich, offen und erfolgreich. Einen großen Einfluss hat jedoch das eigene Hautbild. Nicht nur, dass unser Gegenüber unser… weiter lesen

  • Fahrzeugzubehör im Wandel der Zeit – diese Neuerungen verändern Mobilität

    Die Automobilbranche befindet sich in einer Zeit des Umbruchs und der Unsicherheiten. Doch nicht nur der Antrieb des klassischen Autos steht vermehrt zur Debatte. Die kritischen Fragen reichen bis hin zum Zubehör, das für die einzelnen Modelle immer wichtiger wird. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Fahrzeugzubehör… weiter lesen

  • Regionalmarkt mit Siegerehrung der Kampagne Stadtradeln

    Am Samstag, den 7. Oktober 2023 lädt der Lauterbacher Regionalmarkt von 9 bis 13 Uhr wieder auf den Berliner Platz ein. Direktvermarkter aus der Region präsentieren ihre vielfältige Produktplatte. Das Angebot reicht von Käse, Obst, Backware bis hin zu Likören, Aufstrichen, Honig, Pflanzen, Kräutern, selbstgenähte Accessoires und vieles mehr. Für… weiter lesen

  • FRIEDRICH-VON-BODELSCHWINGH-SCHULE ALS BOTSCHAFTERSCHULE FÜR DAS LAND HESSEN AUSGEZEICHNET

    Unter dem Motto „Chancen für alle“ fand der diesjährige Netzwerktag Berufswahl-Siegel am 26. September 2023 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde sich mit dem Thema in Vorträgen und Workshops auseinandergesetzt. In Deutschland hängen die Chancen noch zu häufig von der sozialen Herkunft ab…. weiter lesen

  • Demokratie üben und erleben – Winfriedschule Fulda nimmt an Juniorwahl zur Landtagswahl in Hessen teil

    Fulda. Die Winfriedschule Fulda beteiligte sich in diesem Jahr als eine von 309 hessischen Schulen an der Juniorwahl anlässlich der hessischen Landtagswahl. Insgesamt 421 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 bis Q1 gaben am 04.10.2023 im schulischen Wahllokal ihre Stimme ab. Die Juniorwahl ist Teil eines deutschlandweiten Bildungsprojekts des gemeinnützigen… weiter lesen

  • Lullusfest 2023: Fackelzug und Feierstunde in der Stiftsruine

    Bad Hersfeld. Der Fackelzug findet traditionell am Sonntag, den 15. Oktober 2023, um 19 Uhr statt. Er beginnt am Neumarkt und führt über die Brüdergasse in die Breitenstraße, Dudenstraße, An der Untergeis, hoch in die Klausstraße, Weinstraße bis zum Linggplatz. Im Anschluss an den Fackelzug findet am Sonntag, den 15…. weiter lesen

  • Welcher Apfel ist das denn?

    Der regionale Umweltverein Rasdorfer GenussKultur e.V. führt in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön einen Pomologentag mit Apfelsorten-Bestimmung und Apfelsaft-Pressen am Samstag 14.10.2023 durch. Mit Jan Bade aus Kaufungen konnte einer der bekanntesten Pomologen Deutschlands gewonnen werden, der sich auf alte Apfelsorten, deren Erhalt und deren Bestimmung spezialisiert hat. Nur was… weiter lesen

  • Im „Hellen Haus“ trauern dürfen

    Melanie Schürer und Ulrike Clemens initiieren Vereinsgründung für ein begleitetes Wohnprojekt für Trauernde. ALSFELD (pm). Trauer verläuft nicht linear, welche Gefühle sie weckt, lässt sich nicht steuern, sie kommt und geht und passt so gar nicht in den durchgetakteten Alltag unserer Gesellschaft. Diese Erfahrung machen früher oder später alle Menschen,… weiter lesen

  • Gruppenführung im RuheForst Eichenzell bei Fulda

    Eine Gruppenführung im RuheForst Eichenzell bei Fulda findet am Sonntag, 1. Oktober 2023 um 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am RuheForst Parkplatz – Fatima-Kapelle. Während der Führung haben Sie die Möglichkeit, unverbindlich durch den Ruheforst zu gehen und sich näher über die Besonderheiten des RuheForstes zu informieren. TEL: 066599833999, Mobil:… weiter lesen

  • Ergotherapie wird noch „cooler“ – Therapiepraxis Birkenbach bietet innovative Kälteanwendung zur Schmerzlinderung an

    Mit Ergotherapie zum Erfolg: In ihrer Therapiepraxis helfen Inhaberin Gabriele Birkenbach und ihr zehnköpfiges Team Menschen mit chronischen Leiden dabei, ihren Alltag wieder selbst meistern zu können. Ab sofort unterstützt sie eine weitere Innovation dabei: Alpha Cooling Professional. Die aus dem Fernsehen bekannte Kälteanwendung kann in Einzelfällen auf einfache Art… weiter lesen

  • „Wir veranstalten selbst eine kleine Siegerehrung“ Team Brandes landet beim Stadtradeln auf Platz zwei – und bleibt von der Gemeinde unerwähnt

    Das „Team Claudia Brandes“ hat sich bei der Aktion Stadtradeln in Petersberg einen tollen zweiten Platz gesichert, und auch in der Einzelwertung landete ein Fahrer aus dem Brandes-Team mit 1.096 gefahrenen Kilometern auf Rang zwei. Bei der Ergebnisverkündung und Siegerehrung vor dem Rathaus, im Gemeindeblättchen sowie in der offiziellen Pressemitteilung… weiter lesen

  • MIT–Kreisverband Fulda: Ampel lässt Gastronomie-Branche im Stich

    Die Ampel-Mehrheit hat im Bundestag den Gesetzentwurf von CDU und CSU zur Beibehaltung der ermäßigten Umsatzsteuer für Speisen in der Gastronomie abgelehnt. Dazu erklärt MIT-Vorsitzender Jürgen Diener: „Die Blockadehaltung der Regierungsparteien schadet allen Wirtinnen und Wirten und den Verbrauchern. Im schlimmsten Fall geht das Betriebssterben in der Gastrobranche weiter. Der… weiter lesen

  • Schlosstheater Fulda präsentiert sich in Bad Kissingen – Ermäßigte Theatertickets für Schnellentschlossene

    Kultur kennt keine Grenzen – ein tolles Programm kann Menschen mobilisieren, ganz unabhängig davon, wer es anbietet. So ist es nur allzu logisch, mit Fulda und Bad Kissingen zwei gewichtige kulturelle Akteure der Region zusammenzubringen, um gegenseitig und länderübergreifend auf die äußerst attraktiven Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Nach der gelungenen… weiter lesen

  • Hausärzte MKK bietet ab sofort Termine für Impfung gegen Influenza und Corona an

    Der Herbst ist da – und damit auch das Influenza-Virus. Obendrein scheint Corona wieder auf dem Vormarsch zu sein. Da fragen sich viele Menschen: Sollte ich mich impfen lassen? Wenn ja, wogegen? Die Experten von Hausärzte MKK klären auf. „Die Nachfrage nach der Impfung ist klar vorhanden, das Bewusstsein der… weiter lesen

1 2 2.463