Logo
  • „Während du schläfst“ – Kleine Studenten im Hörsaal des Klinikums

    Schönes aus Fulda. Vor einem besonders jungen Publikum dozierte gestern der Anästhesist Prof. Dr. Clemens-Alexander Greim im Hörsaal des Klinikums Fulda. Dort fand nämlich die Auftaktveranstaltung zur Kinderuniversität, einer Veranstaltungsreihe für Acht- bis Zwölfjährige, statt. Das Thema der ersten Vorlesung lautete „Während du schläfst“. Ziel war es, Fragen von Kindern, wie beispielsweise „Was passiert, wenn… weiter lesen

  • Die Wohnung kindersicher machen

    Tipp für Eltern. Interaktiv können Eltern mit einem neuen digitalen Ratgeber des TÜV Rheinland ihr Haus oder ihre Wohnung auf Kindersicherheit überprüfen. Das Computerprogramm „Kindersicherheit im Haus“ helfe, Gefahrenquellen zu erkennen und mit einfachen Mitteln zu sichern, erläutert der TÜV. Außerdem lasse sich das richtige Verhalten bei einem Unfall üben. Dabei… weiter lesen

  • Amt für Arbeit und Soziale verkündet positive Bilanz

    Schönes für Fulda. Ausgehend von einem Bestand an Arbeitslosen im SGB II im Dezember 2006 von 3.572 war im Januar 2007 eine leichte Steigerung um 2,6 Prozent auf 3.664 Personen zu verzeichnen. Vergleicht man den Wert jedoch mit dem Vorjahresmonat, ist eine Verbesserung von 8,1 Prozent (322 weniger Arbeitslose) ein überaus… weiter lesen

  • Handy-Benutzung bei roter Ampel doch erlaubt

    Schönes für Autofahrer. Hat ein Autofahrer beim Warten an einer auf Rot geschalteten Ampel den Motor seines Fahrzeugs abgestellt, darf er auch hinterm Steuer zum Handy greifen und telefonieren. Das habe das Oberlandesgericht Bamberg entschieden, teilte die Deutsche Anwaltshotline in Nürnberg mit.  

  • Fördermittel für behindertengerechte Wohnungen – Antragsfrist läuft am 5. März ab

    Interessantes für Haus- und Wohnungsbesitzer. Das Land Hessen stellt für Menschen mit Behinderungen im Jahr 2007 Fördermittel bereit, damit diese eine angemessene Wohnraumversorgung erhalten. Die Wohnungen sollen baulich so gestaltet sein, dass behinderte Menschen darin einen eigenen Haushalt führen können. Auch sollen die Wohngebäude und die Wohnungen barrierefrei erreichbar sein…. weiter lesen

  • Rentenbesteuerung: So rechnet das Finanzamt

    Interessantes für Rentner. Seit 2005 haben viele Rentner Angst vor Steuernachzahlungen. Zwar gibt es Freigrenzen, allerdings werden die Einkünfte verschieden angerechnet. Entscheidend ist für Rentner daher, was überhaupt zum steuerpflichtigen Alterseinkommen zählt.  

  • Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar um 1/3 geringer als im Vorjahr

    Schönes ür die Region. Der Optimismus der Arbeitsmarktexperten zur weiteren konjunkturellen Entwicklung wird durch die Arbeitsmarktzahlen für die Region Fulda weiter gestützt. Der winterliche Anstieg der Arbeitslosigkeit fällt gegenüber dem Vorjahr deutlich geringer aus. Zum Vormonat stieg die Arbeitslosigkeit lediglich um 743 Personen (plus 11,9 Prozent), im Januar 2006 betrug… weiter lesen

  • 1. Hess-Bayr. LanglaufVierer am 18. Februar 2007

    Schönes aus der Rhön. Die SKG Gersfeld, der TSV Poppenhausen, der TSV Wüstensachsen, der RWV Haselbach und der WSV Oberweißenbrunn sowie die Sponsoren Förstina-Sprudel und die VR Banken in der Region Fulda haben eine gemeinsame Initiative gestartet, um bei bei den Menschen in der Region die Begeisterung zum aktiven Sport… weiter lesen

  • Richard Schwab wurde 80 Jahre

    Schönes aus Poppenhausen. Am vorigen Samstag, dem 27. Januar 2007 konnte Richard Schwab aus Poppenhausen, Steinwand-Steinhecken bei geistiger und Körperliche Frische seinen 80. Geburtstag feiern. Neben den sieben Kindern mit ihren Familien gratulierten weitere Verwandte, die Nachbarschaft wie auch Vertreter des öffentlichen Lebens. Zum Foto (v. links): Ortsvorsteherin Elisabeth Laudenbach,… weiter lesen

  • „The Magic Night Of Dancing Musicals“ in der Orangerie

    Schönes aus Fulda. Knapp 400 Zuschauer kamen gestern Abend in die Fuldaer Orangerie zu „The Magic Night Of Dancing Musicals“. Das Erfolgsspektakel präsentierte die Highlights und aktuellen Hits der mitreißendsten Tanz-Musicals. Fotos (24): Max Colin Heydenreich         

  • Fuldaer Bischöfe bei Geburtstagsfeier von Bischof Kamphaus

    Schönes aus Fulda / Limburg. Zum 75. Geburtstag des Limburger Bischofs Dr. Franz Kamphaus und seinem Abschied findet am 2. Februar, dem Fest „Darstellung des Herrn“ (Mariä Lichtmeß), im Limburger Dom um 17 Uhr eine Pontifikalvesper statt. Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Dr. Erwin Josef Ender, und mehr als… weiter lesen

  • „Recherchieren in Online-Katalogen“ – VHS-Kurs in der Hochschul- und Landesbibliothek

    Schönes aus Fulda. „Recherchieren in Online-Katalogen“ ist das Thema einer Veranstaltung der Hochschul- und Landesbibliothek in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen der Stadt und des Landkreises Fulda. Sie findet am Samstag, 3. Februar 2007 von 13.00-15.15 Uhr in der Bibliothek, Heinrich-von-Bibra-Platz 12, statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter… weiter lesen

  • Fulda erhält ein Mehrgenerationenhaus

    Schönes aus Fulda. Einige Monate intensiver Projekt- und Konzeptionsarbeit wurden belohnt. Der Josefsgarten in Fulda wurde jetzt in das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgenommen. Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen hatte persönlich in den Reichstag eingeladen, um zusammen mit dem Fuldaer Bundestagsabgeordneten Michael Brand… weiter lesen

  • Agentur für Arbeit Fulda hat 4,4 Mio. Euro eingespart

    Schönes für die Region. Gute Konjunktur und schnellere Integrationen zahlten sich aus. Die positive Wirtschaftsentwicklung und die schnelleren Integrationen bei der Agentur für Arbeit Fulda führten dazu, dass in unserer Region bei den Arbeitslosengeld I–Zahlungen in 2006 rund 3,8 Mio. Euro eingespart werden konnten.  

  • Klinikum Fulda informiert: „Abnehmen – wir zeigen wie!“

    Schönes für Fulda. Am Sonntag, 04. Februar 2007, veranstaltet das Klinikum Fulda im Rahmen der Gesundheitsforen um 14.00 Uhr eine Hörsaalveranstaltung zum Thema „Abnehmen – wir zeigen wie!“.  

  • Freizeitclub der Caritas Werkstätten bieten Jubiläumsfeier und Rheinschifffahrt Fulda

    Schönes aus Fulda. Äußerst erfolgreich war das Engagement der Eltern und Freunde von Werkstattangehörigen auf dem Fuldaer Weihnachtsmarkt verlaufen. Durch Reinerlös aus dem Verkauf am Stand der Werkstätten kam eine beachtliche Geldsumme zusammen, die in voller Höhe den Aktivitäten des Freizeitclubs der Werkstätten zu Gute kommt.  

  • Der Kiebitzgrund erhält DSL-Anschluss – Telekom hält Zusage und informiert

    Schönes aus Burghaun. Ab Februar diesen Jahres werden die vier Orte des Kiebitzgrundes, Großenmoor, Hechelmannskirchen, Langenschwarz und Schlotzau,  den schnellen Datenzugang über das DSL-Netz der Telekom erhalten. Diese Information gab Bürgermeister Alexander Hohmann im Namen des Gemeindevorstands der Marktgemeinde Burghaun in einer Pressemitteilung.  

  • Schwimmbecken-Erneuerung im Rosenbad geht zügig voran

    Schönes aus Fulda. Wind und Wetter haben auch im Rosenbad ihre Spuren hinterlassen. Ohne Gummistiefel ging gar nichts, als Fuldas OB Gerhard Möller und Bürgermeister Dr. Wolfgang Dippel die Baustelle für das neue Schwimmbecken im Rosenbad besuchten. Matsch und große Wasserlachen säumten das Umfeld des Bauzelts, in dem seit Wochen… weiter lesen

  • Verstärkung für „Schöne Nachrichten“: Mara Maxine ist da!

    Unsere schönste Nachricht. Die Redaktion hat sich am vergangenen Wochenende nur mit einer einzigen Nachricht beschäftigt – der wohl schönsten dieses Jahres. Sie heißt Mara Maxine Heydenreich. Das Redaktionsbaby ist mit Idealmaßen ausgestatten und kräftiger Stimme gesegnet. Ein kleines Bündel Leben, das die Welt in rasanter Geschwindigkeit verändert und Prioritäten… weiter lesen

  • 2. Fremdensitzung in ausverkaufter Orangerie

    Schönes aus Fulda. Auch die zweite Fremdensitzung der FKG begeisterte gestern Abend die Gäste in der ausverkauften Orangerie. Knapp fünfeinhalb Stunden dauerte die Vorstellung und hatte einige Highlights zu bieten. Für die „Klamottos“ gab es im Anschluß an ihren Auftritt den offiziellen Prinzenorden. Natürlich wurde – wenn der Prinz schon mal da war – ordentlich… weiter lesen

1 2.446 2.447 2.448 2.463