Logo
  • Stadt Fulda gewinnt Wettbewerb zur Belebung 
der Innenstädte

    Fulda gehört zu den Gewinnern des diesjährigen Wettbewerbs „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Mit dem Konzept aus Corona-angepassten Veranstaltungsformaten unter dem Titel „Mit ABST®AND kultigste Sommer in Fulda“ konnte das Stadtmarketing die Jury überzeugen, so dass die Stadt Fulda… weiter lesen

  • Das nurona Pflegezentrum bringt die kulinarischen Themenabende in die heimischen Küchen

    Am 14. Februar diesen Jahres fiel im nurona Pflegezentrum der Startschuss für den ersten kulinarischen Themenabend. Die Freude auf die drei weiteren Abende mit kreativen und saisonalen Menüfolgen, die dieses Jahr noch hätten stattfinden sollen, wurde jedoch schnell gedämpft. Stichwort Corona. Die kulinarischen Themenabende stehen unter dem Motto „Schlemmen wie… weiter lesen

  • Zucker oder Süßstoff – wie das Verlangen nach Süßem steigt

    Gesund essen und ausreichend Bewegung sind grundlegend für das physische und psychische Wohlbefinden. Regelmäßige Heißhungerattacken und ein starkes Verlangen nach Süßspeisen machen eine Ernährungsumstellung jedoch für viele Menschen schwierig. Forscher haben jetzt herausgefunden, wodurch die Lust auf Zucker steigt. Durch Sinneszellen im Mund nehmen wir den süßen Geschmack von Zucker… weiter lesen

  • Liebeskummer in Fulda – Was Sie tun können, um sich abzulenken

    Liebeskummer ist eines der fiesesten Gefühle überhaupt. Wer sich mit Fragen wie „Was habe ich falsch gemacht?“ oder „Wie bekomme ich meinen Ex zurück?“ herumschlägt, braucht vor allem eins: Ablenkung! Davon findet sich in der wunderschönen Kreisstadt glücklicherweise genug. Hier finden Sie die besten Unternehmungen in Fulda, mit denen Sie… weiter lesen

  • 54 regionale Betriebe unter einem Dach – Erfolgreicher Start für „RegioPoint Fulda“

    Seit dem 20. März hat das Einzelhandelsgeschäft „RegioPoint Fulda“ in der Löherstraße geöffnet und bietet regionale Produkte verschiedenster heimischer Betriebe an. Mittlerweile hat Inhaber Marco Boche insgesamt 54 Erzeuger und Dienstleister unter seinem Dach versammelt – ein echter Grund zur Freude für den Unternehmer. „Man kann schon sagen, dass wir… weiter lesen

  • Gezielte Baumaßnahmen zur satzungsgemäßen Hilfstätigkeit

    Immer wieder tritt der Caritasverband für die Diözese Fulda als Bauherr für Einrichtungen in das Blickfeld der Öffentlichkeit – so auch bald wieder im kommenden Herbst, wenn das Schulgebäude der Caritas-Pflegeschule in der Fuldaer Ratgarstraße fertig durchrenoviert und durch Aufstockung um eine Etage erheblich vergrößert ist. Eine weitere Caritas-Einrichtung für… weiter lesen

  • DS Smith Studie: Covid-19 führt langfristig zu mehr online Konsum

    Covid-19 hat die Einkaufsgewohnheiten der Deutschen verändert. Sicherheitsbedenken, lange Schlangen und mangelnde Versorgungssicherheit für Artikel des täglichen Bedarfs sind einige der Beweggründe, warum Kunden vom Geschäftsbesuch zum Online-Dienst gewechselt haben. Eine neue Umfrage von DS Smith zu Covid-19 als Katalysator für den E-Commerce hat ergeben, dass die Konsumenten jedoch auch… weiter lesen

  • Sicherheit auf dem Schulweg

    In den meisten Bundesländern beginnt im August das neue Schuljahr. Für Erstklässler bedeutet die Einschulung nicht nur eine Zeit voll neuer Eindrücke. Einige von ihnen nehmen auch das erste Mal selbstständig am öffentlichen Straßenverkehr teil. Stefanie Thon, Unfallexpertin bei der IDEAL Versicherung, gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder am besten… weiter lesen

  • Weitere Termine für „Geführte Heimatliebe“ – die besondere Stadtführung

    Aufgrund der sehr großen Nachfrage bietet das Tourismus und Kongressmanagement der Stadt Fulda sechs weitere Termine der speziellen Veranstaltungsreihe „Geführte Heimatliebe – die besondere Stadtführung“ an. Alle, die ihre Ferien zu Hause verbringen, können hier mit professionellen Gästeführern die Heimatstadt Fulda ganz neu entdecken. Mit der Erweiterung des Angebots haben… weiter lesen

  • Aktionstage für Kinder und junge Erwachsene

    Der katholische Jugendverband „KJF – Katholische Jugend im Bistum Fulda“ bietet in den hessischen Sommerferien einige Aktionstage für verschiedene Altersgruppen von Kindern über Jugendliche bis zu jungen Erwachsenen an. Los ging das Ferienprogramm bereits am 17.07. mit einem stimmungsvollen Gottesdienst im Fuldaer Bischofsgarten. 50 junge Leute feierten mit Pfarrer Togar… weiter lesen

  • Allseits bereit – 37 Malteser Schulsanitäter ernannt

    „Wir sind glücklich unser Malteser-Zentrum nun auch für unsere Schulsanitäter öffnen zu können“, freut sich Thomas Peffermann, Diözesangeschäftsführer des Malteser Hilfsdienst Fulda. Erstmals wurden Malteser Schulsanitäter im Malteser-Zentrum, An Vierzehnheiligen 9, ausgebildet. In 45 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten lernten die jungen Menschen alles rund um das Thema Erste-Hilfe und Erstversorgung…. weiter lesen

  • Chefarztwechsel am Klinikum Fulda – Frau Dr. Hilliard zur Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie 
ernannt

    Am 01. Juli 2020 hat Fr. Dr. med. Solveigh Hilliard die Leitung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Fulda übernommen. Als Direktorin der Klinik tritt sie die Nachfolge von Herrn Priv.-Doz. Dr. Christoph Schultz an, der Fulda im Frühjahr 2020 aus persönlichen Gründen verlassen hat. Die gebürtige Bad… weiter lesen

  • Sabine Waschke besucht mit dem landwirtschaftlichen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Heinz Lotz den Arche-Hof Kerzell

    Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Waschke besuchte den Arche-Hof Kerzell. In dem landwirtschaftlichen Betrieb werden vom Aussterben bedrohte Nutztiere artgerecht gehalten und nachhaltig gezüchtet. Im Schlepptau hatte Sabine Waschke den landwirtschaftspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Heinz Lotz. „Zwischen Ortsrand, Gewerbegebiet und Autobahn ist der Arche-Hof eine echte landwirtschaftliche Oase. Hier haben Iryna und… weiter lesen

  • Fünf „schlüsselstücke“ unter den „Besten 100“ geschwisterGALFE – Mode aus der Region ist Vogelsberg ORIGINAL

    Der Vogelsberg ist reich: reich an Natur und Rohstoffen, reich an Menschen, die das lieben, und reich an guten Ideen, die aus all dem das Beste aus dem Vogelsberg machen. Mit dem Label „Vogelsberg ORIGINAL“ unterstützt der Vogelsbergkreis Produzenten und Produzentinnen aus allen Branchen, die nachweislich zum größten Teil ihrer… weiter lesen

  • Physiotherapie-Studenten der Hochschule Fulda absolvierten praktische Prüfung in Lauterbach

    30 Physiotherapie-Studenten der Hochschule Fulda absolvierten den praktischen Teil ihres Bachelor-Examens zum ersten Mal am Krankenhaus Eichhof in Lauterbach. Die spontane Kooperation war zustande gekommen, da der eigentliche Partner der Hochschule sich nicht in der Lage sah, die strengen Hygienemaßnahmen zu COVID-19 für die diesjährigen Prüfungen umzusetzen. „Als die wissenschaftliche… weiter lesen

  • tegut…Studenten schließen mit Bestnoten ab – Alle Absolventen übernehmen Führungsaufgaben bei tegut…

    Mit Bestnoten haben die 12 Absolventen des Jahres 2020 ihr tegut… Studium zum Staatlich geprüften Betriebswirt an der Fachschule für Betriebswirtschaft des Bildungsunternehmens Dr. Jordan in Fulda abgeschlossen. Alle 12 Betriebswirte werden künftig Führungsaufgaben in den tegut… Supermärkten übernehmen.   Mit Mut Herausforderungen annehmen Kurz bevor die Prüfungsphase im März… weiter lesen

  • Orgelkonzert in Hünfeld mit Nachwuchsorganisten

    Endlich wieder ein Kunstgenuss nach langer Enthaltsamkeit durch COVID 19. So kann das Orgelkonzert der jungen Künstler Anna Löbens,18, Burghaun und Philipp Geistlinger, 18, Rasdorf bezeichnet werden. In der Stadtpfarrkirche St. Jakobus, Hünfeld spielten beide Orgelstücke aus verschiedenen Jahrhunderten aus ihrem Prüfungsprogramm zur C-Prüfung am Bischöflichen Kirchenmusikinstitut in Fulda (KMI)…. weiter lesen

  • Krankenhaus Eichhof wieder offen für Besucher – Neue Regeln für Gäste zum Schutz vor COVID-19

    Hessen hat die Besuchsregeln an Krankenhäusern gelockert. Seit Mittwoch, 15. Juli, dürfen auch am Krankenhaus Eichhof in Lauterbach Angehörige erkrankte Familienmitglieder wieder besuchen. Vorerst bis September gelten neue Bestimmungen, nach denen jedoch stringente Vorgaben und eine dem Besuch vorgeschaltete Registrierung eingehalten werden müssen. „Wir sind sehr froh darüber, dass unsere… weiter lesen

  • Fulda, Krisen und Corona – Corona kann Fulda nicht erschüttern

    Seit März 2020 hält die Welt den Atem an: Corona, Covid-19 – ein Virus bringt ganze Staaten in Verzweiflung. Doch Fulda bleibt in der Krise stark. Die ersten Spuren der Stadt können auf 5000 v. Chr. datiert werden – da kann auch eine Pandemie dieses Ausmaßes keine Grundmauern ins Wanken… weiter lesen

  • Neues Besucher-Konzept am Klinikum Fulda ab Morgen 15.Juli

    Die Hessische Landesregierung hat die Besuchsregelungen für die Krankenhäuser gelockert. Die neuen Regeln gelten ab Mittwoch, dem 15. Juli 2020 in ganz Hessen. Für das Klinikum Fulda hat die Sicherheit der Patientinnen und Patienten die höchste Priorität. Auf dieser Grundlage gilt ab morgen ein neues Besucher-Konzept im Klinikum. „Uns ist… weiter lesen

1 2 3 2.456