Logo
  • OB Möller sieht Chancen für Sonderpreis im T-City-Wettbewerb

    Schönes aus Fulda. Die Endrunde im T-City-Wettbewerb der Deutschen Telekom hat die Stadt Fulda zwar nicht erreicht, Oberbürgermeister Gerhard Möller ist aber dennoch optimistisch und rechnet sich Chancen für den mit 100.000,– Euro dotierten Sonderpreis aus. Mit diesem Sonderpreis wollen die Jury-Mitglieder und die Deutsche Telekom ein besonders unterstützenswertes soziales… weiter lesen

  • Vortrag im Umweltzentrum: Heizen mit Pellets und Solarenergie

    Schönes aus Fulda. Pelletkessel in Kombination mit Solaranlagen sind kostengünstig, umweltschonend und bieten eine hohe Versorgungssicherheit. Am Montag, 11.12.2006 informiert Andreas Weis in Zusammenarbeit mit Paradigma Energie- und Umwelttechnik um 18 Uhr im Umweltzentrum (Johannesstr. 44) über Technik, Kosten, Förderungen und Realisierung. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

  • 16. Weihnachtsmarkt der Jungen Union

    Schönes aus Poppenhausen. Über einen gelungenen Weihnachtsmarkt freut sich Poppenhausens Bürgermeister Manfred Helfrich. Viele Einheimische, Gäste und sogar der Nikolaus waren am 1. Adventssonntag auf den historischen Marktplatz nach Poppenhausen gekommen. Sie  genossen dort weihnachtliche Leckereien und nutzten die Gelegenheit zum Meinungsaustausch. Eingeladen hatte wie in den vergangenen Jahren die… weiter lesen

  • Pflegestift Mediana in Fulda wird 2007 ein „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“

    Schönes aus Fulda. Das Pflegestift Mediana in Fulda wird im kommenden Jahr ein „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“ sein. Die Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten zeichnete damit die moderne wie innovative Pflegeeinrichtung am Martin-Luther-Platz für das Engagement in der Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen älteren Menschen aus. Besonders… weiter lesen

  • KjG-Jugendgottesdienst und Abendgebet auf Gleis 1

    Schönes aus Fulda.  Zur Eröffnung ihrer Jahresaktion „Menschkomm“ lädt die Katholische junge Gemeinde (KjG) im Bistum Fulda zu einem Jugendgottesdienst mit Jugendpfarrer Sebastian Blümel am Sonntag, 10. Dezember, um 18 Uhr in die Michaelskirche in Fulda ein. Der Gottesdienst steht unter dem Leitwort „Gekommen um zu bleiben“ und wird musikalisch… weiter lesen

  • Nikolaus besuchte Kinderklinik

    Schönes aus Fulda. Obwohl der Nikolaus die ganze Nacht durchgearbeitet hat, um die Stiefel der kleinen und großen Kinder zu füllen, hat er es heute wieder pünktlich in die Kinderklinik geschafft. Kein Wunder – der Mann ist routiniert und kann sich noch dazu auf die gute Organisation seiner Helfer verlassen,… weiter lesen

  • Lourdes-Wallfahrt der hessischen Bistümer

    Schönes aus Fulda.  Vom 24. bis 28. Mai 2007 wird wieder eine gemeinsame Lourdes-Wallfahrt der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz für Gesunde, Behinderte, Kranke und Pflegebedürftige stattfinden. Es handelt sich um die 32. gemeinsame Wallfahrt der drei hessischen Bistümer. Prospekte zur Lourdes-Wallfahrt können ab Mitte Januar bei der Bischöflichen Pressestelle angefordert… weiter lesen

  • OB Möller live im „Stadtgespräch“

    Schönes aus Fulda. Am Freitag, 8. Dezember, wird Oberbürgermeister Gerhard Möller ab 18.00 Uhr in der OK-Reihe „Das Stadtgespräch“ zu sehen sein. Der OB wird Moderator Volker Nies zu aktuellen stadtpolitischen Themen wie zum Haushalt 2007 oder zur finanziellen Situation der Stadt Rede und Antwort stehen.  

  • Senioren-Reisen der Caritas – Programm 2007 ist da

    Schönes aus Fulda.  Pünktlich zum Advent liegt das druckfrische Programmheft der Seniorenfreizeiten und -reisen der Caritas im Bistum Fulda vor. Neue Ziele sind diesmal Bad Bocklet in der bayrischen Rhön sowie zwei Fahrten im Rahmen des Elisabethjahres 2007.  

  • „Die Feuerzangenbowle“ und „Acoustic Flavour“ am 9. 12. in Gersfeld

    Schönes aus Gersfeld. Zu einem ganz besonderen Abend lädt der Fremdenverkehrsverein Gersfeld am Samstag, dem 9. Dezember 2006, in die Stadthalle Gersfeld ein. Dort wird ab 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) erstmals der Kinoklassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann gezeigt. Danach spielt ab 22.00 Uhr die Kultband „acoustic flavour“… weiter lesen

  • Vizekanzler zeichnete „Unternehmer mit Weitblick“ aus

    Schönes aus Fulda. Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) hat heute im Amt für Arbeit und Soziales „Unternehmer mit Weitblick“ ausgezeichnet. Die Unternehmer, die aus ganz Deutschland nach Fulda gereist waren, haben älteren Langzeitarbeitslosen eine Chance gegeben und damit dem Projekt „Perspektive 50 Plus“ die ersten vorzeigbaren Erfolge verschafft.         … weiter lesen

  • OB Möller besuchte Benediktinerinnen

    Schönes aus Fulda. „Fulda wäre nicht Fulda, wenn es nicht unsere Ordensgemeinschaften geben würde“, sagte Oberbürgermeister Gerhard Möller anlässlich seines Besuches der Abtei St. Maria. Die Benediktinerinnen hatten viele Fragen und Möller nahm sich die Zeit für ausführliche Antworten.      

  • Oliver Pocher im Esperanto – Its my Life – aus dem Leben eines B-Promis

    Wer wollte nicht schon immer die ganze Wahrheit über das Leben eines mehr oder weniger prominenten Menschen ungeschminkt erfahren? Oliver Pocher machte es gestern Abend im Esperanto möglich und erzählte, wie aus dem Realschüler, Zeugen Jehovas und Versicherungskaufmann, einer der Hoffnungsträger der deutschen Comedy wurde. Dabei verarscht er nicht nur andere, sondern… weiter lesen

  • ÜWAG lud Ruheständler zur Vorweihnachtsfeier ins Esperanto

    Schönes aus Fulda. Rund 200 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÜWAG bzw. deren Witwen und Witwer folgten der Einladung des führenden osthessischen Energieversorgers ÜWAG zum traditionellen Vorweihnachtstreffen im Fuldaer Hotel Esperanto. Bei stimmungsvoller Adventsmusik und leckerem Schmaus gab es für die Senioren ausführlich Gelegenheit zur Information über aktuelle Entwicklungen der… weiter lesen

  • Neuer Partner für PalliativNetz Osthessen – Techniker Krankenkasse im Boot

    Schönes aus Fulda. Die Mitglieder des PalliativNetz Osthessen haben doppelten Grund zur Freude: Zum einen übersteigen die aktuellen positiven Entwicklungen die anfänglichen Erwartungen, zum anderen ist seit dem 1. Dezember 2006 auch die Techniker Krankenkasse als Vertragspartner mit im Boot. Das berichtete Thomas Sitte, Palliativmediziner und Mitbegründer des Netzwerkes. Bis… weiter lesen

  • Modernisiertes Käsewerk in Hünfeld eröffnet

    Schönes aus Hünfeld. In Hünfeld wurde heute das modernisierte Käsewerk feierlich eingeweiht. Im Jahr 2005 hatte sich die Molkerei in Hünfeld mit der rheinland-pfälzischen Milcherzeugergenossenschaft Erbeskopf-Eifelperle eG zusammengeschlossen. In den letzten Monaten wurde das vorhandene Betriebsgelände erweitert, die Verpackungs- und Kühlhalle ausgebaut. Die heutige Wiedereinweihung wertete Landwirtschaftsminister Wilhelm Dietzel als… weiter lesen

  • Winfriedschüler zeigen Experimentelle Malerei im Mediana Pflegestift

    Schönes aus Fulda. In den letzten Sommerferien trafen sich Schüler der Winfriedschule im Fuldaer Kunst-Atelier Sättler-Döppner und setzten sich in Workshops in Theorie und Praxis mit experimenteller Malerei auseinander.      

  • Kinder musizierten für Kinder

    Schönes aus Fulda. Zu ihrem alljährlichen Matinée-Konzert hatten heute die Kinder der Musikschule Fulda in den Veranstaltungssaal der Sparkasse Fulda eingeladen.   Kinder von sieben bis 12 Jahre spielten in verschiedenen Besetzungen Musikstücke für Querflöte, Harfe, Gitarre und Klavier. Auch die Kinder der Musikalischen Früherziehung, der Kindertanzgruppe sowie junge Streicher… weiter lesen

  • Kinder spenden für Kinder

    Schönes aus Fulda. Unter dem Motto „Kinder spenden für Kinder“ erhielt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Fulda eine Spende des Martin Luther Kindergartens in Höhe von insgesamt 160 Euro.    

  • Gäste aus Peru im Fuldaer Stadtschloss

    Schönes aus Fulda.  Eine Gruppe aus Peru kam im Rahmen eines  Fachkräfteaustausches auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt und des Jugendwerks der AWO  nach Fulda. Das Hauptthema war  das deutsche  Jugendhilfesystem und  die Entwicklung eines gemeinsamen sozialen  Projektes. Bei diesem Besuch handelte es sich um neue Partner und den  vielversprechenden Anfang einer… weiter lesen

1 2.447 2.448 2.449 2.452